Burgen, Weinberge, Mosel & Rhein – Faszinierende Rheinland-Pfalz Reisetipps

Rheinland-Pfalz Reisetipps & Gewinnspiel

Märchenhaft schöne Burgen, golden leuchtende Weinberge, die  herrliche Mosel & der mächtige Rhein sind die Highlights dieser PaulCamper-Entdeckertour durch das herbstliche Rheinland-Pfalz. Eine kleine Reise durch grandiose Naturlandschaften & beeindruckendes Kulturerbe zum Nachfahren und Inspirieren lassen.

Meine Rheinland-Pfalz Reisetipps zeigen dir die vielfältige und beeindruckend schöne Farbenpracht, in der diese Naturlandschaft besonders im Herbst erstrahlt.

Lass dich begeistern von imposanten Burgen, weiten Weinbergen, einer der längsten Hängebrücken in Europa,  mäandernden Flussläufen, sagenumwobenen Seitensprüngen, Traumschleifen & kultigem Camper-Feeling.

Camper-Reisen verbinden gekonnt den Wunsch nach Flexibilität, Freiheit und die Spontanität, einfach drauf los zu fahren, wenn dir danach ist. Anhalten und verweilen, wo es dir gefällt. Und ohne dabei auf den Luxus zu verzichten, der dir wichtig ist. So sieht zumindest für mich das perfekte Reisen aus, seit ich mehr als ein Jahr mit meinem kleinen Mini-Van ganz Australien bereist habe. Freiheit pur!

Sonnenuntergang am Lake Hume - Victoria

Da kommt die Einladung von PaulCamper zu einer Blogger-Reise in das zauberschöne, herbstliche Rheinland wie gerufen. Mein schicker Reisebegleiter, den ich mir in dem PaulCamper Portal ausgesucht habe, heißt „Hans Dampf“ und hat jede Menge Luxus zu bieten. Und das coolste am Camper – das Bett reist immer mit. 😍

Rheinland-Pfalz Reisetipps - Unterwegs mit Mietcamper von PaulCamper

Aus der tollen Camper-Tour, Ausflügen & tollen Wanderungen entstanden 11 faszinierende Rheinland-Pfalz Reisetipps, die du leicht nachfahren, als Tagestour machen oder dir deine „Rosinen“ heraussuchen und in deinen Rheinland-Pfalz Besuch einbauen kannst.

 

1. Bernkastel-Kues: Mosel-Idylle mit bezaubernder Altstadt & edlen Weinbergen

Wer vom Südwesten über Longkamp nach Bernkastel-Kues fährt, windet sich über unzählige Kurven und enge Serpentinen aus dem herrlichen Hochplateau des Hunsrück hinunter auf das auf 100 m Höhe liegende Bernkastel-Kues.

Bernkastel-Kues mit Burg & Mosel - Rheinland-Pfalz Reisetipps

An der Mosel angekommen schmiegt sich das malerisch gelegene, pittoreske Bernkastel-Kues entlang beider Moselseiten – verbunden mit einer großen, steinernen Brücke. Die Uferpromenaden laden zu Spaziergängen ein mit fantastischen Ausblicken auf die im Herbst golden gefärbten Weinberge und das hübsche Städtchen.

Bernkastel-Kues - Malerische Altstadt mit wunderschöne Fachwerkhäusern - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Bernkastel-Kues gilt als schönste Stadt und Zentrum der Mittelmosel. Sie lässt sich wunderbar im Rahmen einer Doctor-Weintour erkunden. Auf dieser Weintour gibt es zwei Kostproben des „Berncasteler Doctor“ zu kosten, der zu den berühmtesten und einst teuersten Weinbergslagen der Welt gehört. Aber auch die Weinberge ringsum produzieren beste Moselweine.

Berkastler-Kues - Berncastler Doctor Weine - Stadtführung - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Diese Führung beinhaltet sowohl die Geschichte, wie dieser Wein zu seinem Namen kommt, wie auch viel Informatives zur Region, dem Weinanbau an den steilen Moselhängen & natürlich einen Rundgang durch die wunderschön restaurierte Altstadt von Bernkastel. Einfach zauberhaft!

Bernkastel-Kues: schönste Stadt an der Mittelmosel - Goldene Weinberge, zauberhafte Altstadt & herrliche Mosel - Rheinland-Pfalz Reisetipps

 

2. Klüsserather Sagenweg Wanderung – im Bann von Weinbergen & Moselschleifen

Die landschaftlich schönste Strecke führt von Bernkastel-Kues ca. 33 Kilometer immer entlang der sich wild windenden Mosel bis nach Klüsserath.

Klüsserath - Grandioser Ausblick auf Ort, Mosel & Weinberge - Rheinland-Pfalz

Vom Ort Klüsserath geht es auf engen Sträßchen steil und in Serpentinen hinauf in die Weinberge. Diese Straßen eignen sich allerdings nicht für Wohnwagen oder große Camper. Die ca. 1,5 km können aber auch leicht zu Fuß zurückgelegt werden. Oben angekommen eröffnet sich ein grandios schöner, schier unendlich weiter Ausblick über Klüsserath, die golden strahlenden Weinberge, die mäandernde Mosel und das weite Moseltal.

Klüsserather Sagenweg: Seitensprung Wanderung - Blick über Mosel Steilhänge - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Hier beginnt auch einer der Seitensprünge, die niemand bereuen muss. Im Gegenteil: der Klüsserather Sagenweg ist einer der 14 Seitensprung-Wanderungen, die den berühmten Moselsteig noch mit kleineren Rundwanderungen bereichern.

Klüsserather Sagenweg: Seitensprung Wanderung - Ausblick über Weinberge - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Der 12 km leicht zu begehende, sehr abwechslungsreiche Klüsserather Sagenweg ist eine Aneinanderreihung von ständig neuen grandiosen Ausblicken: zuerst schweift das Auge über die größten zusammenhängenden, extrem steilen Südhänge der Mosel, dann geht es mitten durch die Weinberge auf die andere Seite, wo sich wiederum ein großartiger Ausblick auf diese Seite der Moselschleife auftut.

Klüsserather Sagenweg - Wunderschöne Seitensprung Wanderung - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Etwa ein gutes Drittel der Wanderung verläuft dann durch einem ursprünglichen, schönen, schattigen Wald, bei dem es sich lohnt genauer hinzusehen, den Duft einzuatmen und den Stimmen des Waldes zu lauschen. Der feucht-modrige Waldboden ist im Herbst ein Paradies für Pilze verschiedenster Sorten. Bäume wachsen wie Korkenzieher. Vögel singen ihre Lieder.

Klüsserather Sagenweg: Wunderschöne Seitensprung Wanderung - Ein Teilstück führt durch ursprüngliche Wälder - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Die letzten Meter dieser ca. 4 stündigen Wanderung führen dann wieder auf den Weinhängen zurück zum Ausgangspunkt.

 

3. Weingut & Straußwirtschaft „Zur Burg“

Wer jetzt so viel Reben gesehen hat, möchte seine Sinneseindrücke vielleicht noch durch das Schmecken komplettieren. Einer der wohl schönsten und ältesten Weinkeller – aus dem 7. Jahrhundert – hat das Weingut „Zur Burg“ in Klüsserath zu bieten.

Schönes Weingut "Zur Burg" & Straußwirtschaft - Spezialisiert auf feine Riesling Weine - Klüsserath - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Das Weingut „Zur Burg“ hat sich auf feinste Riesling-Weine aus den Weinbergen in der Klüsserather Bruderschaft spezialisiert. Die Straußwirtschaft oder Besenwirtschaft befindet sich in dem wohl schönsten Gebäude in Klüsserath – in der ehemaligen Klüsserather Wasserburg.

Weinkeller & Straußwirtschaft "Zur Bur" - Weinprobe - Klüsserath - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Empfehlung: Einfach den Camper auf dem Campingplatz von Klüsserath direkt an der Mosel abstellen und dann den Tag im Weingut / Straußwirtschaft „Zur Burg“ ausklingen lassen – im Garten oder im Innern – mit leckeren Speisen und feinen Weinen.

 

4. Hängeseilbrücke Geierlay – Eine der längsten Hängebrücken Europas

Von Klüsserath geht es wieder hinauf auf das Plateau des Hunsrücks in das gut 80 km entfernt liegende Mörsdorf. Im Zentrum von Mörsdorf liegt auch das Besucherzentrum der Hängeseilbrücke Geierlay. Parkplätze befinden sich direkt daneben. Wer mit dem Camper oder Wohnmobil kommt, folgt der Beschilderung und findet einen Camper-Parkplatz ca. 300 Meter entfernt.

Atemberaubend: Geierlay Hängeseilbrücke - Mörsdorf - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Von hier führt ein insgesamt 2,5 km langer Fußweg zuerst durch das Dorf und dann über Felder zu der Hängebrücke. Die Geierlay Hängeseilbrücke war für kurze Zeit die längste Hängeseilbrücke Deutschlands. Jetzt ist sie nur noch die Schönste! 🙂

Geierlay Hängeseilbrücke - eine der längsten Hängebrücken Europas - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Die 360 m lange Geierlay Fußgängerbrücke hängt an vier 40 mm starken Seilen. Sie überbrückt damit das Mörsdorfer Bachtal und verbindet Mörsdorf mit Sosberg. Von der Brücke erschließt sich ein wunderbarer Ausblick auf die herrlich farbenfroh leuchtenden Herbstwälder oder eben unendliches Grün im Frühling und Sommer sowie auf das 100 m tiefer liegende Mörsdorfer Bachtal.

Geierlay Hängebrücke - Grandioser Ausblick - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Die Geierlay Hängeseilbrücke kreuzt den Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig zwischen Etappe 19 und Etappe 20. Die Umgebung der Geierlay Hängebrücke kann auch auf der Kleinen Geierlayschleife (knapp 5 km) und der Großen Geierlayschleife Rundwanderung (knapp 8 km) erkundet werden.

 

5. Traumschleife Ehrbachklamm – Wildschöne Schluchten-Wanderung im Hunsrück

Von Mörsdorf wird nach knapp 40 km in nordöstlicher Richtung Oppenhausen bei Boppard erreicht. Von hier startet wohl eine der schönsten Hunsrück Wanderungen: die Traumschleife Ehrbachklamm.

Traumschleife Ehrbachklamm: wunderschöne, abwechslungsreiche Wanderung - Oppenhausen - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Die abwechslungsreiche Ehrbachklamm-Wanderung entführt in einen bunten Zauberwald, vorbei an gurgelnden Bachläufen, über leise knarzende Holzbrücken, moosig verwachsen-verwunschene Felsen und mitten durch die Teufelskanzel.

Traumschleife Ehrbachklamm - Atemberaubend schöner Ausblick auf die Teufelskanzel - Hunsrück Wanderung - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Dieser knapp 9 km lange Premium-Wanderweg wird mit 3,5 Stunden angegeben und begeistert mit grandiosen, vielfältigen Ausblicken, die ich in vielen Fotos für dich festgehalten habe. Meinen detaillierten Beitrag zu diesem märchenhaften Schluchten-Wander-Highlight findest du hier: Wildschöne Ehrbachklamm: Märchenhafte Traumschleifen-Wanderung im Hunsrück

Traumschleife Ehrbachklamm - Eine der Traumschleifen Wanderungen am Fernwanderweg Saar-Hunsrück Steig - Rheinland-Pfalz Reisetipps

 

6. Burg Eltz – Ein Ort wo Märchen geboren werden

Von Oppenhausen geht es über viele Serpentinen wieder vom Hunsrück Plateau hinunter zur Mosel, durch das wunderschöne Brodenbach und ein Stück entlang der Mosel. Mein Navi dirigiert mich durch Kattenes, von wo es super steil auf einer sehr engen Straße und über einige Haarnadel-Kehren einen Berg hinauf geht. Fahrspaß für normale PKWs & Motorräder. Bei Camper und Wohnmobilen einfach wünschen, dass kein Bus entgegenkommt. 😀 Alternativ empfiehlt sich der kleine Umweg ohne Kehren & Serpentinen über Lehmen.

Kurz hinter Wierschem endet die Straße direkt auf dem Besucher-Parkplatz der Burg Eltz. Ein kurzer Spaziergang durch einen schattigen Wald von gut 1,5 km führt seltsamerweise bergab? Und dann ein Anblick zum Jubeln – so schön!

Burg Eltz - Wunderschöne Märchenburg - Wierschem - Rheinland-Pfalz

Verborgen in einem Seitental der Mosel wurde die Burg Eltz auf einem 70 m hohen Felsen errichtet. Von drei Seiten ist die Burg umflossen von dem Elzbach und umgeben von einem Naturparadies. Ein mittelalterliches Märchenschloss, das all seine Schönheit und seinen Mythos bewahrt hat.

