Der Litchfield National Park ist eine wunderschöne, grüne Buschlandschaft voller spektakulärer Wasserfälle, einladender Billabongs, sensationeller Termitenhügel & unzähliger Wandermöglichkeiten zur Trocken- & Regenzeit! Der spektakuläre, abwechslungsreiche Litchfield Nationalpark ist das Water Wonderland von Northern Territory & einer der schönsten Nationalparks!

Der Litchfield Nationalpark ist einer meiner Favoriten & ein absolutes Highlight im Norden von Northern Territory, Australien. Ihn das Water Wonderland zu nennen, trifft die Erwartungen sowohl zur Trockenzeit, aber ganz besonders auch zur Regenzeit.

Ich habe den zauberschönen Litchfield National Park sowohl zur Regen- wie auch zur Trockenzeit besucht und ich war jedes Mal begeistert. Ein Nationalpark mit wunderschönen Wasserfällen, grandiosen Wasserpools, die zum Baden einladen, mit einem weiten Ausblicken über die unendlich immergrünen Busch-Landschaft auf dem Sandstein Platteau der „Table Top Range“ und grabsteinartigen oder schlossähnlichen, riesigen Termitenhügeln.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Venedig gilt als die romantischste Stadt der Welt – geheimnisvoll, beeindruckend und voller morbidem Charme.  Die Bauweise ist einzigartig: Prachtbauten & Paläste, die im Wasser stehen; Kanäle statt Straßen; Gondeln statt Autos. Ein Labyrinth aus Gassen und Brücken, die zum Verlaufen einladen. Die Venedig Sehenswürdigkeiten sind ein Mix aus Prachtbauten, faszinierender Morbidität, Kuriositäten, Schönem & Erschreckendem.

Zu den bekannten Venedig Sehenswürdigkeiten gehören u.a. der Markusplatz, Markusdom, Dogenpalast, Canal Grande mit der berühmten Rialto-Brücke, die Seufzerbrücke und viele weitere außergewöhnliche Prachtbauten.

Erkundet werden kann diese „Perle der Adria“ über zahlreiche, kleine Gassen & Brücken, auf Kanälen oder auf einer romantischen Gondelfahrt. Mein kleiner Venedig Reiseführer soll dich mit Tipps, Infos & Highlights inspirieren und deinen Venedig Besuch zu einem unvergesslich schönem Erlebnis machen.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Wyndham, das nördlichste Städtchen in Western Australia, bietet grandiose Ausblicke auf die weiten Schwemm-Landschaften der 5 großen Flüsse der Kimberley Region. Auf dem Weg von Kununurra nach Wyndham liegt „The Grotto“ als erfrischender Pool oder sogar mit Wasserfall und die Parry Lagoons, die ein Schmelztiegel verschiedenster Wasservögel und gut genährter Krokodile ist.

Nicht viele Touristen verschlägt es nach Wyndham, in die nördlichste Hafenstadt von Westaustralien. Was den Besuch zu einem Kimberley Highlight macht, ist der atemberaubende Ausblick auf die großen 5 Flüsse, die sich wie gigantische Wasseradern mit ihren Magrovensümpfen durch unendlich flaches Marschland ziehen.

Auf dem Weg nach Wyndham liegt das Parry Lagoons Naturreservat und „The Grotto“, die je nach Jahreszeit auch noch mit einem imposanten Wasserfall begeistert.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Die Phillip Island Highlights sind vielfältig & gehen weit über die bekannten Touristen-Magnete hinaus. Überwältigend schön ist die Natur mit seinen schroffen Küstenlandschaften, schwarzen Klippen, rosaroten Granittürmen, einem tiefblauen Meer und herrlich bunt blühenden grünen Pflanzenteppichen.

Das Naherholungsgebiet von Melbourne hat sowohl für Einheimische als auch Touristen eine Menge zu bieten. Die bekanntesten Phillip Island Highlights sind vor allem seine Pinguine, Koalas & Robben.

Dabei präsentiert sich Phillip Island für Naturbegeisterte auch mit wunderschönen, abwechslungsreichen Küstenlandschaften, atemberaubenden Ausblicken & weiten, leeren Strände.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Das berühmte Blowhole von Kiama zählt zu den größten der Welt & lockt viele Touristen an. Nur wenige wissen, dass Kiama weit mehr Highlights zu bieten hat: herrliche Strände, Wellen zum Surfen, grandiose Ausblicke, die Bombo Basaltsäulen, spektakuläre Sonnenaufgänge zwischen den Cathedral Rocks & das pittoreske Minnamurra Headland.

Das Küstenstädtchen Kiama ist leicht zu übersehen, wäre da nicht das berühmte Kiama Blowhole, das drohend donnert & tosend seine Gischt in den Himmel schießt.

Neben herrlichen Stränden, Küstenwanderungen, besten Surfer-Spots, den Cathedral Rocks, Bombo Quarry & der malerische Bucht von Minnamurra bietet das charmante Kiama alles was die typischen Küstenorte zu bieten haben plus eben ein paar Quäntchen mehr!

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Broken Hill steht mit seinen vielen Highlights für das „Far-Away“ Outback-Erlebnis in New South Wales. Sie ist Ausgangspunkt für tolle Unternehmungen: The Big Picture, Wanderungen im Living Desert mit seinem faszinierender Skulpturen Park, atemberaubend, unendliche weite Sonnenuntergänge beim Mundi Mundi Lookout & ein Hauch Mad Max.

Broken Hill liegt im tiefsten Outback von New South Wales an der Grenze zu South Australia inmitten einer Wüstenlandschaft, die aber im Frühling immer wieder ganze Blumenmeere erblühen lässt.

Neben landschaftlichen Highlights finden sich in der Umgebung von Broken Hill auch tierische Highlights, ein Mad Max Museum, ein Skulpturen-Berg, die „Lebende Wüste“, die zum Erkunden einlädt &  der unendliche Ausblick über die endlose Weite der Mundi Mundi Plains.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Die Arkaroola Wilderness Sanctuary zeigt die Flinders Ranges in ihrer einzigartigen wilden Schönheit! Das absolute Highlight: die Arkaroola Ridge-Top Tour – eine mehr als abenteuerliche, völlig ausgesetzte Strecke mit spektakulären Ausblicken. Ein unvergessliches schönes Erlebnis!

Die Bergkette der Flinders Ranges gehören zu den Naturschönheiten & Highlights in South Australia. Die Arkaroola Wilderness Sanctuary liegt im Norden der Flinders Ranges – dort wo sie sich von ihrer wild-spektakulären Schönheit zeigen.

Das absolute Highlight der Flinders Ranges ist die Arkaroola Ridge-Top Tour. Ein 4Wheel Abenteuer, das zeigt, was ein Allrad leisten kann. Klettern, statt fahren – eine Strecke, die den Atem stocken lässt und immer mit Ausblicken auf 600 Millionen Jahre Erdgeschichte – zum Jubeln schön!

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Der Katschberg liegt auf der Südseite des Alpen-Hauptkamms – mit dem  Salzburger Land auf der nördlichen & Kärnten auf der südlichen Seite. Weit über seine Grenzen bekannt, ist der einmalig schöne Katschberger Adventweg, der den Auftakt in die Winter Saison einläutet. Mit der Skischaukel Katschberg-Aineck, Winterwanderwegen, Loipen & viel Wellness ist alles geboten, was die Winterliebhaber begeistern.

Als sonniges Winter-Wonderland begeistert der Katschberg jedes Jahr alle, die sich über Schnee & Winterlandschaften freuen.

Etwas ganz Besonderes ist dabei der Katschberger Adventweg. Eine stimmungsvolle Winterwanderung durch eine grandiose Schneelandschaft, vorbei an Hütten, die zum Verweilen einladen – ohne Kitsch & Kommerz, dafür leise & besinnlich.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

[Werbehinweis: Produkttests & Markennennung (unbezahlt)]

Individuell gestaltete Fotogeschenke sind nicht nur eine tolle Idee, deinen schönsten (Urlaubs-)Fotos einen ganz besonderen Rahmen zu geben, sondern verleihen auch jedem kleinen persönlichen Kunstwerk einen ganz besonders liebevollen Charakter – ob zum Selberschenken oder für Freunde & Familie. So macht schenken schon beim Designen Spaß!

Mit Liebe geschenkt – das trifft für alle individuell gestalteten Fotogeschenke zu. Schon das durchstöbern unsere Festplatten & Handys nach den Fotoschätzen bringt gute Laune & viele wunderbare Erinnerungen mit sich.

Neben Tassen, Kalendern und Fotobüchern gibt es auch noch viele ausgefallenere Fotogeschenk-Ideen. Einige davon stelle ich dir hier vor.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Lands of Priolo (Terras do Priolo) – Der fast ausgestorbene Azoren-Gimpel ist nur noch im Osten von der Azoreninsel São Miguel zu finden. Der Priolo trägt eine große Last auf seinen kleinen Schultern und wird zum Inbegriff von Naturschutz, Nachhaltigkeit & einem besseren, verständnisvollerem Miteinander von Menschen, Natur & Tourismus für den ganzen Osten von São Miguel.

Der PrioloAzoren-Gimpel – ist ein kleines Vögelchen, das nur noch, in dem auf wenige Quadratkilometer begrenztem, ursprünglichsten Gebiet im Osten der Azoreninsel São Miguel vorkommt.

Der Priolo ist ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig eine ausbalancierte Natur ist. Sein Überleben ist abhängig von den letzten Lorbeerwäldern & Hochmooren, die sowohl von menschlicher Einflussnahme wie auch von invasiven Pflanzen bedroht sind.

… mehr

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather