Von La Paz nach Bahia Concepcion – Baja California’s schüchterne Schönheit!

View on Bahia Concepcion Baja California

Von La Paz durch die Mitte Baja California’s zur der wunderschönen Bucht Bahia Concepción

Bahia Concepción liegt südlich von dem verträumten Ort Mulegé am Golf von Kalifornien – Sea of Cortez – und ist vielleicht die größte Bucht in Baja California, Mexiko. Auf 35 Kilometern wechseln sich hier Sandstrände und Felsabschnitte miteinander ab.

Die Bahia Concepcion zählt viele, viele Sandstrände und einsame Buchten – vielleicht sogar die schönsten öffentlichen Strände (playas públicas) der Baja California.

Strand bei Bahia Conception Baja California

An den Strandabschnitten kann oft auch gecampt werden. Im Sommer reiht sich hier vermutlich Wohnmobil an Wohnmobil. Wer allerdings in der Nebensaison hierher kommt, hat manche Strände fast für sich alleine oder teilt sie sich mit amerikanischen Rentnern, die hier überwintern. Die Camps hier sind meist Wohnwagen-Campingplätze und für Selbstversorger.

Bahia Concepcion Baja California

Von den weißen, feinen Sandstränden aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die vorgelagerte Inseln. Das ganze Gebiet ist mittlerweile ein Meeresschutzgebiet.

Bahia Concepcion Baja California

Die Aktivitäten, die sich in dieser gigantischen Bucht anbieten sind: Kajak fahren, Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Strandspaziergänge, einige Wanderungen auf den Vulkanfelsen und durch die Kakteenlandschaften und die Sonne und Meer gnießen.

Beaches at Bahia Concepcion Baja California

Selbst wenn die Strände hier einmal voller sind, Bahia Concepcion ist niemals laut und schrill. Es behält immer seinen zurückhaltenden Charme und ist einmal mehr oder weniger lebendig. Die kleinen Orte Mulegé und Lorento sind freundlich und einladend, eher Orte, wo Touristen eine oder zwei Nächte bleiben, um dann wieder weiter auf Entdeckungsreise zu gehen.

Entlang der Bucht gibt es keine wirklichen Orte, nur einige wenige Anlagen, die ihre bunten Häuschen und Ferienapartments vermieten.

 

 

Die Fahrt von La Paz nach Bahia Concepción – Ein Traum für Kakteen-Liebhaber!

Von La Paz sind es ca. 470 km zur Bahia Concepción. Die Straße MEX1 führt von La Paz erst einmal weg vom Meer und durch die Mitte der Halbinsel. Kurz nach La Paz nach dem militärischen Stützpunkt gibt es ein Straßenschild, das sagt, dass es auf den nächsten 260 km keine Tankmöglichkeit gibt. Ich drehe noch einmal um und tanke voll  :-D

MEX1 von La Paz nach Bahia Concepcion

Die Straße führt viele Kilometer einfach nur gerade aus. Die Landschaft bietet Kakteen, Kakteen, Kakteen, Büsche, Wüste, Berge. Die Mittagshitze wirkt unendlich einschläfernd, zumal das immer geradeaus fahren nicht gerade eine Herausforderung darstellt. Dann schon eher das Finden einer Ausweichstelle für eine kurze Pause zum Beine vertreten und erfrischen.

MEX1 von La Paz nach Bahia Concepcion

Es gibt tatsächlich auf den 260 km keinen Ort, nichts außer 2 kleinen Häusern irgendwo am Straßenrand. Es handelt sich in Baja California um eine der regenärmsten Regionen der Welt.

Die MEX1 führt vorbei an Cuidad Insurgentes, wo kurz danach die Abzweigung nach Adolfo López Mateos führt, einer der Möglichkeiten um zu der Lagune von Bahia Magdalena zu kommen, wo zwischen Januar und März die Grauwale zu sehen sind.

MEX1 von La Paz nach Bahia Concepcion

Fast die gesamte Stecke von La Paz aus führt Mitten durch das trockene, dürre Herz von Baja California. Hier zeigt sich ein Gesicht, das von Bergen, Wüsten und haushohen Kakteen dominiert wird. Ein ebenso einmaliges wie auch schönes Gesicht, wenngleich weit weniger einladend als die Strände und das Meer .

Ich habe immer einmal wieder versucht eine bisschen durch die Kakteenwüste zu gehen. Meist aber schon nach wenigen hundert Meter wieder umgedreht, weil meine Beine über und über tief verkratzt waren.  Die Dornenbüsche mit ihren Verästelungen sind einfach überall, ein Entkommen oder Ausweichen gibt es nicht :-D

From La Paz to Bahia Concepcion Baja California

Von Cuidad Insurgentes geht es wieder zur Sea of Cortez und an der Küste entlang bis zu dem freundlichen, schönen Ort Loreto.

Am Hafen von Loreto Baja California

Braunpelikane sind überall verbreitet in Baja California – unten mit einer Hermann Möwe im Hafen von Loreto.

Hafen bei Loreto Baja California

Und dann endlich nach weiteren ca. 60 km wartet die Bahia Concepcion mit ihrem tollen türkis-blauen Wasser auf. Was für eine Augenweide diese Farben zu sehen!

Bahia Concepcion Baja California

 

 

Mulegé – ein liebevoller, bunter, verträumter Ort: Souvenirshop im Restaurant oder Restaurant im Souvenirshop? Auf alle Fälle – sehr lecker!

Mulegé Bahia California Restaurant und Souvenirshop

Eine lohnende Strecke, weil sie alle Gesichter und alle Schönheit von Baja California zeigt: von karg, trocken, abweisend und unwirtlich bis hin zu einladend und freundlich. Von Kakteen, Bergen, Wüsten bis hin zu bunten freundlichen Orten, weiß-goldenen Stränden und türkis-blauen Buchten.

Eine der schönsten Regionen von Mexiko und das fischreichste Meer der WeltMar de Cortez.

 

Wie gefällt dir die Bucht von Bahia Concepción – ein Besuch wert für dich? Schreibe mir von deinen Erlebnissen in Baja California in den Kommentaren!

 

Dir gefällt mein Beitrag? Du möchtest mehr Welt in Farbe? Dann werde ein Fan von Passenger On Earth mit deinem „Gefällt mir“ auf Facebook und sei immer mit dabei. Danke dafür!

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

4 Comments on “Von La Paz nach Bahia Concepcion – Baja California’s schüchterne Schönheit!

  1. Tolle Impressionen. Vorallem der Strand mit dem türkisen Meer hat es mir angetan. Mexiko steht auch ziemlich weit oben auf meiner Liste :)
    Liebe Grüße
    Sophia

    • Ja, Sophia
      Mexiko ist klasse und für die Fans von türkisen Meer und Strand, kann ich entweder Baja California oder tatsächlich auch Yukatan – Cancun bzw. Isla Mujeres (für die, die keine großen Anlagen mögen) empfehlen.
      Dazu kommen auch noch ganz tolles quietsche türkise Meerfotos :) :)
      Liebe Grüße
      Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.