Burg Eltz - Faszinierender Innenhof - Wierschem - Rheinland-Pfalz

Das Außengelände und der Innenhof kann individuell erkundet werden. Die beeindruckenden Innenräume der luxuriösen Burg Eltz entfalten sich dem Besucher auf einer Führung durch die Wohntürme der Burg & bei dem Besuch der Schatzkammer.

Eine der schönsten Burgen: Burg Eltz - Stolze mittelalterliche Ritterburg - Wierschem - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Zeit konnte der Burg Eltz anscheinend nichts anhaben. Im Gegenteil sie erstrahlt schöner, denn je. Wer sich nicht mit einem Märchenschloss anfreunden kann, der steht hier eben dem Inbegriff einer stolzen mittelalterlichen Ritterburg gegenüber. 🙂

Traumpfad Eltzer Burgpanorama - Wanderung zur Burg Eltz - Wierschem - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Der 12,6 km lange Traumpfad „Eltzer Burgpanorama“ hat die Auszeichnung „Deutschlands Schönster Wanderweg 2013“ erhalten. Die Rundwanderung führt von Wierschem aus hinunter ins Elzbachtal, vorbei an schroffen Felsen zur Burg Eltz. Garantiert empfehlenswert!

 

7. Münstermaifeld – Imposante Stiftskirche & Löffel’s Landhaus

Wer zur Burg Eltz reist, kommt kurz davor durch Münstermaifeld, das geradezu zu einem Spaziergang durch das Ortszentrum einlädt. Eindrucksvolle Höfe, Stadthäuser und enge Gassen vermitteln vereinzelt noch einen Hauch von Mittelalter.

Beeindruckend: Stiftskirche St. Martin und St. Severus - Münstermaifeld - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Beeindruckend ist vor allem die alles überragende Stiftskirche St. Martin und St. Severus, die auf eine lange, bewegte Geschichte zurückblickt.

Löffel's Landhaus - Spezialisiert auf vielfältige, leckere Kartoffelgerichte - Münstermaifeld - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Idealerweise bringst du bei deinem Münstermaifeld Besuch auch etwas Hunger mit. In dem liebevoll restaurierten Löffel’s Landhaus hat sich Günter Löffel vor allem der Kartoffel verschrieben und will ihr Ansehen in der deutschen Küche revolutionieren. Was ihm bei unseren vielfältigen, leckeren Kostproben auch gelingt! Sehr empfehlenswert!

 

8. Koblenz – Festung Ehrenbreitstein & Deutsches Eck

Nur knapp 30 km von Münstermaifeld entfernt erreiche ich Koblenz. Den wohl schönsten Ausblick hat der Camper von dem herrlich gelegenen & sehr gepflegten KNAUS Campingpark.

Knaus Campingpark - Grandioser Ausblick auf Deutsches Eck, Festung Ehrenbreitstein Mosel & Rhein - Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Der Campingpark wird umarmt von Mutter Mosel und Vater Rhein – die Mosel fließt direkt hier mit dem Rhein zusammen. Er liegt direkt gegenüber dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein. Besser geht nicht!

Koblenz - Vier Türme: ein Highlight der schönen Altstadt - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Die Altstadt mit ihren tollen Fachwerkhäusern, das Kurfürstliche Schloss mit seinen schönen Gartenanlagen, das ehemalige Preußische (Bezirks-) Regierungsgebäude am Rheinufer und natürlich das Deutsche Eck – wo Mosel & Rhein zusammenfließen – gehören zu den Highlights von Koblenz.

Beeindruckend: Ehemaliges Preußisches Regierungsgebäude am Rheinufer - Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Koblenz, die größte Stadt an der Mosel, feierte 1992 ihr 2000 jähriges Jubiläum und zählt damit zu den ältesten Städten Deutschlands.

Koblenz - Schöne Gartenanlagen beim Kurfürstlichen Schloss am Rheinufer - Rheinland-Pfalz Reisetipps

 

9. Festung Ehrenbreitstein & Die Akte Humfrey

Die Festung Ehrenbreitstein ist die zweitgrößte erhaltene Festung Europas und thront auf 118 m über dem Rhein direkt gegenüber von dem Deutschen Eck. Die Festungsanlage kann zu Fuß, mit dem Auto oder am aussichtsreichsten mit einer Gondel von den Rheinanlagen aus erreicht werden.

Festung Ehrenbreitstein - Durchgang im Innern der Festung - Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Die Festung Ehrenbreitstein kann auf eigene Faust besichtigt werden oder z.B. auch im Rahmen des Stationentheaters „Die Akte Humfrey“. Die Besucher tauchen bei dieser Führung – nicht unbedingt wie bei meinem Besuch in den Regen ein – sondern vielmehr in das Jahr 1830.

Festung Ehrenbreitstein - Stationentheater Akte Humfrey: eine etwas andere Führung! - Koblenz - Rheinland-Pfalz

Zusammen mit dem königlich englischen IngenieursoffizierJohn Humbly Humfreyspionieren wir die preußische Festung aus. Eine sehr tolle, einmal ganz andere ca. 50-minütige Führung!

Festung Ehrenbreitstein - Beindruckend, befremdlich, faszinierend: Licht-Projektionen im Innern der Festung - Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Zwischen beeindruckend, befremdlich, faszinierend und vereinnahmend gespenstern Licht-Projektionen durch das Untergeschoss der Festung Ehrenbreitstein.

Festung Ehrenbreitstein - Faszinierender Ausblick auf Koblenz, Rhein & Mosel - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Von der Festung Ehrenbreitstein hat der Besucher einen grandios-schönen Ausblick über Rhein, Mosel & fast ganz Koblenz. Bei Sonnenschein sieht das natürlich noch viel genialer aus. 🙂

 

10. Rhein-Schiffsfahrt von Koblenz zur Marksburg

Wieder zurück an den Rheinanlagen beim Deutschen Eck von Koblenz bietet sich natürlich auch eine Schiffsfahrt auf dem mächtigen Vater Rhein an. Bereits auf dem kurzen Abschnitt von Koblenz nach Braubach lässt sich ein Hauch dieser stimmungsvollen Fluss-Landschaft erahnen.

Schiffsfahrt auf dem Rhein bei Koblenz - Schloss Stolzenfels - Rheinland-Pfalz

Unser Schiff zieht langsam an den Ufern des Rheins vorbei. Orte versuchen sich zwischen Felsen und Rhein zu quetschen und hoch oben thront das Schloss Stolzenfels.

Marksburg vom Rhein aus gesehen - Schiffsfahrt von Koblenz nach Braubach - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Nach ungefähr 1 ¼ Stunden haben wir den kleinen Ort Braubach erreicht, der am Fuße der Marksburg liegt.

 

11. Die Marksburg – Einzige, nie zerstörte Höhenburg im Mittelrhein-Tal

Die Marksburg ist von dem romantischen Ortszentrum Braubach zu Fuß (ca. 500 m steiler Aufstieg), mit dem Auto oder mit der Bimmelbahn zu erreichen.

Imposante Marksburg: einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein - Braubach & Umgebung Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Auf einem Schieferkegel in 160 m Höhe wurde die Marksburg überwiegend im 13. bis ins 15. Jahrhundert zu dem erbaut, was sie auch heute noch ist. Sie ist damit die einzige, nie zerstörte mittelalterliche Höhenburg am Mittelrhein.

Marksburg - Schöner Kräutergarten mit tollen Ausblick auf den Rheinverlauf - Braubach & Umgebung Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Die imposante Festung Marksburg lässt sich am besten im Rahmen einer Führung erkunden. Vom Kräutergarten der Marksburg hat der Besucher einen grandiosen Überblick über den Rhein.

Festung Marksburg - grandioser Ausblick auf den Rhein - Braubach & Umgebung Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Im Inneren der Burg gibt die Führung einen Einblick in die Küche, Wohnräume, Schlafgemächer,  Rittersaal, Rüstungskammer, Kapelle und Burgschmiede.

Marksburg - Rüstungssaal: Gimbelsche Sammlung - Braubach & Umgebung Koblenz - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Faszinierend ist die Gimbelsche Sammlung in der Rüstungskammer der Marksburg. 14 lebensgroßen Figuren zeigen der Fortschritt in der der Panzerung der Krieger von der Antike bis zur frühen Neuzeit.

Die Führung ist ein gelungener Mix aus jeder Menge interessanten Informationen gespickt mit viel Humor.

 

Wieviel Zeit einplanen für diese Rheinland-Pfalz Reisetipps?

