Bluetti Powerstation & Solarpanel – Mehr Unabhängigkeit & Alleskönner auf Reisen

Bluetti Powerbank und Solarpanel Energie-Alleskönner auf Reisen

Die tragbare Bluetti Powerstation bietet sowohl eine zuverlässige Alltags- wie auch Backup-Lösung und lässt sich mit Solarpanel oder Steckdose überall schnell aufladen. Wer beim Reisen möglichst autark unterwegs sein möchte, kommt um ein gutes Power-Management und eine Backup-Lösung nicht herum. Mein Langzeittest & meine Erfahrungen hierzu während einer 6-monatigen Schottlandreise.

 [Werbehinweis, da Markennennung & Affiliatelinks*]

Ein Freund hat mich auf die tragbare Bluetti Powerstation aufmerksam gemacht, als ich in letzter Minute vor meiner Langzeitreise nach Schottland einen Camper gefunden und gekauft habe. Die im Camper eingebaute Batterie war viel zu schwach und auf die Schnelle musste ich eine verlässliche, portable Lösung finden.

 

Tragbare Powerstation oder Powerbank – Wo liegt der Unterschied?

Der Begriff Powerbank ist inzwischen jedem geläufig. Die Powerbank ist sozusagen der kleine Bruder / Schwester einer Powerstation.

Powerbank  – kleines Energiebündel immer bei der Hand

Die kleinen, handlichen Powerbanks speichern Strom und werden genutzt, um elektronische Geräte wie Smartphones, Tablets, Kameras und andere  Kleinstgeräte unterwegs aufzuladen.

Powerbank zum Aufladen von elektronischen Kleinteilen

Powerbanks besitzen einen Akku, der über ein USB-Kabel oder ein Netzteil aufgeladen werden kann. Powerbanks bieten in der Regel mehrere USB-Ports, über die externe Geräte geladen werden können. Sie sind also so etwas wie ein universeller Akku, der auf längeren Wanderungen, Reisen oder beim Stadtbummel unterwegs die Stromversorgung für kleine Endgeräte sicher stellt.

Die kleinen Powerbanks passen somit in jede Tasche, Koffer oder Rucksack und ersparen die lästige Suche nach einer Steckdose in Cafés, Terminals oder öffentlichen Gebäuden.

 

Tragbare Powerstation – Kleines „Energiekraftwerk“ für Reisen & Heim

Während die Powerbank sozusagen eine Hosentaschen-Lösung ist, kommen Powerstation mit weit mehr Kapazität und für weit mehr Lademöglichkeiten einher.

Stationäre Powerstations werden vor allem als Backup-Lösung für einen Stromausfall oder als stationäre Energiequelle zum Laden bzw. Betreiben mehrerer Endgeräte zu Hause genutzt.

Bluetti EB3A Tragbare Powerbank ideal für Reisen

Zwischen den kleinen Powerbanks und den stationären Powerstation liegen die Portablen Powerstations, die die Vorteile aus beiden Welten in sich vereinen. Die tragbaren Powerstations sind auf der einen Seite leicht & klein genug, um sie wirklich flexibel auf Reisen,  auf Partys und im Grünen nutzen zu können, auf der anderen Seite aber auch stark genug, um viele Geräte damit betreiben bzw. laden zu können und das sogar gleichzeitig.

Ein weiter wesentlicher, wichtiger Unterschied der Tragbaren Powerstation ist, dass sie nicht nur USB Anschlüsse unterstützt, sondern auch12 V Zigarettenanzünder– (DC, Gleichstrom) und für mich ganz wichtig über einen internen Wechselrichter auch 230 V Steckdosen (AC, Wechselstrom).

 

Warum  & Wie sinnvoll ist eine Powerstation für Mobiles Reisen?

Wer es liebt, mit seinem Camper oder Auto und Zelt in der freien Natur zu übernachten, braucht auch eine verlässliche Lösung zur Energieversorgung seiner elektronischen, elektrischen Geräte.

Powerstation - ideale Lösung für Mobiles Reisen

Hinzu kommt, dass die tragbaren Powerstations eine weit flexiblere, schnellere und günstigere Alternative zu den teueren, aufwändigen Elektro-Upgrades im Camper sind. Das macht diese Energie-Alleskönner auch für die Camper- und Vanlife-Szene sehr beliebt.

