Bodensee Schiffsfahrt – Schönste Panorama-Rundfahrten & Highlights

Bodensee Schiffsfahrt - Die schönsten Schiffsausflüge, Schiffsrundfahrten & alle Sehenswürdigkeiten des Bodensees - Überlingen, Baden-Württemberg

Wer den Bodensee wirklich erleben will, kommt an einer Bodensee-Schiffsfahrt nicht vorbei. Von einem kurzen Intermezzo auf dem See bis hin zu einem Dreiländer-Tagesausflug zu Wasser und Lande. Alle Schiffsrundfahrten haben eines gemeinsam: ein grandioses Bodensee-Panorama, das vom Ufer aus gesehen, noch nicht einmal zu erahnen ist.

Der Bodensee ist ein beliebtes Urlaubsziel, dessen Ufer sich Deutschland, Österreich und die Schweiz teilen. Eingebettet zwischen sanften Hügeln und hohen Bergen bietet der Bodensee abwechslungsreiche Uferlandschaften und faszinierende Kulissen.

Auf dem Schiff die Bodensee-Ufer an dir vorbeiziehen zu lassen, die Sehenswürdigkeiten und die Ausblicke zu genießen, gehört definitiv zu den schönsten Bodensee-Erlebnissen.

Inhalt

Von vielen größeren Orten am Bodensee werden kürzere oder auch längere Schiffsausflüge und Panorama-Rundfahrten angeboten. Ich habe meine Bodensee Schiffsausflüge und Panorama-Rundfahrten von dem verkehrsgünstig gelegenen Überlingen am See aus gestartet.

 

Panorama-Schiffsrundfahrt: Überlingen – Birnau – Unteruhldingen – Mainau

Wer nur einfach mal kurz die frische Bodenseeluft schnuppern und ein paar großartige Ausblicke genießen will, ist mit diesem Schiffsausflug auf dem Bodensee – genauer gesagt auf dem Überlinger See – voll richtig.

MS Milan - Bodenseeschifffahrt & Ausflugsschiff der Familie Held - Überlingen, Baden-Württemberg

Diese Panorama-Schiffsrundfahrt startet mehrmals täglich in Überlingen am See am Landungsplatz und dauert ca. 1 ¼ Stunden.

 

Kurzes Intermezzo mit der jüngsten Kapitänin vom Bodensee

An Bord der MS Milan treffe ich auf Tanja Held, die jüngste Kapitänin auf dem Bodensee. Ihre Familie und sie verbringen schon immer einen großen Teil ihres Lebens auf dem Bodensee. Zuerst hatten sie eine Segelschule in Überlingen und sind heute mit zwei Schiffen – MS Gunzo und MS Milan – Teil der Fahrgastschifffahrt am Bodensee.

MS Gunzo - Tanja Held mit 21 Jahren ist sie die jüngste Kapitänin auf dem Bodensee geworden - Baden-Württemberg

Bereits mit 21 Jahren (Mindestalter) hat Tanja Held ihr Kapitäns-Patent erworben. In den kurzen und interessanten Plausch habe ich ganz vergessen zu fragen, ob Tanja lieber als Kapitän oder als Kapitänin angeredet werden möchte. Sie kann stolz sein, nicht nur auf ihre Leistung, sondern auch darauf eine der höchstens Handvoll Kapitäninnen auf dem Bodensee zu sein. So oder so …  es sorgt wohl immer wieder zu Irritationen auf dem Schiff, wenn sie am Steuer steht und die älteren Matrosen neben ihr.

 

Grandioses Ausblick vom Bodensee auf Überlingen

Nachdem alle Passagiere an Bord sind und ich ein herrliches Sonnenplätzchen auf dem Oberdeck der MS Milan gefunden habe, läuft das Schiff aus.

Überlingen am See - Beeindruckende Uferpromenade vom Bodensee aus gesehen - Baden-Württemberg

Wunderschön von hier auf dem See zeigt sich auch der Gallerturm (um 1500 erbaut) von Überlingen. Von den ursprünglich 15 Wehrtürmen ist er einer der vier Türme, die heute noch existieren.

Gallerturm in Überlingen am See - Einer der letzten der ehemals 15 Wehrtürmen - Baden-Württemberg

Mit ein bisschen Distanz zum Ufer zeigt sich ein wunderbares Ufer-Panorama der Stadt Überlingen. Das Hinterland ist geprägt von einer hügelige Moränenlandschaft, die durch die letzte Eiszeit geformt wurde.

Überlingen am See mit grüner Hügellandschaft im Hintergrund - Bodenseeschifffahrt - Baden-Württemberg

Gemütlich auf kleinsten, blauen Wellen dahintreibend, zieht die Uferlandschaft vorbei. Natürlich darf auch ein Yachthafen hier in Überlingen nicht fehlen.

Yachthafen von Überlingen am See und grüne Hügel - Baden-Württemberg

Was wäre der Bodensee ohne seine Segelyachten. Ein Segelboot wäre definitiv auch eine meiner angestrebten Investitionen geworden, wenn ich nicht vom Bodensee weggezogen wäre.

 

Überfahrt zur Blumeinsel Mainau

Schräg südöstlich von Überlingen liegt ein weiteres Bodensee-Highlight – die Blumeninsel Mainau. Während der kurzweiligen Überfahrt zur Mainau lassen sich die Farben des Sees und die frische Seeluft genießen.

MS Milan - Panorama-Schiffsfahrt auf dem Bodensee - Baden-Württemberg

Wir streifen noch ein Stück das Konstanzer Seeufer mit Blick auf den Bodanrück. Einige wenige Villen mit eigenem Seezugang liegen verstreut am Ufer.

Idyllischer, grüner Bodanrück mit Villa am Bodensee - Konstanz, Baden-Württemberg

Inmitten dem Naturschutzgebiet – zwischen der Oberen Güll und der Unteren Güll – liegt eingebettet die wunderschöne Insel Mainau. Ein Besuch der Insel ist zu jeder Jahreszeit lohnend. Von Frühjahr bis Herbst erblüht die ganze Mainau in Millionen von herrlichen Blüten und verzaubert jeden ihrer Besucher.

Mit dem Ausflugsschiff zur Insel Mainau - Bodenseeschifffahrt - Baden-Württemberg

Diese Panorama-Schiffsrundfahrt ist auch mit der Insel Mainau kombinierbar. So kann man hier aussteigen, die Blumeninsel genießen und später die Rundfahrt mit dem Schiff vervollständigen.

MS Milan - Panorama-Bodensee-Rundfahrt mit Abstecher auf die Insel Mainau - Baden-Württemberg

Allen die auf der MS Milan bleiben, bleibt ein Hauch von Mainau – ihrem Schloss, dem überdachten Palmengarten und dem Uferbereich.

Insel Mainau mit Schiffsanleger - Panorama-Bodenseeschifffahrt mit Abstecher auf der Blumeninsel - Baden-Württemberg

 

Pfahlbauten von Unteruhldigen

Wir queren erneut den Überlinger See und gelangen so zu den Pfahlbauten von Unteruhldingen.

Pfahlbauten Unteruhldingen - eines der Highlights auf der Panorama-Rundfahrt auf dem Überlinger See - Bodensee, Baden-Württemberg

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ist ein Freilichtmuseum, das archäologische Funde und Nachbauten von Pfahldörfern aus der Stein- und Bronzezeit präsentiert.

Pfahlbauten Unteruhldingen von einer Bodensee-Panorama-Schiffsfahrt gesehen - Überlinger See - Baden-Württemberg

Tatsächlich hat der Schiffsfahrgast von Bodensee aus den besten Überblick über die Pfahlbauten-Anlage.

 

Basilika & Wallfahrtskirche Birnau

Die Basilika oder Wallfahrtskirche Birnau hebt sich farbenfroh von den grünen Weinbergen und dem blauben Himmel als markante Landmarke ab. Sie ist daher bei einem Bodensee-Schiffsausflug immer schon von weitem gut zu erkennen.

Grandioser Ausblick auf die Wallfahrtkirche Birnau & Weinberge - Panorama-Schiffsfahrt auf dem Bodensee - Überlinger See - Baden-Württemberg

Die heutige Klosterkirche Birnau wurde als Ersatz für eine Wallfahrtskirche bei Nußdorf gebaut und 1750 eingeweiht. Der Innenraum der Kirche besticht durch seinen prunkvollen, ornamentalen Stil des Rokoko und ist ein wahres Barock-Juwel. Der Bau der pompösen Klosterkirche Birnau war u.a. eine Machtdemonstration der Reichsabtei gegenüber der Reichsstadt Überlingen.

Klosterkirche Birnau mit Schloss Maurach - Panorama-Bodenseeschifffahrt - Baden-Württemberg

Aber auch hier zeigt die Klosterkirche Birnau ihre schönste Seite demjenigen, der vom See aus auf sie blickt.

Die markanten Gebäude unterhalb der Klosterkirche Birnau zeigt ein Teil von Schloss Maurach. Die Bezeichnung „Schloss“ ist allerdings irreführend, da es handelt sich nicht um eine Adelsresidenz, sondern um Nutzbauten und Stallungen der ehemaligen Reichsabtei Salem handelt. Heute finden hier Tagungen und Seminare statt.

 

Weitere Schiffsfahrt-Eindrücke auf dem Überlinger See

Neben all den großen, bekannten Sehenswürdigkeiten am Bodensee begeistern aber auch die „Kleinigkeiten“ und vieles was einfach mal so das Auge streift.

Panorama-Bodenseerundfahrt - Angler mit Sonnenschirm - Überlinger See - Baden-Württemberg

Seien es Angler mit Sonnenschirmen, die es sich in kleinen Booten gemütlich machen.

Bodensee-Panorama-Rundfahrt - Ausblicke & Eindrücke auf dem Überlinger See - Baden-Württemberg

Oder kleine Orte, die für mich keinen Namen haben und doch ein Lächeln zaubern können.

Ausblicke auf Panorama-Schiffstour auf dem Überlinger See - Baden-Württemberg

Auch die Ursprünglichkeit, die hier an dem Ufer noch zu finden ist, tut gut. Denn bei aller Zersiedlung des Bodensee-Ufers werden heute doch wenigstens einige Abschnitte geschützt. Wunderschön ursprünglich zeigt sich auch das Naturschutzgebiet Seefelder Aach-Mündung.

Seefelder Aach Naturschutz - Panorama-Bodensee-Schiffsfahrt auf dem Überlinger See - Baden-Württemberg

Dann kommt „leider“ auch schon wieder Überlingen und damit das Ende dieser Panorama-Schiffsrundfahrt auf der MS Milan in Sichtweite.

Panorama-Rundfahrt auf dem Bodensee - Überlingen, Baden-Württemberg

Das ganze hat mir so gut gefallen, dass ich mich danach gleich für die größte Rundfahrt auf dem Bodensee angemeldet habe.

 

Dreiländer-Schiffsfahrt – Bodensee vom Feinsten plus Lindau, Bregenz & Arbon Sightseeing

Die Königin oder das Highlight unter den Bodensee-Schiffsfahrten ist natürlich die Dreiländer-Rundfahrt um den ganzen Obersee herum.

Frei nach dem Kinderlied:

Eine Bodenseefahrt, die ist lustig,
Eine Bodenseefahrt, die ist schön,
Denn da kann man „fremde“ Länder
Und noch manches andre sehn …

Bodenseereiter in Überlingen am See - Peter Lenk Skulpturen am Bodensee - Baden-Württemberg

Der Ausgangsort ist für mich auch hier wieder Überlingen am See. Auch diese Tour habe ich wieder bei dem Schifffahrtsbetrieb Held gebucht. Der Start dieses Ganz-Tages-Schiffsausflug ist ebenfalls wieder der Landungssteg und dieses Mal schon um 8 Uhr morgens.

MS Gunzo - Schönes, gemütliches Ausflugsschiff in Überlingen am See - Baden-Württemberg

Unser Ausflugsschiff ist mit der MS Gunzo etwas größer als die MS Milan. Es gibt unten wieder das geschlossene Deck und darüber das Panorama-Deck. Ob im Schatten oder in der Sonne – hier findet jeder das für ihn richtige Plätzchen.

 

Dreiländer-Bodensee-Schiffrundfahrt: entlang dem deutschen Ufer

Von Überlingen führt der Tagesausflug auf dem Schiff erst einmal ca. 60 km entlang dem deutschen Ufer. Wobei der Großteil der Strecke in Baden-Württemberg liegt und nur die letzten ca. 18 km – kurz vor Lindau – zu Bayern gehören.

 

Von Überblingen nach Unteruhldingen

Die ersten 5 km entlang des Ostufers am Überlinger See sind identisch mit der oben beschriebenen Panorama-Schiffrundfahrt.

Ladungssteg in Nußdorf bei Überlingen am Bodensee - Baden-Württemberg

Die MS Gunzo fährt auch Nußdorf an, um dort weitere Passagiere einzusammeln. Auch Nußdorf ist eine sehr gute Zustiegsoption zu dieser 3 Länder-Bodenseerundfahrt. Parkplätze gibt es direkt beim angrenzenden Schwimmbad.

 

Zisterzienser-Kloster Birnau

Auch dieses Mal ist die Wallfahrtskirche Birnau selbst an diesem diesigen Morgen wieder ein farbenfrohes Highlight.

Klosterkirche Birnau - Highlights der Dreiländer-Rundfahrt auf dem Bodensee - Baden-Württemberg

 

Unteruhldingen & die Pfahlbauten

Unteruhldingen ist die dritte Option, um sich der großen 3 Länder-Rundfahrt auf dem Bodensee anzuschließen. Wir machen einen kurzen Zwischenstopp, um auch hier noch einige Fahrgäste mit aufzunehmen.

Unteruhldingen - Ausblick Hafen & Kloster Birnau - 3 Länder-Bodensee-Rundfahrt - Baden-Württemberg

Dann ziehen wir auch hier an den Pfahlbauten von Unteruhldingen gemütlich vorbei.

Unteruhldingen - Ausblick auf die Pfahlbauten - 3 Länder-Rundfahrt Bodensee - Baden-Württemberg

 

Meersburg – Was für ein Anblick!

Nur wenig später taucht auch schon Meersburg am Ufer-Horizont auf. Das erste was von Meersburg zu erkennen ist, ist sein Fährhafen.

Die Fährlinie von Meersburg ist auch gleichzeitig die „imaginäre“ Grenze bzw. der Übergang zwischen dem großen Obersee und dem Überlinger See, dessen „Seefinger“ ein Teil des Obersees bildet.

Meersburg Fährhafen - Dreiländer-Bodensee-Rundfahrt - Baden-Württemberg

Von hier aus pendeln in kurzen Abständen über den Tag die Auto-Fähren zwischen Meersburg und Konstanz hin und her. Für alle von dieser Seite des Bodensees nach Konstanz wollen, ist dies eine kostengünstige und vor allem zeitsparende Option.

Schönster Ausblick auf Meersburg - Dreiländer-Bodensee-Rundfahrt - Baden-Württemberg

Wenige hundert Meter weiter zeigt sich dann auf dieser Dreiländer-Bodensee-Rundfahrt Meersburg von seiner schönsten Seite.

Magische Säule am Stadthafen von Meersburg - Peter Lenk Skulpturen - Baden-Württemberg

Wie Überlingen seinen „Bodenseereiter“ hat, befindet sich an der Hafenmole von Meersburg die Peter Lenk Skulptur „Magische Säule“. Jede Stadt, die am westlichen Bodensee etwas auf sich hält, hat „ihren“ Peter Lenk.

Staatsweingut Meersburg & Droste-Hülshoff-Gymnasium - Historische Prachtbauten in Meersburg - Baden-Württemberg

Das prächtige gelbe Gebäude oberhalb des kleinen WeinhangesWeinlage Rieschen – ist das Staatsweingut Meersburg. Der imposante rosafarbene Bau ist das Droste-Hülshoff-Gymnasium in Meersburg. Ob das Lernen in einem solchen Prachtbau wohl noch mehr Spaß macht?

Weinberge bei Meersburg - Große Dreiländer-Rundfahrt auf dem Bodensee - Baden-Württemberg

Auch wenn der Blick von der Seeseite her auf Meersburg und Birnau einen anderen Eindruck vermittelt, der Weinbau am Bodensee fällt vergleichsweise bescheiden aus. Nur etwas über 2 % der gesamten Rebflächen Deutschlands entfallen auf die meist ufernahen Gemeinden des Bodensees.

Die Bodensee-Weine sind allerdings fast ausschließlich Qualitäts- und Prädikatsweine. Und wer jetzt Lust auf einen Bodensee-Wein bekommt, auf der MS Gunzo können natürlich auch diese verköstigt werden.

 

Dreiländer-Bodensee-Schiffsfahrt zwischen Meersburg & Lindau

Bereits kurz nach Meersburg ziehen wir an Hagnau vorbei. Vom See her sieht der Ort sehr viel einladender aus. Wer durch dieses selbstgeschaffene Nadelöhr am Bodensee hindurchfahren muss, kann bestenfalls nur stöhnen. Tempo 30 durch den ganzen Ort bedeutet einfach immer nur nervige Wiederholung von „Stop, Stop, Stop, Stop & ein bisschen Go“.

Hagnau - Nerviges Nadelöhr am Bodensee - Baden-Württemberg

 

Schloss Kirchberg bei Immenstaad 

Das Schloss Kirchberg erhebt sich feierlich auf einem ca. 25 m grünen hohen Hügel am Ufer des Bodensees. Schloss Kirchberg schaut auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Das Anwesen diente den größten Teil seiner Geschichte ebenfalls dem Kloster Salem als Gutshof und seinen Äbten als Nebenwohnsitz.

