Insel Mainau – Blumenidylle, Schmetterlinge, Schloss & Baum-Giganten

Luftaufnahme der Insel Mainau und vom Bodensee - Baden-Württemberg

Die Blumeninsel Mainau ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten am Bodensee. Von Frühjahr bis Herbst begeistert die Insel Mainau mit Millionen von farbenprächtigen, herrlichen Blütenmeeren. Gigantische Bäume aus der ganzen Welt, das zweitgrößte Schmetterlingshaus & das Schloss Mainau sind weitere Attraktionen. Im Winter weichen Farben & Trubel und aus der Insel wird ein Ort der Stille.

Die Insel Mainau ist ein Ort, an dem sich der Betrachter nie sattsehen kann. Bei jedem Besuch, Wetter oder Jahreszeit erzählt die Mainau eine neue Geschichte. Ein Ort voller vibrierender Farben, voller verschiedenster Düfte. Ein Ort, der begeistert, fasziniert & immer noch ein bisschen glücklicher macht.

Mit meiner Bildergeschichte möchte ich dich einladen & inspirieren, die vielen Gesichter dieses botanischen Gartens im Bodensee zu entdecken.

Inhalt

Die Insel Mainau bei Konstanz ist eine Insel voller Superlative – ein pittoreskes Kleinod mit einer liebevoll angelegten Blumenpracht, die üppiger, bunter und strahlender nicht sein könnte. Die große Parkanlage gehört zu den schönsten in ganz Europa und ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Insel Mainau im Sommer - Wunderschöne Uferpromenade mit vielen Genießerecken, die zum Verweilen einladen - Baden-Württemberg

365 Tage im Jahr hat der botanische Garten und Park der Insel Mainau geöffnet und zwar von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Alle paar Wochen verändert sich die Flora der Insel und zeigt so immer wieder einen neuen Anblick an heimischen und exotischen Pflanzen aus aller Welt.

 

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen auf einem Insel Mainau Rundgang

Wer sich die Insel Mainau mit all ihren Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Millionen von Blüten auch nur annähernd genauer ansehen möchte, benötigt locker einen kompletten Tag. Aber auch in einigen Stunden lässt sich die Blumeninsel erkunden und das Herz ob der Farben, Formen und Düfte erfreuen.

Insel Mainau - Schön angelegterSchlossgarten, Parkbänke und Gärtnerturm - Baden-Württemberg

Mit meinem Bildern und Eindrücken nehme ich dich mit auf einen Spaziergang über die Insel Mainau.

 

Über diese Brücke musst du gehen …

Vom großen Parkplatz auf dem Festland, bei dem sich auch die Kassenhäuschen befinden, führt eine Brücke hinüber zur Insel Mainau.

Insel Mainau - Brücke zur Blumeninsel - Baden-Württemberg

Von der Brücke aus hat der Insel-Besucher einen weiten Ausblick über die beiden Buchten und Naturschutzgebiete – Obere Güll und Untere Güll – und über das südliche Ufer der Mainau.

 

Das Schwedenkreuz

Gleich zu Beginn steht der Mainau-Besucher einem tollen Fotomotiv gegenüber – dem Schwedenkreuz (5).

Der Name des Kreuzes ist auf die Legende der schwedische Herrschaftszeit während des 30-jährigen Krieges (1618-1648) auf der Insel Mainau zurückzuführen.

Insel Mainau - Das Schwedenkreuz erinnert an die Schwedische Belagerung der Insel - Baden-Württemberg

Bei ihrem Abzug plünderten die Schweden nach Ende ihrer zweijährigen Regentschaft die Insel. Teil der Ausbeute war unter anderem die bronzene Kreuzigungsgruppe. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass das Kreuz den schwedischen Truppen viel zu schwer war. So warfen sie es einfach achtlos in den Bodensee zurück.

 

Blumenfiguren & Gesichter von Riesen-Trollen

Gleich auf den ersten Schritten begrüßt die hochgewachsene „Blumi“ (8) seine Besucher und zaubert gleich schon das erste Schmunzeln auf die Gesichter aller Blumenfans.

Insel Mainau - Blumi Treffpunkt beim Eingang auf der Blumeninsel - Baden-Württemberg

Unweit von ihr entfernt befinden sich ein riesiger Pfau und eine Entenfamilie. Sowohl Blumi wie auch Pfau und Enten basieren auf einem Drahtgestell, das immer wieder neu bepflanzt wird.

Insel Mainau Attraktionen - Farbenfroher Pfau aus Blumen - Baden-Württemberg

Alle Blumenfiguren (17) zeigen sich dem Besucher in einem wunderschönen Blumenkleid, das so zusammengestellt ist, dass die Tiere im Detail wahrgenommen werden können und fast lebendig erscheinen.

Insel Mainau Attraktion - Bepflanzte Blumen-Enten und Blumenskulpturen - Baden-Württemberg

Nur unweit hinter dem Mainau- Bauernhof und beim Teich mit der Fontäne (37) befinden sich zwei liebevoll, aus einem Erdhaufen (3m hoch, 9 m breit) gestaltete, freundlich dreinblickende Gesichter, die mich an riesige Trolle erinnern.

Insel Mainau - Erdskulpturen "Zusammen im Garten" des niederländischen Künstlers Sjer Jacobs - Baden-Württemberg

Als „Zusammen im Garten“ hat der niederländische Künstler Sjer Jacobs diese zwei überdimensionalen Köpfe geschaffen. Die lustigen Erdgesichter sind durch Moos und andere dauerhafte Pflanzen begrünt.

 

Wild- & Strauchrosen, Staudengarten und Dahliengarten

Ein schöner Panoramaweg leicht oberhalb des Uferwegs führt durch eine sehr abwechslungsreiche, blühende Landschaft.

 

Wild- & Strauchrosen – ein bisschen wie bei Dornröschen

Beginnend im Mai mit der Hochblüte im Juni verzaubert die Promenade der Wildrosen und Strauchrosen (33) diesen Abschnitt der Insel Mainau in eine einzigartige Duftoase.

Insel Mainau - Mainau - Wild- und Strauchrosen Promenade mit mehr als 400 Rosensträuchern - Baden-Württemberg

Von historischen Kostbarkeiten,  die schon vor 3.000 Jahren die Gärten des Orients schmückten, bis zu neuesten Züchtungen von öfter- und dauerblühenden Rosen-Hybriden gibt es viel zu erschnuppern.

Insel Mainau - Wildrosen und Strauchrosen Promenade: die Früchte der Wildrosen sind die Hagebutten - Baden-Württemberg

Die Wildrosen- und Strauchrosen-Promenade umfasst mehr als 400 Rosensorten! Ich bin leider ein bisschen zu spät für die Wildrosenblüte und viele Rosenbüsche tragen bereits ihre Früchte – die Hagebutten.

 

Der Mainau Staudengarten – ein Zauber der Vielfalt

Der Staudengarten (38) begeistert durch seine Vielfalt an verschiedensten Blumen und Sträuchern. Sie scheinen wild ausgestreut zu sein. Jeder Samen hat scheinbar sein Lieblingsort gefunden und lacht nun der Sonne entgegen.

Herrlich blühender Staudengarten - Insel Mainau im Sommer - Baden-Württemberg

Oder wie man heute dazu sagen würde – Blumenzauber in einem geordneten Chaos. Nichts zeugt mehr davon, dass auch hier die Gartenplaner am Werk waren und die Stauden so harmonisch, wild und ursprünglich zusammengestellt haben.

Insel Mainau im Sommer - Herrlich blühender Staudengarten - Baden-Württemberg

Definitiv ein Ort der Freude für mich, denn ich liebe bunt und ich liebe Wildheit. All dies verkörpern diese mehr als 20.000 Pflanzen in über 700 verschiedenen Sorten für mich.

Blumenparadies Insel Mainau - Wunderschöne Blüten der Königs-Lilie - Baden-Württemberg

Prärie- und Steppenpflanzen werden gekonnt mit Prachtstauden wie Orientalischem Mohn, Pfingstrosen, Taglilien, blauem Rittersporn, Sonnenbraut, Kerzenknöterich, Kugeldisteln, Patagonischem Eisenkraut, sowie mit leuchtend gelben, weißen und pinken Sonnenhüten gemischt. Um nur einige wenige Blumen im Staudengarten beim Namen zu nennen.

Insel Mainau - Weisser Sonnenhut im Strauchgarten - Baden-Württemberg

Mir persönlich haben es ja die Taglilien (Hemerocallis) besonders angetan. Von ihrem betörenden Duft, ihren zauberschönen Farbspielen und ihren feingliedrigen, herrlichen Formen könnte ich mich über Stunden berauschen lassen.

Insel Mainau - Zauberschöne Taglilien im Strauchgarten - Baden-Württemberg

Leider würde es den Umfang meines Beitrages noch mehr sprengen, wenn ich alle fotografierten – gefühlt 50 Exemplare -hier einfügen würde. So bleibt mir nur der Tipp: unbedingt selber ansehen!

 

Der Dahliengarten – das Herbst-Highlight der Mainau

Im Frühling breitet sich im Dahliengarten (64) ein farbenfroher Blütenreigen mit Frühlingsblumen wie späten Tulpensorten, Zierlauch, Islandmohn und Vergißmeinnicht über den Hang hinweg aus. Danach werden die Beete für das leuchtende Farbenmeer an Dahlien im Herbst vorbereitet.

Insel Mainau - Dahliengarten im Sommer lässt die Blütenpracht im Herbst nur erahnen- Baden-Württemberg

Im Sommer ist noch nicht zu erahnen, was für eine Blütenpracht hier im Herbst explodiert. Ein mächtiges Heer aus zu groß gewachsenen Zahnstochern regt stattdessen die Fantasie der Sommer-Besucher an.

Insel Mainau - Vorbereitung der Dahlienfelder im Sommer - Baden-Württemberg

 

Italienische Blumen-Wassertreppe – Faszination in Form & Farbe

Die Italienische Blumen-Wassertreppe (65) ist eine der Haupt-Touristenattraktionen auf der Insel Mainau.

Insel Mainau Sehenswürdigkeiten - Wunderschöne Italienische Blumen-Wassertreppe - Baden-Württemberg

Die Kaskade, über die ein kleiner künstlicher Bach plätschert, ist dem Stil italienischer Renaissancegärten nachempfunden. An ihn schmiegen, sich herrliche Blütenteppiche an, die eingerahmt werden durch säulenförmige, echte Zypressen.

Insel Mainau - Die zauberschöne Italienische Blumen-Wassertreppe ist eine der Hauptattraktionen der Blumeninsel - Baden-Württemberg

Die Italienische Blumen-Wassertreppe verbindet durch einen Wasserlauf aus Calanca-Gneis aus dem Tessin die Mediterran-Terrassen auf dem oberen Plateau mit dem tiefer gelegenen Bodensee-Uferbereich.

Vieles auf der Insel Mainau, aber besonders diese Wassertreppe mit ihren Zypressen erinnert mich an die prachtvollen Gärten der Villen und Schlösser am Comer See.

Wunderschöne Italienische Blumen-Wassertreppe mit Blick auf den Bodensee - Insel Mainau - Baden-Württemberg

Bei all der Selfie-Manie – die ich so gar nicht nachempfinden kann – braucht derjenige, der tagsüber „nur“ die Blumen-Wassertreppe mit all den herrlichen Blüten fotografieren möchte, allerdings sehr viel Geduld.

 

Mediterran-Terrassen & Brunnenarena

Direkt oberhalb der Italienischen Blumen-Wassertreppe schließen sich die Mediterran-Terrassen (61) und die Brunnenarena (62) an.

Insel Mainau - Sonnig schöne Mediterran-Terrassen - Baden-Württemberg

Eine Vielzahl subtropischer und tropischer Pflanzen wie etwa Palmen, Agaven, Bougainevillen, wunderschöne Passionsblumen und Kakteen sorgen auf dem Weg zur Brunnenarena für ein mediterranes Flair.

Insel Mainau - Wunderschöne Passionsblumen auf den Mediterran-Terrassen - Baden-Württemberg

Die weitläufigen Terrassen-Landschaften vereinen einen Hauch von Mittelmeer mit faszinierendem Bodensee-Panorama.

Mediterran-Terrassen auf der Insel Mainau mit grandiosen Ausblicken auf den Bodensee - Baden-Württemberg

Rings um den erfrischend glucksenden Brunnen ist auch hier wieder ein farbenfrohes Meer an Blumen angelegt. Da das Jahresmotto der Mainau gerade „Sonne, Mond und Sterne“ ist, dominieren hier heuer vor allem Blumen, die diese Begriffe in ihren Namen tragen.

Insel Mainau - Schöne Brunnenarena mit vielen Plätzen zum Entspannen und Genießen - Baden-Württemberg

 

Italienischer Rosengarten – Wo Rosenträume wahr werden

Zwischen dem Schloss Mainau und der Italienischen Blumen-Wassertreppe erstreckt sich der riesige Italienische Rosengarten (59) der Insel Mainau.

Blumeninsel Mainau - Freitreppe zum schönen Italienischen Rosengarten - Baden-Württemberg

Großherzog Friedrich I. von Baden lies die streng geometrische Anlage im 19. Jahrhundert anlegen. Über eine wunderschön angelegte Freitreppe steigt der Besucher vom Schloss Mainau kommend hinunter in das Rosenreich.

Der wunderschöne Italienischer Rosengarten ist eine der Hauptattraktionen der Insel Mainau - Baden-Württemberg

Mehr als 1.000 Rosensorten und mehr als 12.000 Rosenpflanzen sind hier im Italienischen Rosengarten zu bewundern.

Insel Mainau - Italienischer Rosengarten mit mehr als 1000 Rosensorten und 12000 Rosenpflanzen - Baden-Württemberg

Von klassischen Beetrosen über üppig rankende Kletterrosen an Spalieren, eleganten Hochstämmen und kunstvollen Rosenpyramiden bietet sich hier alles, was das Herz eines Rosenliebhaber erfreut.

Flanieren, Verweilen, Schnuppern, Genießen und sich Erfreuen sind an diesem Ort der Sinne angesagt.

Blumeninsel Mainau - Ausblick auf Rosengarten & Palmenhaus im Hintergrund - Baden-Württemberg

An heißen Sommertagen bieten Blütenpergola und schattige Gemäuer an der Ostseite des Italienischen Rosengarten einen Plätzchen zum Abkühlen und Durchatmen. Mit Blick auf den Bodensee auf der einen Seite und Blick in den Rosengarten auf der anderen Seite.

Blumenparadies Mainau - Schöne Pergola & herrlich schattige Plätzchen, um den Ausblick in den Rosengarten zu genießen - Baden-Württemberg

Besonders sinnlich und beeindruckend ist es hier während der ersten Hochblüte ab Mitte Juni und bei der zweiten im August. Aber auch dazwischen blühen genügend Rosen für eine herrliche Blütenfülle, deren Düfte ihre Besucher betören.

 

Das Schloss Mainau, die Schlosskirche, Palmenhaus & der Gärtnerturm

Auf dem obersten Plateau der Mainau befindet sich das architektonische Highlight der Blumeninsel im Bodensee – das Schloss Mainau (54) mit seiner Schlosskirche St. Marien (57). Zusammen mit der Wallfahrtskirche Birnau ist das Schloss Mainau ein gelungenes Beispiel Süddeutschen Barocks.

 

Schloss Mainau & Schlosskirche St. Marien – ein barockes Juwel am Bodensee

1739 bis 1746 wurde das Deutschordenschloss nach den Entwürfen von Johann Caspar Bagnatos und unter seiner Bauleitung erbaut.

Schloss Mainau ist ein barockes Juwel am Bodensee - Baden-Württemberg

Die streng symmetrische Schlossanlage öffnet sich u-förmig dem Betrachter auf dem Schlossplateau.  Die Arme der beiden Seitenflügel zeigen zum Festland. Die breite Seite des Schloss Mainau ist dem Bodensee zugewandt.

Der Westgiebel des Schlosses trägt die Wappen des Hochmeisters Clemens August von Bayern, des Landkomturs Philipp von Froberg und des Mainaukomturs Friedrich von Baden. Der Ostgiebel zur Seeseite zeigt das Wappen des Deutschen Ordens.

Der ehemalige Audienzsaal„Weiße Saal“ – ist zu Konzerten oder besonderen Veranstaltungen öffentlich zugänglich.

Blumeninsel Mainau - Schlosskirche St. Marien und schön angelegter Schlosspark - Baden-Württemberg

Die Schlosskirche St. Marien wurde kurz vor dem Schloss Mainau von 1732 bis 1739 ebenfalls von Johann Caspar Bagnato erbaut. Der Hochaltar, Seitenaltäre, die Kanzel und Skulpturen stammen von einem der bedeutendsten Barockbildhauer des deutschen Südwestens, Joseph Anton Feuchtmeyer (1696-1770).

Die 150 kg schwere Kirchenglocke von St. Marien – 1505 in Lindau gegossen – ist eine der wenigen Glocken am Bodensee, die den Dreißigjährigen Krieg und bis heute überlebt haben.

 

Das Palmenhaus

Direkt angeschlossen an das Schloss Mainau befindet sich das große, überdachte Palmenhaus (58) der Blumeninsel. Im Palmenhaus befinden sich über 20 verschiedene Arten von Palmen und viele Zitrusbäume.

Glasüberdachtes Palmenhaus der Insel Mainau - Baden-Württemberg

Das Schlosscafé verbindet Räume des Schlosses mit dem Palmengarten. So lässt sich hier unter Palmen – auch bei suboptimalen Wetter – ein genießerisches Kaffeepäuschen einlegen.

Im Sommer wirkt das Palmenhaus allerdings ziemlich leergeräumt, weil viele der Exemplare wohl ihren Weg nach draußen gefunden haben.

Palmenhaus der Insel Mainau mit Schloss Café - Baden-Württemberg

Die Orchideenausstellung im Frühjahr ist eines der wohl farben- und formenprächtigsten Ereignisse im Palmenhaus.

 

Der Gärtnerturm &  der Schlosshof der Mainau

Der kleine Gärtnerturm (44) auf dem weiten Schlosspark der Insel Mainau ist sicherlich kein besonderes Baukunstwerk und doch hat er es mir besonders angetan.

Es umgibt ihn etwas Märchenhaftes. Sicherlich wird dort keine Prinzessin mehr gefangen gehalten und auch kein Gärtner, der vergessen hat, die herrlichen Blumen zu gießen. Nichts desto trotz integriert er sich auf bezaubernde Art und Weise in die bunten Wiesen vor dem Schloss und lässt viel Raum für Fantasien.

Blumeninsel Mainau - Wunderschöner Gärtnerturm mit herrlichen Blumenbeeten - Baden-Württemberg

Der Park bzw. die Wiesen vor dem Schloss werden – wie auch alle anderen Blumenparadiese auf der Mainau – immer der Jahreszeit und dem Jahresmotto entsprechend wieder neu bepflanzt.

Schlosspark der Insel Mainau mit Torbogengebäude - Bodensee - Baden-Württemberg

Gartenbänke leiden dazu ein, einfach Platz zu nehmen, sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

 

Dachgarten & Hortensienweg – Hortensien soweit das Auge reicht

Unterhalb dem Schloss Mainau befindet sich auf dem Dach des neuen Restaurants Comturey im Hafenbereich im Osten der Insel ein herrlich farbenfroher Dachgarten (75). Er sieht ein bisschen aus, wie einer dieser blütenbestückten Folklore-Hüte.

Blumenparadies Mainau - Dachgarten & Hortensienweg im Sommer - Baden-Württemberg

In den Sommermonaten Juni und Juli blühen hier gigantische Hortensien-Büsche in allen erdenklichen Farben, in ca. 50 verschiedenen Arten und ballförmigen Blüten, die größer als Menschenköpfe werden.

Tausende von Hortensienblüten auf dem Hortensienweg - Insel Mainau im Sommer - Baden-Württemberg

Wußtest du? … was für die meisten wie eine riesige Hortensienblüte aussieht ist eigentlich der Blütenstand – auch als Rispe genannt. Nur die inneren sehr kleinen Blüten sind fertil und besitzen Staub- und Fruchtblätter. Der äußere Kranz besteht aus großen, sterilen Blüten.

Die großen, bunten Blüten dienen zum Anlocken der Insekten. Bei den gefüllt blühenden Zuchtsorten haben alle Blüten nur vergrößerte, unfruchtbare Kelchblätter.

Insel Mainau - Juli ist die Zeit der Hortensienblüte - Baden-Württemberg

Der Dachgarten zeigt sich dem Mainau-Besucher als grüne Oase mit vielen Staudengewächse eingerahmt von großen schattenspendenden Bäumen.

Hortensien Blütenmeer im Juli - Blumeninsel Mainau - Baden-Württemberg

Auf dem Hortensienweg (53), der vom Hafen über den Dachgarten hinauf zum Hochplateau und Schloss führt, bieten sich auch immer wieder schöne Ausblicke auf den Schiffsanleger der Insel Mainau und den Bodensee.

Ansonsten gehört hier zu Hortensienblüte einfach alle Aufmerksamkeit der wunderschönen, filigranen Blütenpracht.

 

Der Schwedenturm & die Großherzog-Friedrich-Terrasse

Über die Frühlingsstraße gelangt der Besucher auf einer Baumallee von der Brunnenarena zum Schwedenturm und der Großherzog-Friedrich-Terrasse (30). Im Frühling sind die ganzen Hänge und Wiesen hier übervoll mit mit Tulpen, Narzissen und anderen Frühlingsblühern.

 

Der Schwedenturm

Als Märchenliebhaber hätte es mich nicht verwundert, wenn hier Rapunzel an einem Fenster aufgetaucht wäre und ihre langen Haare an der Turmmauer hinuntergeworfen hätte.

Blumeninsel Mainau - Der Schwedenturm ist zum Wahrzeichen der Insel Mainau geworden - Bodensee - Baden-Württemberg

Der Schwedenturm ist sowohl von hier oben wie auch von unten an der Uferpromenade schon von weitem zu sehen und bietet sich als schönes Fotomotiv dar.

Wie das Schloss wurde auch dieser Turm als einer von damals mehreren Wachtürmen zur Zeit des Deutschen Ordens gebaut. Seinen Namen „Schwedenturm“ erhielt er während der zweijährigen Besetzungszeit der Schweden auf der Insel.

Blumeninsel Mainau - Schwedenturm: der einstige Wehrturm wacht heute über die Weinberge der Insel - Baden-Württemberg

Heute wacht der Schwedenturm symbolisch über die Weinhänge und den majestätischen Südwesthang der Insel Mainau.

 

Großherzog-Friedrich-Terrasse – Ein Idyll für Verliebte

Wer die Frühlingsstraße noch ein Stück weiter geht, findet am nordwestlichen Rand des Arboretums die Großherzog-Friedrich-Terrasse.

Insel Mainau - Vom ehemalige Wasserreservoir hat der Besucher einen guten Ausblick auf das Arboretum - Baden-Württemberg

Hier befindet sich auch das historische Wasserreservoir, das heute zwar nicht mehr in Betrieb ist, von dessen Dachterrasse der Mainau-Besucher aber einen schönen Ausblick auf viele mächtige Bäume der Insel Mainau hat.

Die Großherzog-Friedrich-Terrasse ist dem Parkgründer Großherzog Friedrich I. von Baden gewidmet. Umgeben von symmetrisch angelegten Blumenbeeten steht hier seine marmorne Büste.

Blumenzauber auf der Großherzog-Friedrich-Terrasse und Großherzog Büste - Insel Mainau - Baden-Württemberg

Ein bisschen abgeschieden von all den anderen Mainau Highlights scheint dieser versteckte, halbschattige Platz die Verliebten besonders anzuziehen.

 

Saisonale Gärten – Wo Garten auf Kunst trifft

Im Westen der Insel Mainau – unweit vom Eingangsbereich entfernt – zweigt ein kleiner Weg von der Metasequoia-Allee ab zu den Saisonalen Gärten (25).

Saisonale Gärten "Voodoo" - Studentenwettbewerbe der Gartenkunst auf der Insel Mainau - Baden-Württemberg

Unter dem leider ein bisschen ausdrucksschwachen Namen „Saisonale Gärten“ versteckt sich ein interessantes Gartenbau-Wettbewerbsprojekt für Studenten von jeweils zwei Hochschulen.

Saisonale Gärten "Fremdkörper" - Gartenkunstprojekt "Fremde Welten" auf der Insel Mainau - Baden-Württemberg

Die fünf bestprämierten Entwürfe zu einem definierten Thema – hier „Fremde Welten“ – werden von Studenten in Zusammenarbeit mit Auszubildenden in der Region auf jeweils ca. 100 m² Flächen umgesetzt.

Saisonale Gärten - Gartenkunstprojekt & Studentenwettbewerb auf der Insel Mainau - Baden-Württemberg

Jede Saison – von Mai bis Oktober – können dann diese immer wieder neuen Garten-Kunstprojekte in den Saisonalen Gärten von den Mainau-Besuchern bestaunt werden.

Saisonale Gärten - Kunstprojekt "Fremde Welten" ein jährlich wechselndes Highlight der Blumeninsel Mainau - Baden-Württemberg

 

Platanenweg 5  – Schaugärten für Hobbygärtner & Pflanzenberatung

Der Platanenweg 5 (18) befindet sich schräg gegenüber dem Zugang zu den Saisonalen Gärten. Unter dieser etwas eigenartig anmutenden Adresse verbirgt sich ein kleines blaues Häuschen eingebettet in Bäume und kleine, schön angelegte Schaugärten.

Blumeninsel Mainau - Platanenweg 5: Schaugärten & Gartentrends - Baden-Württemberg

Kleine Wege schlängeln sich durch Blumenwiesen, Hecken und Büsche. Dazwischen befinden sich immer wieder Ruheinseln, wo der Besucher all die Eindrücke und Ideen für Gartentrends sammeln und wirken lassen kann.

Insel Mainau - Platanenweg 5: Gartenberatung, Gartentrends & Gartentipps - Baden-Württemberg

In dem kleinen, blauen Holzhäuschen teilen Gärtner der Insel Mainau ihre Erfahrung und ihre Tipps. Hier erhält der Besucher auch Antworten zu Fragen rund um den Garten und seinen Gartenproblemen.

 

Die Baumriesen der Insel Mainau

Auch wenn die Millionen von herrlich blühenden Blumen, den Bäumen immer ein bisschen die Schau stehlen, sind die Baumriesen aus der ganzen Welt eines der wohl eindrücklichsten Sehenswürdigkeiten der Insel Mainau.

Welt der Bäume: Insel Mainau - Herrliche, schattige Baumalleen - Baden-Württemberg

Überall auf der Insel Mainau sind immer wieder gigantische Bäume zu bestaunen. Die einen sind exotischer Natur, die anderen heimischer Natur. Prachtvoll und majestätisch sind sie alle. Meist versehen mit Parkbänken, um im Schatten der Baumriesen den Ausblick auf die Insel genießen zu können.

 

Metasequoia-Allee – Baumgiganten der Urzeit

Wer vom Eingang in Richtung Schmetterlingshaus geht, durchschreitet die majestätische Metasequoia-Allee (12).

Die Metasequoie (Metasequoia glyptostroboides) – auch Chinesisches Rotholz, Urweltmammutbaum oder Wassertanne genannt – gilt als lebendes Fossil in der Welt der Bäume. Unter dieser Art von Bäumen sind vermutlich einst die Dinosaurier schon hindurchgezogen.

Insel Mainau - Welt der Baumgiganten: Metasequoia-Allee - Baden-Württemberg

10 Arten dieser Metasequoia waren zur Kreidezeit bekannt. Heute ist dieser Urweltmammutbaum der letzte Überlebende seiner Art.

Der bis zu 35 m hoch werdende Urweltmammutbaum wurde erst im Jahre 1941 in einer unzugänglichen Bergregion von China entdeckt. Zuvor war er nur durch Fossilienfunde bekannt.

Insel Mainau - Welt der Baumgiganten: Metasequoia oder Chinesisches Rotholz - Baden-Württemberg

Bereits zehn Jahre später erhielt die Insel Mainau ihr erstes Exemplar, mit einer Größe von rund 30 cm, vom Königlichen Botanischen Garten „Kew Gardens“ in Richmond, Großbritannien.

Aus diesem sommergrünen Mutterbaum entstandenen 51 Metasequoien. Ihrem schnellen Wachstum ist es zu verdanken, dass bereits nach wenigen Jahrzehnten die Urweltmammutbäume aussehen, als wären sie schon hunderte Jahre alt. Absolut faszinierend – finde ich!

 

Das Arboretum – Mainau Welt der exotischen Bäume

Das Arboretum (43) ist sozusagen das Herz und der Mittelpunkt der Insel Mainau. Der Begriff Arboretum leitet sich aus dem lateinischen Wort „arbor“ für Baum ab und bezeichnet eine Sammlung verschiedenartiger, oft auch exotischer Gehölze.

Insel Mainau - Welt der Bäume: Tulpenbaum: einer der ältesten Bäume der Insel - Baden-Württemberg
Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera) – Magnoliengewächs – Heimat: USA

Riesige Mammutbäume, Atlas- und Libanon-Zedern, Metasequoien und uralte Tulpenbäume sind nur einige dieser beeindruckenden Exemplare.

Wie viele der Blumengärten wurde auch das Arboretum der Mainau 1864 im Auftrag des Großherzog Friedrich I. angelegt. Nach und nach ließ der pflanzeninteressierte Großherzog fremdländische Gehölze aus fast allen Kontinenten auf dem Hochplateau der Insel anpflanzen.

Insel Mainau - Welt der Baumgiganten: Bergmammutbaum im Arboretum - Baden-Württemberg
Berg-Mammutbaum oder Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) – „Redwood“ USA

Heute umfasst das Arboretum der Insel Mainau annähernd 250 Gehölzarten.

Die Welt dieser Riesenbäume ist für mich immer wieder extrem beeindruckend. Ich kann es auch nicht lassen, wenn ich ein stilles Plätzchen finde, diese Bäume zu umarmen und bin mir sicher ihre Energie zu spüren.