Falls du alle vorgeschlagenen Reisetipps als Programm übernehmen möchtest, solltest du dafür mindestens 6 bis 10 Tage einplanen – je nach Länge deines Anfahrtsweges.

Klüsserath Sagenweg - Seitensprung Wanderung: Ausblick auf Weinberge, Steilhänge & Mosel - Rheinland-Pfalz Reisetipps

Bei 6 Tagen sind die Tage mit allen Reisetipps ziemlich durchgetaktet und es bleibt nicht viel Zeit für Spontanes oder Zusätzliches. Die gesamte gefahrene Strecke zwischen Bernkastel-Kues und Koblenz / Marksburg beträgt nur ungefähr 250 km. Es reiht sich allerdings ein Highlight an das andere. Keines davon wollte ich missen!

Streckenverlauf: Bernkastel-Kues -> Klüsserath -> Mörsdorf (Geierlay) -> Oppenhausen (Ehrbachklamm) -> Wierschem (Burg Eltz) -> Koblenz & Festung Ehrenbreitstein -> Braubach (Marksburg)

Rheinland-Pfalz Reisetipps - Route & Streckenverlauf

Sicherlich gibt es auf dieser Strecke auch noch weitere viele Highlights, die Spaß machen entdeckt zu werden. Für mich war dies meine erste Rheinland-Pfalz-Entdeckertour und ich bin begeistert und komme gerne wieder!

Was sind deine Rheinland-Pfalz Reisetipps? Was habe ich verpasst? Was sollte ich mir noch unbedingt ansehen? Ich freue mich auf deine Anregungen und deine Tipps, die du mir unten in den Kommentaren hinterlassen kannst.

 

Was ist eigentlich PaulCamper? Camper-Feeling auf Zeit

PaulCamper ist ein Portal, wo private Camper-Besitzer ihre Fahrzeuge für Camping-Begeisterte anbieten, die selbst keinen Camper oder ein Wohnmobil besitzen.

PaulCamper - Wohnmobilvermietung von Privat

Es gibt natürlich viel mehr Privatpersonen, die ihren Camper vermieten wollen als kommerzielle Wohnmobil-Vermieter. So kannst du vermutlich leicht unter den vielen Angeboten einen Camper in deiner Nähe finden & mieten, der zu deinen Wünschen & Anforderungen passt.

Wohmobilvermietung PaulCamper

Eine geniale Option für alle, die gerne campen, aber sich deswegen keinen Camper kaufen wollen oder denen Winter-Camping im Zelt einfach zu kalt ist. Standheizung ist übrigens ein tolles Feature! 🙂

PaulCamper Gewinnspiel

Um deine Camper-Laune noch zu steigern, verlose ich ein tolles Paul Camper–Set. Es besteht aus dem abgebildeten PaulCamper–Shirt (verfügbar in Größen S, M, L), einem Paul Camper–Reiseführer „Skandinavien Rundreise“ und einem lustigen PaulCamper–Aufkleber.

PaulCamper Gewinnspiel

Teilnehmen und Gewinnen kannst du, indem du unten in den Kommentaren erzählst, was für ein Reise-Typ du bist. Bedeutet für dich Campen auch Abenteuer & ein Maximum an Freiheit? Bevorzugst du Campen in der freien Natur oder lieber im Schutz und Luxus von Campingparks? Liebst du das Ambiente schicker Hotels? Oder suchst du einfach nur eine kostengünstige Unterkunft mit 4 Wänden?

Teilnahmebedingungen sind wie folgt:

  • Um anzuzeigen, dass du das PaulCamper-Set gewinnen willst, setze bitte ein #PaulCamper vor deinen Kommentar.
  • Es nehmen alle #PaulCamper-Kommentare bis einschließlich 15.12.2017 teil.
  • Der Gewinn wird nach Beendigung der Aktion direkt von PaulCamper auf dem Postweg zugestellt.
  • Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel, stimmst du meinen Gewinnspiel-Bedingungen hier zu (bitte Link anklicken & lesen).

 

Ich freue mich natürlich auch über alle Kommentare zu meinen Rheinland-Pfalz Reisetipps & auf deine Empfehlungen zu tollen Reisezielen in Rheinland-Pfalz. Schließlich soll dieser Besuch nicht der letzte bleiben! 🙂  Fragen, Feedback, Ideen … alles ab in die Kommentare!

 

Hinweis: Herzlichen Dank an PaulCamper, Gastlandschaften Rheinland-Pfalz & KNAUS Campingparks, die diese Tour durch das schöne Rheinland-Pfalz mit unterstützt haben.

 

Favicon 40Dir gefallen meine Rheinland-Pfalz Reisetipps? Dann unterstütze mich bitte & werde FB Fan von Passenger On Earth. Danke! Alle Reiseberichte nach Ländern -> Menü: Welt in Farbe

Weiterlesen & Inspirieren lassen:

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

10 Comments on “Burgen, Weinberge, Mosel & Rhein – Faszinierende Rheinland-Pfalz Reisetipps

  1. #PaulCamper – es gibt auch wunderschöne Ecken bei uns und du hast sie wie immer super schön aufbereitet.

    • Danke, liebe Sabine!
      Ja, dies war auch mein erster Rheinland-Pfalz Trip und ich bin wirklich super positiv überrascht von den tollen Landschaften.

      Liebe Grüße
      Petra

  2. #Paul Camper: Super Idee – der Link von PaulCamper ist gespeichert….. Und bei deiner nächsten Rheinreise kannst du Paule bei uns abstellen und wir trinken zusammen einen Mittelrhein-Riesling

    • Ja, liebe Marianne, auf dein Angebot & die Einladung zum Wein komme ich gerne zurück. Das nächste Mal hoffentlich bei noch schönerem Wetter 🙂

      Hast du den Link zu PaulCamper abgespeichert, weil du einen Camper mieten oder vermieten willst? Falls du mieten willst und dich noch dieses Jahr dazu entscheidest, kannst du als Gutschein-Code „passengeronearth2017“ eingeben und du bekommst 20 Euro Rabatt (bei einer Buchung ab 250 Euro). Das gibt dann schon mal den Wein für’s nächste Mal 😍

      Liebe Grüße
      Petra

  3. #PaulCamper – Was für ein herrlicher Bericht. Seit über 40 Jahren bin ich aus meiner alten Heimat weg und eigentlich Kölnerin durch und durch…aber dieser Bericht hat mich wieder auf den Geschmack gebracht mir nach so vielen Jahren das alles im Reifen Alter mal in Ruhe anzuschauen. Ich liebe Camping über alles…egal wo. Einfach Reisen in der eigenen Geschwindigkeit…was kann schöner sein?. Zu bleiben wo es einem gefällt, Kaffee kochen, den Stuhl raus und die wunderbare Natur genießen und das alles mit dem Hobby Fotografieren verbinden…herrlich.

    • Toll, liebe Wally, mit deinem Feedback sprichst du mir ganz und gar aus dem Herzen! 😍

      Das liebe ich auch am meisten beim Reisen, eigenes Tempo und bleiben, wo immer es gefällt. Würdest du denn eueren Camper vermieten wollen oder wollt ihr den lieber ganz für euch alleine behalten?

      Liebe Grüße
      Petra

      • Danke liebe Petra…unser Camper gehört nur uns…wir sind so oft in der Welt unterwegs mit Leihmobilen da brauchen wir Zuhause mal was Eigenes. Das hatten wir uns so für unser Rentnerdasein so vorgestellt und es klappt…das ist wunderbar

        • Ja, liebe Wally, das kann ich gut verstehen!

          Ich würde meinen Van vielleicht auch nicht teilen wollen, vor allem auch, weil das die Spontanität einschränkt, wenn man eigentlich jeder Zeit losfahren kann. 😍

          Für alle, die allerdings genau wissen, wann sie den Camper nutzen wollen, ist es vielleicht ein guter Nebenverdienst.

          Irgendwann habe ich hoffentlich auch mal meinen eigenen Camper hier in Deutschland.

          Liebe Grüße

          Petra

  4. #3 Liebe Petra, das steht in Verbindung eine Freundin besuchen für mich 2018 im Sommer auf dem Plan. Und dein Blog wird mich inspirieren & begleiten.

  5. #PaulCamper ich bin mehr zufällig auf deiner Seite gelandet und finde die Rheinland-Pfalz-Reisetipps einfach wunderbar. Wie haben die Gegend schon mindesten achtmal bereist und ich habe wieder Neues dazugelernt. Die wunderbaren Bilder haben mich begeistert und am liebsten würde ich gleich jetzt wieder die Koffer packen und auf die Reise gehen.

Kommentar verfassen