Grandioser Ausblick auf Schloss Kirchberg Immenstaad vom See - Dreiländer-Bodensee-Rundfahrt - Baden-Württemberg

Nach einer General-Sanierung um 2000 finden sich hier in den Gebäuden heute sehr begehrte Eigentumswohnungen. Hier eine Wohnung mit Balkon und Blick auf den See – das wäre es doch!

Idyllischer Uferbereich beim Schloss Kirchberg - Faszinierende 3 Länder-Bodensee-Schifffahrt - Baden-Württemberg

Auch der Uferbereich unterhalb vom Schloss Kirchberg fasziniert mit Idylle und einem Hauch Romantik. Sehr schön!

Wir ziehen vorbei an Immenstaad und erhaschen dann einige Ausblicke auf Friedrichshafen.

Friedrichshafen am Bodensee vom See aus gesehen - Baden-Württemberg

 

Schloss Montfort & Yachthafen von Langenargen

Mit zu den schönsten Eindrücken von Villen und Schlössern bei dieser Dreiländer-Bodensee-Schiffsrundfahrt zählt für mich der Anblick des Schloss Montfort in Langenargen.

Einst war das Schloss von König Wilhelm I. von Württemberg unter dem Namen Villa Argena als Lustschloss geplant. Leider starb der König vor der Fertigstellung und konnte die Freuden dort nicht mehr erleben. Von seinem Sohn und Thronfolger wurde das Schloss dann in Montfort umbenannt und diente seiner Mutter als Sommerresidenz.

Schloss Montfort - Vom Lustschloss zum Wahrzeichen von Langenargen - Eines der schönsten Schlösser auf der Dreiländer-Bodensee-Rundfahrt - Baden-Württemberg

Das 1866 im maurischen Stil erbaute Schloss Montfort ist das sehr prachtvolle Wahrzeichen von Langenargen. Mit dem gelb- und rotfarbigen Ziegellagen-Streifeneffekt und den Reliefen bringt das Schloss einen Hauch von Orient an den Bodensee. Das Gebäude ist ein wichtiges Beispiel der orientalisierenden Baukunst des 19. Jahrhunderts.

Heute befinden sich in dem Schloss ein Konzertsaal, ein Restaurant und eine Weinbar. Die Räume können für Veranstaltungen und Feste gebucht werden.

Natur-Yachthafen Langenargen - Baden-Württemberg

Der Natur-Yachthafen bei Langenargen gehört mit zu den größten Yacht-Häfen am Bodensee.

Schöne, prachtvolle Villen säumen das Bodensee-Ufer - Baden-Württemberg

Aber nicht nur die Ufer mit all den wunderschönen Prachtbauten entlang des Bodensees begeistern auf diesem Dreiländer-Ausflug per Schiff, sondern auch der See selbst.

Symphonie in Blau - Dreiländer-Bodenseeschiffsfahrt auf der MS Gunzo - Baden-Württemberg

Eine Symphonie in Blau und ein sanfter Fahrtwind, der die klare Seeluft über Gesichter und Haut streifen lässt, verheißen jede Menge Glücksgefühle!

 

Wasserburg am Bodensee – Idylle pur!

Von einer ganz besonderen idyllischen Seite zeigt sich auch Wasserburg am Bodensee aus. Mit Wasserburg haben wir nun auch Baden-Württemberg verlassen und tauchen in bayerischen Ufer des Bodensees ein.

Idyllisches Wasserburg am Bodensee - Dreiländer-Schiffsfahrt von Überlingen aus - Bayern

Als kleine Halbinsel ragt Wasserburg in den Bodensee. Die altertümlichen Gebäude verleihen dem Ort einen besonderen Charme.  Auch Wasserburg besitzt ein Renaissance-Schloss, welches einst dem Grafen von Montfort gehörte. Im Vordergrund die katholische Kirche St. Georg mit den wunderschönen gelben Pfarrhaus und daneben das Malhaus, ein ehemaliges Gerichtsgebäude der Fugger.

 

Malerische Insel Lindau – Stadtbesichtigung auf der Dreiländer-Bodensee-Schiffsrundfahrt

Schon von weitem begeistert die Insel Lindau mit ihren herrlichen alten Prachtbauten. Das erste was wir von der Insel Lindau zu sehen bekommen ist die Pulverschanze mit dem Pulverturm.

Pulverschanze auf der Insel Lindau - Dreiländer-Bodenseeschiffsfahrt MS Gunzo - Bayern

Dann kommt der schönste Ausblick auf die Insel Lindau: die wunderschön angelegte Hafeneinfahrt. Bewacht wird der kleine Hafen der Insel Lindau – „Insel, auf der Lindenbäume wachsen“ – von einem Leuchtturm und dem Bayerischen Löwen. Lindau ist die südlichste Stadt Deutschlands mit dem südlichsten Leuchtturm von Deutschland.

Hafeneinfahrt von Lindau: die südlichste Stadt und der südlichste Leuchtturm von Deutschland - Dreiländer-Bodenseeschiffsausflug mit Stadtbesichtigung in Lindau - Bayern

Der gelb-grüne Mangturm diente früher als Signal- und Beobachtungsposten. Heute ist er der Märchenturm der Lindauer.

Altstadt von Lindau- Zwischenstopp & Stadtbummel bei der Dreiländer-Bodenseeschiffsfahrt - Bayern

In Lindau legt unsere MS Gunzo im Hafen an und es bleiben 70 Minuten, um etwas Lindau Luft zu schnuppern. Wer will kann am Hafen oder in der Altstadt essen gehen oder einen Stadtbummel durch die malerische Altstadt machen.

Lindau Altstadtbummel durch die Gassen - Dreiländer-Bodenseerundfahrt Sightseeing und Zwischenstopp auf der Insel Lindau - Bayern

Die Altstadt von Lindau fasziniert mit ihren Fachwerkhäusern und schön restaurierten, historischen Gebäuden.

Diebsturm: einer der Sehenswürdigkeiten von Lindau - Zwischenstopp auf der Dreiländer-Bodensee-Schiffsfaht - Bayern

Der Diebsturm der Insel Lindau gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.  Verspielt anmutende Ecktürmchen, farbenfrohe Ziegel, schattenspendende Bäume – heute kann man sich gar nicht vorstellen, dass hier eingesperrt zu sein, eine Bestrafung sein sollte.