 

Meine Gründe für die BLUETTI EB3A Powerstation

Meinen Camper habe ich erst drei Wochen vor meiner geplanten Schottlandreise gekauft. Gutgläubig, wie ich nun einmal bin (und auch sein möchte), habe ich jedoch zu Hause leider festgestellt, dass entgegen der Versprechungen nicht ein hochwertiger LiFePO4-Akku mit 140 Ah eingebaut wurde, sondern nur eine einfache Gel-Batterie mit 95 Ah. Das mag vielleicht eine magere Lösung für sonnige Südländer sein, aber definitiv nicht für nördliche Länder mit weit weniger Sonne.

Um nicht viel Zeit für teuere, langwierige Umbauten zu verlieren, habe ich nach einer zuverlässigen, sicheren, schnellen und kostengünstigen Lösung gesucht. Wichtig war mir hier auch der LiFePO4-Akku, da dieser mit ca. 2500 Akkuladungen weit langlebiger ist und weit stärker entladen werden kann als eine normale Gel-Batterie, die nicht unter 50% entladen werden sollte.

Bluetti Powerbank EB3A - Handlich, leicht & viel PowerAußerdem war die tragbare Powerstation von vorne herein nicht nur als Backup-Lösung gedacht, sondern sollte auch einen teuren Einbau eines Wechselrichters für eine 230-Volt-Steckdose überflüssig machen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium für meine Powerstation war, auch im regnerischen Schottland die Powerstation überall schnell aufladen zu können, ohne immer auf teueren Campingplätzen übernachten zu müssen.

Powerstation EB3A - Handliche Powerstation, die überall geladen werden kann

Die Powerstation sollte also auch leicht zu tragen und nicht allzu wuchtig sein, damit man sie problemlos in ein Café, Restaurant, Besucherzentrum usw. mitnehmen kann, um sie dort aufzuladen, ohne allzu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.Bluetti EB3A Powerbank - Leistungsstarke, leichte Powerbank für mobiles Reisen

Genau diese Voraussetzungen erfüllt die Bluetti EB3A Powerstation* und dazu wurde sie mir noch von einem guten Freund empfohlen, der diese Powerstation schon länger nutzt und schätzt.

 

Welches Solarpanel zum Laden der BLUETTI EB3A?

Die Bluetti EB3A kann prinzipiell mit Solarpanels verschiedenster Marken betrieben werden. Wichtig dabei ist nur, dass sich die Leerlaufspannung des Solarmoduls innerhalb der vorgegebenen Werte befindet. Für die Bluetti EB3A  muss die Leeraufspannung (OCV – Open Circuit Voltage) zwischen 12 – 28 V und max. 200 Watt betragen. Die Verbindung zwischen Solarmodul und EB3A erfolgt über einen standardisierten MC4 Stecker.

Bluetti PV200 Solarpanel - Zusammenklappbares, leistungsstarkes 200 Watt Solarpanel

Wer sich darüber keinen Kopf machen oder eh auch ein Solarpanel dazu kaufen möchte, hat bei Bluetti die Option auf das PV120 und die PV200 mit jeweils 120 Watt und 200 Watt maximaler Leistung.

Für Reisende, die hauptsächlich in sonnigen Ländern unterwegs sind, dürfte die 120 Watt Lösung auch ausreichen. Da sich in Schottland, Irland und Skandinavien die Sonne jedoch weit weniger zeigt, war es mir wichtig, dass ich nur eine minimale Ladezeit für die Powerstation habe. Daher ist meine Wahl auf das Bluetti PV200 Solarpanel* gefallen.

Bluetti Solarpanel PV200 & Powerbank EB3A - ideale starke Energie-Alleskönner für Reisen

Bei perfekter Ausrichtung und an einem strahlenden Sonnentag kann ich so meine EB3A in gut 1,5 Stunden wieder voll laden. Bei geschlossener Wolkendecke habe ich allerdings meist nicht mit mehr als ca. 50 – 65 Watt statt ca. 190+ Watt laden können. Das macht dann das Laden allerdings recht langwierig. Aber darum heißen die Teile auch Solarpanel und nicht Wolkenpanel. 🙂

 

Technische Daten meiner Bluetti Powerstation & Solarpanel

Neben dem Preis sind die Technischen Daten sicherlich ein wichtiger Entscheidungsfaktor, welche Powerstation die richtige für dich ist.

Die Bluetti EB3A hat folgende allgemeine + technische Spezifikation:

  • Gewicht: 4,6 kg
  • Abmessungen (L x B x T): 25,5 x 18 x 18,3 cm
  • 600 W Wechselrichter mit reiner Sinuswelle (1.200 W Spitzenspannung)
    268,8 Wh Kapazität (12 Ah)
  • 430 W max. schnelles Dual-Laden (Solar + AC)
  • LiFePO4-Akku mit über 2.500 Lebenszyklen bis zu 80 % Restkapazität
  • 6 verschiedene Lademöglichkeiten (Netz / Solar / Auto / Generator / Netz+Solar / Netz+Adapter)

Bluetti Powerstation EB3A - Technische Details

  • 8 verschiedene Ausgänge, die mehrere Geräte gleichzeitig aufladen können:
    1 Schukosteckdose mit 220-240-V / 2,6-A-Steckdosen, insgesamt 600 W
    Wechselrichtertyp: 1.200 W
    1 USB-C-Anschluss: 100 W max., 2 USB-A-Anschlüsse: 5 V/ 3 A USB-A
    1 Gleichstromsteckdose:12 V/10 A (Autosteckdose, Zigarettenanzünder)
    2 x 12 V/10 A DC 5521 (5,5-mm-Steckdosen)
    Kabelloses Ladepad: 1 x 15 W max.
  • Eingänge:
    AC-Ladekabel (Standard- / Turbomodus): 350 W Max.
    Solareingang: 200 W max, VOC 12–28 VDC/ 8,5 A
    Auto: 12/24V vom Zigarettenanzünderanschluss (8,5A Max.)
  • Intelligente Steuerung und Überwachung in der BLUETTI App
  • 200 W max. Solareingang, MPPT Controler

Bluetti EB3A leistungsstarke, handliche Powerstation - ideale Backup-Lösung

  • Ladezeiten:
    AC-Ladekabel (Standardmodus 268W): ca. 1,5 Stunden, im Turbo-Modus ca. 1 Stunde
    Solar (200W): ca. 2  Stunden (bei bester Sonneneinstrahlung, idealer Ausrichtung)
    12 V Zigarettenanzünder: ca. 3 Stunden

Wichtig: LiFePO4-Akkus können weit tiefer entladen werden, sollten aber um die Langlebigkeit des Akkus zu unterstützen nicht unter 20% Restkapazität entladen werden.

 

Die Spezifikation des faltbaren Solarpanel BLUETTI PV 200:

  • Maximale Leistung (Pmax): 200 W, Solarzellen: Sunpower

Bluetti Solarpanel PV200 - Leistungsstark & qualitativ hochwertig

  • mit monokristallinen Solarzellen ausgestattet, die bis zu 23,4 % des Sonnenlichts in Solarenergie umwandeln
  • Tragbares, faltbares Design – Größe: gefaltet= 59 × 60 cm, offen = 59 × 226,5 cm
  • Spannung bei maximaler Leistung (Vmp): 20,5 V, Strom bei maximaler Leistung (Imp): 9,7 A

Bluetti PV200 & EB3A - Leistungsstarkes, flexibles Power-Duo auf Reisen

Anmerkung: diese Daten habe ich sorgfältig der offiziellen BLUETTI Webseite entnommen. Da sich aber Werte immer wieder ändern können oder sich auch mal Fehler einschleichen, bitte immer auf der BLUETTI Webseite verifizieren.

 

Fazit meines Langzeittests: Bluetti Powerstation & Solarpanel

Ich hatte meine EB3A Powerstation wirklich jeden Tag auf meiner mehr als 6-monatigen Schottlandreise genutzt.

Bei guter Sonneneinstrahlung konnte ich die tragbare Powerstation meist in etwa 1 bis 1,5 Stunden (je nach Restkapazität) wieder voll aufladen. Dazu ließen sich meine Start-Vorbereitungen am Morgen, der Aufenthalt während eines Picknicks, einer Lesepause oder eines netten Gesprächs ideal nutzen und ich musste meist keine extra Zeit für das Laden opfern.Bluetti Powerstation und Solarpanel - Günstige Energie für alle Arten von elektrischen und elektonischen Geräten auf Reisen

Bei perfekter Ausrichtung und bester Sonne liegt die Eingangsleistung über das PV200 auch wirklich knapp über 190 W – super! Die Kombination aus BLUETTI EB3A und PV200 hat zudem den Vorteil, dass man sich nicht darum kümmern muss, ob die Anschlüsse auch zusammenpassen.

Zum Aufstellen wird das Solarpanel einfach auseinandergeklappt. Aufstelllaschen auf der Rückseite lassen sich in verschiedenen Winkel so nutzen, dass eine perfekte Ausrichtung zur Sonne erreicht kann.

Bluetti PV200 Solarpanel - Tragbare, leistungsstarkes günstiges Powerbank-Ladelösung

Auch bei bedecktem Himmel ist das Laden mit dem Solarpanel noch möglich, allerdings benötigt man dann doch sehr viel Geduld. Zumal ich auch das Gefühl hatte, dass mich der Schottische Wettergott oft ausgelacht hat: kaum hatte ich mein Solarpanel aufgestellt, verdunkelte sich der Himmel und die ersten Regentropfen fielen.

Zum Glück dauert es nur 10 Sekunden, um das Solarpanel zusammenzuklappen und die Kabel in der bestens dafür geeigneten Kabeltasche zu verstauen.

Bluetti Powerbank laden - Einfach, schnell & überall in Kombination mit Solarpanel

Diese Kombination aus dem Solarpanel und leichter, kleinerer Powerstation ist für mich für eine unverzichtbare Lösung auf Reisen geworden – ob als Backup-Lösung im Camper oder kleiner dimensionierte Alltagslösung bei Reisen mit Auto und Zelt.

 

Wie aus einer Backup-Lösung eine Alltagslösung wurde

Der Sommer und vor allem der Herbst war dieses Jahr in Schottland sehr regnerisch, kalt und stürmisch. Gerade während dieser Schlechtwetter-Perioden hat sich dieser Energie-Alleskönner dann von einer anfänglichen Backup-und Laptop-Lösung zu dem Allein-Energieversorger in meinem Camper gemausert.

Bluetti EB3A Powerstation als Backup & Alltagslösung

Meine eingebaute Batterie ist für weniger sonnige Länder von vorne herein zu niedrig dimensioniert gewesen. Mein Solarpanel auf dem Dach des Camper konnte bei den vielen Regentagen auch die dann schwächelnde Batterie gar nicht mehr laden. Das viele Entladen auch unterhalb 50% hat meine festeingebaute Gel-Batterie sehr schnell ruiniert.

Bluetti auf Reisen - Leistungsstarke, flexible, hochwertige Power-Lösung aus Powerbank und Solarpanel

Nach 3 Monaten hat nicht einmal mehr ein sonniger Tag ausgereicht, um den Kompressor-Kühlschrank 24 Stunden zu betreiben. Zudem werden spätestens ab Mitte September im Norden die Einstrahlwinkel der Sonne schnell deutlich flacher und damit die mögliche Sonnennutzung bei einem fest fixierten Solarpanel auf dem Dach noch weit weniger effektiv.

So wurde während der Schlechtwetterperioden und gegen Mitte / Ende September meine EB3A zum alleinigen Stromversorger – hauptsächlich für den Betrieb & Laden meines Laptops, dem Betreiben des Kühlschranks und zum Laden der Kameraakkus, Stirnlampe & meines iPhones.

Bluetti günstige Powerlösung aus Powerstation und Solarpanel für unabhängiges, autarkes Reisen

Mit ein bisschen Ressourcen-Management (z.B. Kühlschrank beim Fahren über Zigarettenanzünder kühlen) habe ich es so durch den Tag geschafft und musste dann eben täglich meine EB3A wieder komplett aufladen.

Ein großer Vorteil, der super handlichen, leichten EB3A ist die geringe Größe und ihr „unscheinbares“ Aussehen. Ich konnte die EB3A in jedes Café, jedes Restaurant, Besucherzentren, Fährterminal mitnehmen und durfte es dort auch laden.

EB3A Powerbank - Leicht, kompakt, tragbar und überall einfach zu laden

Oft konnte ich die Powerstation einfach auch bei den Ticketschaltern von Schlössern und Burgen abgehen und die Powerstation wurde dann während meines Besuches geladen. Genial! Den super freundlichen Schotten vielen Dank dafür!

Aus einer Back-Up- und 230V-Wechselrichter-Lösung wurde so glücklicherweise sogar eine funktionierende, verlässliche, unverzichtbare Not-Alltagslösung für mich.

EB3A Bluetti Tragbare Powerstation - Günstiger und leistungsstarker Reisebegleiter und großartige Powerlösung

Größer dimensionierte Powerstationen, die Bluetti ebenfalls bietet, können auch die festeingebaute Wohnraum-Batterie komplett ersetzen und halten natürlich entsprechend länger. Allerdings ist man dann auch auf ausreichenden Solar- oder Landstrom und / oder  Auto-Ladestationen angewiesen und kann den Akku nicht mehr schnell im Café oder ähnlichen Orten laden.

 

Ergänzungen, ich mir noch wünschen würde:

Mich hat diese Kombination von Bluetti EB3A und PV200 absolut begeistert und sie wurde ein bisschen zu meinen verlässlichen Lebens- oder besser gesagt Schottland-Alltags-Retter.

Ein paar Nice-To-Have Ideen sind mir während meiner Nutzung eingefallen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich diese Features auch bei anderen Vergleichsprodukten nicht gefunden habe.

  • Bei der Powerstation EB3A ist nur der DC Ausgang und AC Eingang mit einer Schutzkappe geschützt. Da ich die handliche Powerstation viel mit mir draußen hatte, würde ich mir gegen Sand und Staub auch eine Abdeckung für die anderen Ausgänge wünschen – zumindest für den AC Ausgang.

Günstige & großartige Energielösung: EB3A Bluetti Powersation für Reisen, Camping und Zuhause

  • Durch das viele Regenwetter in Schottland war ich oft darauf angewiesen, die Powerstation vom Parkplatz zu einem nahegelegenen Café oder Fährterminal zu tragen. Eine passende, wasserdichte Tragetasche wäre hier super.
  • Auch LiFePO4 Akkus sollten nicht komplett entladen werden. Eine akustisches, optisches Signal oder eine definierte „Entladungsgrenze“ in der App, oder besser noch an der Powerstation selbst, fände ich toll.

Bluetti Solarpanel PV200 & Powerbank EB3A

  • Wer das PV200 Solarpanel in der Natur aufstellt, hat nicht immer einen „sauberen“ Untergrund (nasses Gras, nasser lehmiger Boden und in Schottland und Irland vor allem Schafkot). Eine zusammenklappbare Plastikschiene, die die das Solarpanel gestellt werden könnte, wäre hier super. Ich habe mir immer mit einem Streifen dicker Folie unter dem Solarpanel beholfen.

Anmerkung: Das PV200 Solarpanel und die EB3A Powerstation wurden mir von Bluetti für meine 6-monatige Schottlandreise zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Erfahrung damit habe ich dir hier wie immer ehrlich ohne irgendwelche Einflussnahme geschildert.

Momentan gibt es tolle Preisreduzierungen & Schnäppchenpreise sowohl für die Tragbare Powerbank als auch für das Solarpanel.

Affiliate-Link: Einfach auf eines der beiden Fotos unten klicken und bei Amazon* weiterstöbern! Wenn du dieses  Produkt oder eine anderes Produkt über diese Verlinkung kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, die mir hilft die Kosten für meinen Blog zu tragen. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge zu meinen Langzeittests und liebgewonnenen Ausrüstungen, die ich von ganzem Herzen empfehlen kann, findest du hier.

Favicon 40Dir gefällt mein Beitrag und du hast Lust auf mehr? Dann stöbere einfach weiter – auch auf Facebook und Instagram.  Danke! Unter dem Menü Welt in Farbe => alle Beiträge nach Ländern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert