Cusco von oben - Cusco Highlights - Peru

Cusco – für mich die schönste Stadt Perus! Einladend, interessant, charmant – Hauptstadt des Inkareiches & Ausgangspunkt zu vielen Inka Ruinen und dem Machu Picchu. Aber auch die Stadt selbst ist ein wunderschönes Erlebnis!

Unterschied Seehunde Seelöwen Seebären - Passenger On Earth

Alles Robben – Damit liegst du immer richtig! Wer es genauer wissen will, findet hier wie Seehunde, Seelöwen, Seebären, See-Elefanten & Walrosse zu unterscheiden sind & wo welche der Robben-Arten überhaupt zu finden sind. Die besten Tipps & Fotos machen es dir leicht die signifikanten Unterscheidungsmerkmale zu erkennen.

Laguna 69 - Lake 69 - Nationalpark Huascaran bei Huaraz in Peru

Laguna 69 oder Lake 69 – eine atemberaubende Wanderung in Perus Nationalpark Huascarán mit einem unvergesslichen Anblick dieses Bergsees eingebettet in schroffen Felswände, der so türkis, so einzigartig & unvergesslich schön ist! Schon die Fahrt ist ein durch den Nationalpark ist ein Highlight.

Valle Sagrado - heiliges Tal bei Cusco Peru

Valle Sagrado de los Incas – „das heilige Tal der Inkas“ ist voller faszinierender Inka Ruinen!
Das Valle Sagrado de los Incas ist ein sehr fruchtbares Hochtal, viele faszinierende Inka Ruinen und mystische Orte mit ihrer Geschichte prägen dieses „Sacred Valley“.
Hier findest du Tipps, wie du auch ohne viel Touristenrummel diese faszinierenden, atemberaubenden Orte erkunden kannst!

Die Salinen von Maras – Salinera de Maras – ist die höchstgelegene Salzfarm der Welt. Auf steilen Gebirgsterrassen befinden sich 3000 Salzbecken. Was früher das weiße Gold der Inkas war, stellt heute nur noch eine viel zu kleine Einnahmequelle für die hart arbeitenden Anden-Salzbauern Perus dar.

Semana del Puno - Folklore Puno Titicaca See - Peru

Puno, die peruanische Grenzstadt zu Bolivien, ist beliebt für Ausflüge auf den Titicaca See! Wer zu Zeiten der vielen Feste nach Puno kommt, erlebt in der Folklore-Hauptstadt Perus Tanz-, Kostüm- & Farbspektakel, die einzigartig in Peru sind und mitgefeiert werden wollen.

Valle del Cocora - Salento - Colombia

Die Wanderung im Valle del Cocora in Kolumbiens Kaffee-Region strotzt vor Abwechslung und bietet viel Abenteuer-Spaß. Mystischer Nebelwald, grüne Berge mit Wachspalmen, die wie die Zahnstocher von Riesen aussehen & hunderte von Kolibris, die vor deiner Nase tanzen.

Kennst du den Unterschied Lama Alpaka? - Hochland Kamele - Peru

Alles Kamele! – Wie du Lama, Alpaka, Guanako, Vikunja unterscheiden kannst!
Sie sind überall im Altiplano zu finden von Ecuador, über Peru, Bolivien, Chile und im Hochland von Argentinien. Für Südamerika-Einsteiger ähneln sie sich sehr. Die besten Tipps wie du diese Andenbewohner leicht unterscheiden kannst.

Von Arequipa nach Chivay: Alpakas in der Pampa Canahuas - Peru

Schon der Weg zum Colca Canyon, von Arequipa nach Chivay, entlang dem Salinas & Aguada Blanca National Reserve führt über struppiges, fremdartiges, schönes Pampa Hochland, vorbei an Alpakas, Lamas, Vikunjas, hinauf zum Patapampa Pass bis nach Chivay, wo Brauchtum & Tourismus geballt aufeinandertreffen.

Laguna Colorada im Reserva Nacional de Fauna Andína Eduardo Avaroa - Uyuni Jeep Tour in Bolivien

Boliviens atemberaubende, farbenstrotzende, unendlich schöne Laguna Colorada ist der krönende Abschluss des 2. Tages der Uyuni Jeeptour.
Ein spektakulärer Tag der Farben, Tiervielfalt, Lagunen, Wüstenskulpturen & Vulkane erwartet dich!

Chachani Besteigung: Atemberaubender Ausblick in die bunte Bergwelt - Arequipa - Peru

Die in Peru weitbekannte Chachani Besteigung gilt als einer der leichtesten Sechstausender Besteigungen. Technisch einfach zu gehen, im Sommer weitgehend ohne Schnee & Eis, aber dennoch eine Besteigung, die Fitness, Zähigkeit und Willenskraft erfordert. Ein wahrlich atemberaubendes & unvergessliches Erlebnis!