Alte Rathaus auf der Insel Lindau: das schönste Gebäude der Stadt- Stadtbesichtigung auf der Dreiländer-Bodensee-Schiffsfahrt - Bayern

Dieser farbenfrohe Prachtbau ist das Alte Rathaus von Lindau. Es liegt inmitten der Altstadt ist sicherlich das schönste der historischen Gebäude.

Prunkvolle Fassade des Stadtmuseums von Lindau - Dreiländer-Bodensee-Schiffsrundfahrt - Bayern

Mit seiner wunderschönen, imposanten Fassade gehört auch das Stadtmuseum von Lindau zu den schönsten historischen Gebäude der Stadt. Einfach großartig!

Lindau: der Hafen& die Altstadt der südlichsten Stadt Deutschlands- Dreiländer-Bodensee-Schiffsrundfahrt - Bayern

Obwohl die Zeit wie im Fluge vergeht, bleibt doch genügend Zeit, um sich ein Bild dieser wunderschönen Altstadt  zu machen oder sich Appetit auf einen ausführlichen Besuch der Insel Lindau zu holen.

 

Dreiländer-Bodensee-Schiffrundfahrt: entlang dem österreichischen Ufer

Österreich begrenzt den Bodensee ganz im Südosten mit seinem Bundesland Vorarlberg. Auch wenn Österreich nur eine 28 km lange Uferlinie hat, so wird hier die Landschaft mit einem Schlag weit gebirgiger und hat seinen ganz eigenen Charakter

Typisches gebirgiges Bodenseeufer am Vorarlberg - Dreiländer-Schiffsrundfahrt MS Gunzo - Österreich

 

Bregenz & sein Wahrzeichen der Pfänder

Schon von weitem zeigt sich Bregenz, die einzig größere österreichische Stadt am Bodensee.

Ausblick auf Bregenz mit Bodenseebühne und seinen Bregenzer Festspielen - Dreiländer-Schiffsrundfahrt - Österreich

Ein ganz besonderes Event sind im Sommer die Bregenzer Festspiele mit einer gigantischen Opernbühne, die einem riesigen Kunstwerk gleicht. Das Besondere: die Zuschauer erleben eine Oper, die auf einer Bühne im Bodensee spielt.

Bregenz - Badefreuden im Bodensee - Dreiländer-Schiffsrundfahrt - Österreich

Die MS Gunzo legt auch hier im Hafen von Bregenz wieder an. Der Aufenthalt mit der MS Gunzo beträgt hier knapp 2,5 Stunden. Von Essen gehen, über einen Stadtbummel oder in den Bodensee springen bieten sich hier eine Fülle von Optionen.

 

Der Pfänder – Aussichtsberg und Wahrzeichen von Bregenz

Der 1062 m hohe Pfänder ist der Hausberg von Bregenz. Wer den Ausblick auf und über den Bodensee sowie in die Bergwelt des Vorarlbergs genießen will, kann den Aufenthalt in Bregenz nutzen, um mit der Seilbahn auf den Pfänder hinauf zu fahren. Vom Schiffsanleger bis zur Pfänderbahn ist es ein kurzer Spaziergang von knapp 10 Minuten.

Bregenz Pfänderbahn - Grandioser Ausblick von der Gondel auf die Stadt, den Hafen & den See - Zwischenstopp auf der Dreiländer-Bodensee-Schiffsfahrt - Österreich

Schon bei der Fahrt in der Gondel hinauf zum Pfänder bieten sich herrliche Ausblicke auf den Hafen von Bregenz, die Stadt und den Bodensee.

Pfänder - Grandioser Ausblick auf den Bodensee und hinüber nach Lindau - Bregenz, Österreich

Vom Aussichtsplateau auf dem Pfänder-Gipfel hat der Besucher einen weiten, herrlichen Ausblick über den Bodensee. Leider ist es bei meinem Besuch ziemlich diesig und die Fernsicht ist ziemlich eingeschränkt. An der rechten Bodensee-Ufer ist die Insel Lindau noch gut zu erkennen. Entlang dem linken Bodensee-Ufer zeigt sich die Alpenrhein-Mündung und die ersten Uferabschnitte der Schweiz.

Pfänder-Gipfel - Ausblick auf die Bergwelt und über 240 Gipfel bei idealer Fernsicht - Bregenz, Österreich

In die andere Richtung schweift der Ausblick über die Berge des Vorarlbergs und die Allgäuer Berge. Der „Vierländer-Blick“ vom Pfänder-Gipfel reicht über Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, über 240 Berggipfel und natürlich weit über den Bodensee.

Pfänder-Gipfel - Rad- und Wanderwege laden ein, die Bergwelt zu erkunden - Bregenz, Österreich

Oben auf dem Pfänder-Gipfel angekommen, laden ein Wildpark sowie viele Rad- und Wanderwege ein, die Bergwelt rund um den Pfänder zu erkunden. 

Pfänder Wildpark - Alpensteinboöcke und andere Wildtiere dieser Bergregion - Bregenz, Österreich

Auch bei dem kurzen Intermezzo auf dem Pfänder während des Zwischenstopps bei der Dreiländer-Bodenseeschiffsfahrt bleibt in der Regel genügend Zeit, um die kurze Runde durch den Wildpark zu gehen.

Pfänder Wildpark - Erlebnis-Rutsche und Klettersteine für Kinder - Bregenz, Österreich

Im Erlebnis- und Wildpark sind nicht nur viele Tiere dieser Bergregion zu sehen, sondern auch Klettersteine und Rutschen machen für die Jüngsten diese Wanderung sehr interessant.

Pfänder-Gipfel Restaurant mit grandiosem Ausblick - Bregenz, Österreich

Alternativ kann der Pfänder-Gipfelstürmer sich einfach nur mit den herrlichen Ausblicken und Gipfelschmanckerln auf der Terrasse des Restaurants verwöhnen lassen.

