Gibson Steps – Viele Stufen & ein herrlicher Ausblick an der Great Ocean Road

Gibson Steps at the Great Ocean Road

Die 86 Gibson Steps führen als eine berühmte Außentreppe hinunter zum Gibson Beach – mit den Zwölf Aposteln zum Greifen nahe.

Die Gibson Steps bezeichnen den Küstenabschnitt an der Great Ocean Road, der gerade einmal 2 Minuten Fahrzeit vor den „12 Aposteln“ (von Osten kommend) liegt. Sowohl die Stufen der Außentreppe für sich selbst als auch der dazu gehörige Strand sind eine Touristen Attraktion.

Aussichtsplattform Gibson Steps - Great Ocean Road Victoria

Die Klippen hier sind der erste berühmte Stop im Port Campbell National Park für alle, die Richtung Westen entlang der Great Ocean Road reisen.

Gibson Beach at the Great Ocean Road

Benannt wurde der „Gibson Steps“ Aussichtspunkt nach seiner berühmten Außentreppe, die in Serpentinen steil hinunter zum Gibson Beach führt, der direkt am Fuß dieses steilen Küstenabschnittes liegt.

Ein zumindest kurzer Stopp lohnt sich hier auch, wenn du keine Lust hast die  86 Stufen hinunter zum Strand zu gehen. Denn von der Aussichtsplattform direkt 20 m neben dem Parkplatz hast du auch schon einen herrlichen Ausblick – sowohl hinunter auf den Strand wie auch in Richtung Westen zu den wohl berühmtesten Stopp auf der Great Ocean Road: den „Twelve Apostels„.

Aussichtsplattform bei den Gibson Steps - Great Ocean Road Victoria Australien

 

Weitere Highlights an der Great Ocean Road findest du unten an diesen Beitrag angehängt unter „Weiterlesen & Inspirieren lassen!“ Viel Spaß beim Stöbern!

 

Welches sind deine Lieblinge an der Great Ocean Road?  Schreibe mir deine Highlights bitte in die Kommentare unten!

 

Favicon 40Dir gefällt mein Reisebericht? Dann unterstütze mich bitte mit deinem „Gefällt mir“ indem du Fan von Passenger On Earth wirst. Danke! Hier findest du alle Welt in Farbe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.