Lovely Streets and houses Cartagena Colombia

Cartagena de Indias ist die Stadt der Farben, des Karibik-Feelings und gilt als die schönste Kolonialstadt nicht nur in Kolumbien, sondern für viele in ganz Südamerika.
Die Farben & Fröhlichkeit der Altstadt werden dich verzaubern.

Wandern im Torres del Paine Nationalpark - Patagonien, Süd-Chile

Der Torres del Paine Nationalpark zählt zu den schönsten Nationalparks der Welt!
Diese abwechslungsreichen Torres del Paine Kurzwanderungen eröffnen dir die packendsten Highlights & Vielfalt des Parks :)
Da nicht jeder einige Wochen im Torres del Paine Nationalpark verbringen will bzw. kann, habe ich diese 4 Torres del Paine Kurzwanderungen zusammengestellt. Sie lassen dich die Faszination Patagoniens spüren & erlauben dir die vielfältige Schönheit des Parks zu begreifen.

Torres del Paine Nationalpark - Patagonien, Süd-Chile

Lago Pehoé – Der beste Ausgangsort für alle Aktivitäten & Sightseeing im Torres del Paine!
Warum? Die genialsten Ausblicke, der tollste Campingplatz, überwältigende Sonnenuntergänge & alles ist von hier aus in 1 Stunde zu erreichen!

Torres del Paine - Granittürme im Torres del Paine Nationalpark - Patagonien, Süd-Chile

Die Torres del Paine – 3 graue Granittürme – eines der Wahrzeichen des Parque Nacional Torres del Paine im Süden Patagoniens, der einer der überwältigendsten Nationalparks der Welt ist!
Ein Eldorado für alle Bergbegeisterten. Komme mit mir auf eine der schönsten Wanderungen!

Sol de Manana Geysir - Morgensonne Geysir in Bolivien Altiplano - Salar de Uyuni Tour

Teil 3: Die Highlights des 3. Tages der Salar de Uyuni Jeeptour stehen ganz unter dem Thema: Brodeln, Blubbern, Dampfen! – nur unterbrochen von einer skurrilen Wüstenlandschaft, der Laguna Blanca & der Laguna Verde.
Das absolute Highlight des 3. Tages der Salar de Uyuni Jeeptour durch Bolivien ist das schöne, faszinierende Naturspektakel beim Sol de Mañana Geysir kurz nach Sonnenaufgang.
Ein fröstelndes Schauspiel auf 4.850 m – wie gut, dass kurz darauf ein Bad in heißen Quellen wartet. Das Kontrastprogramm weckt die letzten müden Geister und macht fit für noch einmal ganz herrlich schöne, giftige Lagunen.

Vulkan Villarrica - Pucon - Chile

Der immer aktive Vulkan Villarrica in Chile zieht viele Bergbegeisterte in seinen Bann. Aus dem Krater auf 2.847 m Höhe raucht, donnert & zischt es – herrliche Ausblicke in den Krater & ins Tal des Villarrica Nationalparks. Ein super tolles Wander-Erlebnis!

Kondor Cruz del Condor - Lama Colca Canyon - Chivay- Peru

Die Magie Perus: Das Naturwunder Valle del Colca oder Colca Canyon ist ein Beispiel dafür. Die Schlucht ist eines der wenigen Gebiete, wo es noch viele, der riesigen Anden-Kondore gibt. Von der Thermik getragen, kreisen sie über der Schlucht & segeln über die Köpfe der Besucher hinweg! Ein überwältigend schönes Erlebnis!

Huancayo - Torre Torre - Sandsteintürme - Wandern und Picknicken Peru

Ein beliebtes Ausflugsziel, das wie ein Abenteuer-Spielplatz anmutet: die Torre Torre bei Huancayo – ideal zum Wandern oder für ein Picknick mit fantastischen Ausblick!
Nur ein paar Kilometer von der bunten, fröhlichen Stadt Huanacyo entfernt befindet sich der Berg Cerrito de la Libertad. Direkt hinter dem Aussichtsberg liegen die Torre Torre – viele 30 m hohe Sandsteintürme.

Tunnel - Canon del Pato - Entenschlucht - von Caraz nach Chimbote in Peru

Mit einem Bus durch den engen, steilen atemberaubenden Cañón del Pato.
Die spektakulärste Strecke in Peru garantiert eine grandiose Felslandschaft, Adrenalin Kicks, Nervenkitzel & jede Menge Spaß!

Eine der abenteuerlichsten Nebenstrecken der Welt! Der Cañon del Pato zerschneidet die gigantischen Gebirgszüge der mächtigen Cordillera Blanca und der Cordillera Negra. Durch die Schlucht führt eine extrem enge einspurige Schotterpiste und 38 Tunnel, die einige Abenteurer anlocken. Es gibt auch eine öffentlichen Busstrecke von Caraz nach Chimbote an der Pazifikküste.
Egal, ob du selber fährst oder dich fahren lässt: eine spektakuläre Felslandschaft mit Nervenkitzel, Adrenalin Kick und Begeisterung!