 

Rheindelta & die (Alpen-)Rheinmündung

Was von weitem wie ein heller Sandstreifen im Bodensee aussieht ist die Rheinmündung.

Bodensee - Alpenrhein-Mündungsgebiet hebt sich deutlich durch seine helle Farbe ab vom dunkleren, tiefen See - Österreich

Das Rheindelta des Bodensees befindet sich südwestlich von Bregenz überwiegend auf österreichischen Gebiet. Nur ein kleiner Teil gehört bereits zur Schweiz.

Bodensee - Rheindelta & Alpenrhein fällt durch seine markante hellere Färbung auf - Österreich

Hier wird der Rhein auch Alpenrhein genannt. In den 70er-Jahren wurde ein S-förmiger ca. 5 km langer Damm errichtet. Durch den hohen Anteil, des aus den Alpen mitgebrachten, helleren Sedimentmassen (Schwebefrachteilen) ist die der Zufluss des Alpenrheins in tiefere, dunklere Bereiche des Bodensees von weitem aus zu sehen.

 

Dreiländer-Bodensee-Schiffrundfahrt: entlang dem Schweizer-Ufer

Der westlichste, äußerste Teil des Rheindelta liegt bereits am schweizerischen Ufer des Bodensee. Die Uferlinie in der Schweiz zählt 72 km. Die Kantone St. Gallen, Thurgau und Schaffhausen grenzen an den Bodensee.

 

Rohrschach

Rohrschach – Kanton St. Gallen – liegt am Südufer des Bodensees am südlichsten Punkt des Sees und ist somit die südlichste Stadt der Schweiz am Bodensee.

Rohrschach - Dreiländer-Bodensee-Schiffsfahrt - Schweiz

 

Malerische Altstadt von Arbon

Arbon ist unser dritter und letzter Landgang auf dem Dreiländer-Bodenseeschiffsfart-Erlebnis. Arbon liegt idyllisch eingebettet zwischen Säntis und dem südlichen Bodensee. Unser Aufenthalt in Arbon beträgt eine gute Stunde. Genügend Zeit für einen ausgiebigen Altstadtbummel.

Arbon mit seinen schmucken Fachwerkhäusern & historischen Altstadt - Dreiländer-Bodensee-Schiffsausflug -Schweiz

Arbon hat römische Wurzeln und hieß ursprünglich Arbor Felix (lat. = glücklicher Baum). Arbon gehört bereits zum Kanton Thurgau.

Arbon - Historische wunderschön restaurierte Altstadt - Das Schweizer-Highlight auf der Dreiländer-Bodenseeschiffsfahrt - Schweiz

Touristisch interessant ist vor allem der kleine historische Altstadt-Kern mit zahlreichen stilgerecht und wunderschön renovierten Fachwerkhäusern aus verschiedenen Epochen und die Seepromenade.

Schloss Arbon & Museum - Dreiländer-Bodensee-Schiffsfahrt mit Zwischenstopp in der Schweiz

Ein Bummel durch die mittelalterlich geprägte Altstadt lädt zum Staunen und Verweilen ein. Das Schloss Arbon mit seinem Turm ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, es wird sogar noch bewohnt.

Arbon - Schöner Hafen & grüne Uferpromenade laden zum Verweilen ein - Highlight auf der Dreiländer-Bodensee-Schiffsfahrt - Schweiz

Direkt unterhalb des Schlosses befindet sich der Hafen von Arbon mit weiten Grünanlagen und netten Cafés.

 

Dreiländer- Bodensee-Rundfahrt von Arbon zurück nach Überlingen

Nach unserem Schweizer-Landgang fahren wir noch ein Stück entlang dem schweizerischen Uferbereich bis nach Rohrschach. Dann geht es allmählich wieder zurück auf die Nordseite des Bodensees.

Ich lasse diesen herrlichen Tag ausklingen mit einem kalten Bier und angeregter Unterhaltung mit meiner Tischnachbarin über den Bodensee und das Leben im Allgemeinen. An uns vorbei ziehen unzählige Segelboote und Segelyachten.

Ich genieße das weite Blau und den angenehmen sanften Fahrtwind. Und eh wir uns versehen ist auch schon Überlingen wieder erreicht.

Überlingen am See - Highlight: Schiffsausflug auf dem Bodensee - Baden-Württemberg

Definitiv ist der lässige, entspannte Dreiländer-Tagesausflug mit Schiff und seinen Zwischenstopps ein besonderes Highlight von all dem, was der Bodensee zu bieten hat. Ein unvergesslich schöner Genuss – mit allen Sinnen!

 

Bodensee-Schiffsausfahrten auf dem Untersee

Als Untersee wird der kleine Teil des Bodensees bezeichnet, der sich hinter Konstanz in Richtung Radolfzell und Stein am Rhein auffächert. Der Untersee wird manchmal noch weiter aufgeteilt in Gnadensee mit seinem Markelfinger Winkel im Nordwesten, Zeller See im Westen und Rheinsee im Süden.

Untersee bei Radolfzell - Ein Teil des Bodensees - Baden-Württemberg

Auch auf dem Untersee gibt es interessante Schiffsausflüge, die von den größeren Städten aus am Untersee angeboten werden. Auch der Schifffahrtsbetrieb Held bietet von Überlingen aus Bodensee-Rundfahrten in den Untersee an. Zu den Highlights am Untersee, die auch im Rahmen von Schiffs-Rundfahrten und Schiffsausflügen angefahren werden, gehören z.B.:

 

Konstanz 

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee. Besonders die Altstadt bezaubert durch die schön restaurierten, historischen Gebäude und mit aufwendigen Fresken bemalte Fassaden. Restaurants und Cafés laden zum Verweilen und Genießen, Peter Lenks Imperia und der Konstanzer Triumphbogen zum Staunen und Schmunzeln ein.

Konstanz - Blick auf Rheinufer & historische Altstadt - Baden-Württemberg

 

Insel Reichenau 

Die Insel Reichenau ist die größte Insel im Bodensee mit UNESCO Welteerbe-Status. Hüter der Insel sind drei mittelalterliche Kirchen.

Reichenau am Bodensee - Kirche St. Peter und Paul - Baden-Württemberg

Die Insel Reichenau ist weithin für seinen Gemüseanbau bekannt insbesondere Tomaten, Gurken und Salat. Aber auch Berufsfischer, die vor allem Felchen, Hechte und Forellen fangen, sind hier noch reichlich vertreten.

Beim Aufenthalt auf der Insel Reichenau bietet sich z.B. ein Spaziergang zum historischen Münster und mittelalterlichen Klostergarten und entlang dem idyllischen Uferweg an.

 

Stein am Rhein

Schon wegen seines wunderbar erhaltenen Altstadtkerns ist Stein am Rhein einen (Schiffs-)Ausflug wert. Stein am Rhein liegt sich am südwestlichen Zipfel des Untersees und gehört zum Kanton Schaffhausen.

Stein am Rhein - Untersee - Schweiz

Rund um den Rathausplatz begeistern die schönen, mittelalterlichen Fachwerkhäuser mit herrlichen Fassadenmalereien. Während eines Aufenthaltes in Stein am Rhein lässt sich auch die Burg Hohenklingen erkunden.

 

Schloss Arenenberg & Napoleon Museum

Bei Mannenbach (Schweiz) befindet sich das Schloss Arenenberg mit seinem schönen Schlosspark. Historische Bedeutung erlangte das Anwesen als Wohnsitz der vormaligen holländischen Königin Hortense de Beauharnais und ihres Sohnes, dem späteren französischen Kaisers Napoléon III.

Schloss Arenenberg & Napoleon Museum - Untersee - Schweiz

Das 1906 gegründete Napoleonmuseum ist das einzige deutschsprachige Museum zur napoleonischen Geschichte. Die Einrichtung des Napoleonmuseums besteht weitgehend aus der Originalmöblierung.

 

Richtigstellung: Der Bodensee ist nicht der größte See Deutschlands!

Peinlicherweise wird selbst auf offiziellen Bodensee-Seiten der Bodensee immer wieder als größter See Deutschlands bezeichnet. Das ist natürlich absolut falsch, hält sich aber durch sinnloses kopieren ohne Verstand hartnäckig im Internet.

Richtig ist: Der Bodensee mit seinen mit 536 km² ist der größte See, an den Deutschland angrenzt.

 

Wem gehört der Bodensee? – Territoriale Zugehörigkeit

Die Anrainerstaaten am Bodensee sind Deutschland (Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern), Österreich (Bundesland Vorarlberg) und die Schweiz (Kantone Thurgau, St. Gallen und Schaffhausen).

Wem gehört der Bodensee? - Einzige Niemandslands in Europa - Baden-Württemberg

Kurioserweise gibt es nur in dem kleinen Untersee / Konstanzer Trichter eine anerkannte, komplizierte Grenzziehung zwischen Deutschland und der Schweiz, die mit einer Übereinkunft von 1878 fixiert wurde. Demnach gehören von den insgesamt 62 km² des Untersees 47 km² zu Deutschland (Baden-Württemberg), und die restlichen 13 km² zu den Schweizer Kantonen Thurgau und Schaffhausen.

Der ganze Obersee – ausgenommen dem Überlinger See der komplett Deutschland zugerechnet wird – ist in Europa die einzige Gegend, in der zwischen den Nachbarstaaten nie Grenzen festgelegt wurden. Der Großteil der Bodenseefläche an sich ist somit quasi „internationales Gewässer“ und zählt nicht zur Staatsfläche von Deutschland, bzw. Baden-Württemberg, der Schweiz oder von Österreich.

Ist der Bodensee der größte See in Deutschland?- Endlose Weite & Territoriale Zugehörigkeit - Baden-Württemberg

 

Daten und Fakten zum Bodensee

  • Der Bodensee – Obersee und Untersee – hat eine Fläche von 536 km² und ist max. ca. 250 m tief (mittlere Tiefe ca. 90 m)
  • Die Länge der Bodensee-Uferlinie sind 273 km. Davon gehören zu Deutschland 173 km (64 %), zu Österreich 28 km (10 %) und zur Schweiz 72 km (26 %). Innerhalb von Deutschland gehören 155 km zu Baden-Württemberg (57 %) und 18 km zu Bayern (7 %).
  • Der Bodensee ist nach dem Plattensee (594 km²) und dem Genfersee (580 km²) flächenmäßig der drittgrößte See Mitteleuropas.
  • Mit 48,5 km³ ist der Bodensee gemessen am Wasservolumen nach dem Genfersee (89 km³) und dem Gardasee (49,3 km³) der drittgrößte See Mitteleuropas.
  • Und …. Schwaben schwimmen im Schwäbischen Meer. Badener baden im Bodensee. Aber das ist eine andere Geschichte. 😃

Die wichtigsten Fakten zum Bodensee - Baden-Württemberg

 

Welche Orte eignen sich am besten für Schifffahrten auf dem Bodensee?

Alle größeren Städte am Bodensee bieten Schifffahrten auf dem Bodensee an. Die größte Dichte an Bodensee-Attraktionen befinden sich dort, wo sich der der Obersee in den Untersee und den Überlinger See spaltet.

Neben Konstanz und Meersburg bietet sich vor allem Überlingen am See ideal für Bodensee Schifffahrten aus dieser Region heraus an. Alle drei Städte begeistern zudem mit einer beeindruckenden Altstadt und einer schönen Uferpromenade.

 

Überlingen – Ausgangsort für Bodensee-Schiffrundfahrten

Die gewichtigsten Vorteile von Überlingen als Ausgangsort für Bodensee Schifffahrten liegen klar auf der Hand: sehr verkehrsgünstig gelegen für alle, die zum Bodensee unterwegs sind. Zudem ist Überlingen am See ist eine überschaubare Stadt und mit reichlich Parkplätzen gesegnet.

Überlingen - Landungsplatz & schöne Uferpromenade - Wo günstig parken in Meersburg? - Baden-Württemberg

In unmittelbarer Nähe – ca. 5 Gehminuten (350 und 400 m) – von der Schiffsanlegestelle am Landungsplatz entfernt befindet ich das Parkhaus West und Parkhaus Post. Die Parkhäuser kosten pro Tag ca. 15 €. Der günstigste, zentrale Parkplatz von Überlingen befindet sich am Friedhof (Zahnstraße). Ein Tagesticket kostet hier ca. 4 €. Der Parkplatz Friedhof liegt ca. 800 m vom Landungsplatz entfernt und kann gleich mit einem Spaziergang durch die Altstadt verbunden werden.

 

Meersburg – Augangsort für Schiffsausflüge 

Meersburg hat eine wunderschöne Altstadt zu bieten. Die dem Meersburger Hafen am nächsten gelegenen Parkplätze befinden sich bei der Fähre. Von dort sind es 650 m zum Hafen. Die Parkgebühren betragen ca. 18 € pro Tag. Der günstigste und der Altstadt und Hafen nächstgelegene Parkplatz in Meersburg ist der Parkplatz Töbele mit ca. 3 € pro Tag. Von hier aus sind es zu Fuß 1.2 km. Der Fußweg kann ebenfalls mit einem Spaziergang durch die Altstadt verbunden werden.

Meersburg & seine schöne Altstadt - Wo Parken in Meersburg? - Baden-Württemberg

 

Konstanz – Ausgangsort für Bodensee-Schiffstouren 

In Konstanz ist längeres Parken nur in Parkhäusern möglich. Die dem Konstanzer Hafen nächstgelegen Parkhäuser sind das Parkhaus Fischmarkt und Parkhaus Marktstätte. Da dies auch mit die beliebtesten Parkhäuser sind, sind sie schnell voll. Es gibt zwar viele Parkhäuser, aber das Suchen kann trotzdem zeitintensiv werden. Die Gebühren pro Tag liegen bei ca. 18 €.

Imperia in der Hafeneinfahrt von Konstanz - Eine der schönsten Peter Lenk Skulpturen am Bodensee - Baden-Württemberg

 

[Werbehinweis, da Produktnennung & Affiliate-Links*]

Meine Tipps:

  • Ich habe meine Bodensee-Rundfahrten und Schiffsausflüge mit dem Schifffahrtsbetrieb Held von Überlingen aus gemacht. Das Familienunternehmen ist mit 2 Schiffen – MS Milan und MS Gunzo – auf dem Obersee und dem Untersee unterwegs. Ich kann das Unternehmen sehr empfehlen. Der Service ist super, die Crew ist hilfsbereit und super freundlich. Während den Schiffsausflügen gibt es immer wieder Informationen zu den Highlights am Ufer und dem Bodensee.
    Alle Informationen zu Schiffen, Fahrpläne, Preise, Bodensee-Rundfahrten, Ausflugsfahrten (mit Aufenthalt) und Specials findest du auf der Webseite Gunzo.de.
  • Welches ist das richtige Schiff für Ausflüge und Rundfahrten auf dem Bodensee? Das richtige Schiff ist immer das, auf dem du dich wohlfühlst! Je nach Anbieter werden die Bodensee-Schiffstouren auf sehr großen bis mittelgroßen Schiffen angeboten. Bei den großen Schiffen gilt es zu bedenken, dass du bei allen Landausflügen dann auch mit hunderten anderen Touristen die Orte überflutest. Wer das auch nicht mag, sucht sich am besten einen familienbetriebenen Schifffahrtsbetrieb mit mittelgroßen Schiffen aus.

Bodenseeschifffahrt - Welches Schiff für welchen Ausflug - Baden-Württemberg

  • Neben all den Ausflugsschiffen auf dem Bodensee gibt es auch noch die Fähren zwischen Konstanz und Meersburg, sowie einige Kursschiffe, die verschiedenste Orte am Bodensee verbinden.
  • Wichtig: Wer Bodensee-Schiffsausflüge in die Schweiz plant, muss seinen Ausweis oder Pass mitnehmen!
  • Die beste App bzw. Webseite um Parkplätze in einer Stadt zu finden, ist Parkopedia. Einfach den Ort eingeben und die Stunden, die du parken willst und es werden dir dann alle Parkhäuser und Parkplätze gleich mit den entsprechenden Preisen angezeigt.

Insel Mainau Highlights - Italienische Blumen-Wassertreppe einfach atemberaubend schön! - Blumeninsel im Bodensee - Baden-Württemberg

  • Die Insel Mainau gehört ebenfalls zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten am Bodensee. Die Blumeninsel hat ganzjährig geöffnet und begeistert von Frühling bis Spätherbst mit einer gigantischen Vielzahl an Blumensorten und riesigen Blumenmeeren. Aber auch Deutschlands zweitgrößtes Schmetterlingshaus, das Schloss Mainau und die faszinierenden, riesigen Bäume sind einfach großartig:
  • Peter Lenk Skulpturen – sie sind vom westlichen Bodensee nicht mehr wegzudenken und definitiv eine weitere Sehenswürdigkeit am Bodensee. Wo sie überall zu finden sind, Hintergründe und Interessantes habe ich dir in diesem ausführlichen Beitrag zusammengestellt: Peter Lenk Skulpturen – Provokante Kunst & Nackte Wahrheiten am Bodensee

Peter Lenk Skulpturen rund um den Bodensee - Baden-Württemberg

  • Wer den Bodensee von oben sehen möchte, kann dies auch auf ganz besondere Art z.B. in einem Zeppelin erleben. Aus einer Vision des Grafen Zeppelin entstanden, werden heute von Zeppelin NT (Neue Technologie) Flüge über verschiedene Teile des Bodensees angeboten.

Zeppelin Luftschiff-Fahrten über den Bodensee - Baden-Württemberg

  • Reiseführer, Karten und Literatur* zum Bodensee:

 

Favicon 40Dir gefallen meine Deutschland Reiseberichte? Dann freue ich mich auf Kommentare & auf dein „Gefällt mir“ meiner Passenger On Earth – FB Seite. Danke! Alle Reiseberichte nach Ländern -> Menü: Welt in Farbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.