Insel Mainau - Gigantische Mammutbäume im Arboretum zeigen wie mächtig die Natur und wie klein der Mensch doch ist - Baden-Württemberg

Aber einfach auch nur die Größenverhältnisse Mensch-Baum zeigen hier, wie mächtig und großartig unser Planet und unsere schützenswerte Natur ist.

 

Viktoria Linde

Ein besonders schön gewachsenes Exemplar ist die sogenannte Victoria Linde (60).

Welt der Baumgiganten auf der Insel Mainau - Prachtvolle, riesige Viktoria Linde - Baden-Württemberg

Die Viktoria Linde befindet sich am südlichen Ende des Italienischen Rosengartens bei der Italienischen Blumen-Wassertreppe. Sie wurde von Großherzog Friedrich I. 1862 anlässlich der Geburt von Tochter Viktoria gepflanzt.

 

Platanenwerg

Herrlich riesige Platanen, die nicht nur Schatten spenden, sondern auch zum Verweilen und Träumen einladen, säumen den Platanenweg.

Welt der Bäume auf der Insel Mainau - Schattenspendender Platanenweg - Baden-Württemberg

 

Das Schmetterlingshaus der Insel Mainau

Das Schmetterlingshaus (29) der Insel Mainau ist das zweitgrößte Schmetterlingshaus in Deutschland und zählt definitiv zu den Höhepunkten bei einem Mainau-Besuch.

Monarchfalter ist heimisch in Nordamerika - Schmetterlingshaus Insel Mainau - Baden-Württemberg
Monarchfalter (Danaus plexippus) – legen in Nordamerika Wanderungen bis 3.600 km zurück

Der Besuch des Schmetterlingshauses kommt einem Ausflug in die Tropen – ca. 90% Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen 25°C und 30°C (gefühlt weit höher) – gleich. Es macht Sinn dies bei der Wahl der Kleidung vor allem in den kälteren Jahreszeiten zu beachten.

Beeindruckendes Schmetterlingshaus der Insel Mainau - zweitgrößtes Schmetterlingshaus in Deutschland - Baden-Württemberg
Gut zu erkennen: eingerollter Saugrüssel der Schmetterlinge

Im Schmetterlingshaus der Insel Mainau können ca. 120 verschiedene Arten frei fliegende tropische Tagfalter aus Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika bestaunt werden.

Das Mainau Schmetterlingshaus ist eine der Hauptattraktionen der Insel - Blauer Morphofalter (Morpho peleides) oder Himmelsfalter - Baden-Württemberg

Besonders schön ist der Blaue Morphofalter (Morpho peleides) oder Himmelsfalter mit seinen leuchtend blauen Flügeloberseiten. Interessant ist, dass das Blau der Flügel durch Interferenz des Lichts auf den Schuppen der Flügel nicht durch Pigmente entsteht. Bei den Weibchen ist das Blau allerdings nicht so kräftig.

Schmetterlingshaus der Insel Mainau - Wasservorhang, Teiche & Nebelanlagen sorgen für die hohe Luftfeuchtigkeit - Baden-Württemberg

Hunderte bunter Farbkleckse flattern über Köpfe hinweg, zwischen den Menschen hindurch und von einem Busch oder Blatt zum anderen.

Insel Mainau - Exotische Schmetterlinge aus aller Welt im zweitgrößten Schmetterlingshaus in Deutschland - Baden-Württemberg

„Alles außer Stillsitzen“ ist leider das Motto der Schmetterlinge. Da wird die extreme Luftfeuchtigkeit, Hitze und die vielen Versuche die bunten Falter im richtigen Moment zu fotografieren, schnell zu einer kleinen, schweißtreibenden Herausforderung.

Zum Glück gibt es einige Futterplätze für die Schmetterlinge. Hier ist dann auch bei Schmetterlingen mal Stillsitzen und Genießen angesagt.

Schmetterlingshaus der Insel Mainau - Futterstelle für Schmetterlinge: hier sitzen die quirligen Falter still und lassen sich gut fotografieren und beobachten - Baden-Württemberg

70% der Falter kommen direkt aus Zuchtfarmen in den Herkunftsländern als Puppen auf der Insel Mainau an. Die restlichen 30% vermehren sich direkt im Schmetterlingshaus.

Insel Mainau Schmetterlingshaus - Von der Puppe zur Raupe zum Schmetterling - Baden-Württemberg

Ein Kontrast zu dem flatternden Gewusel bieten dann die Raupen und Puppen. Mit etwas Glück kannst du sogar an der Wand die Entwicklung vom Ei über Raupe (Larve) und Puppe bis zum hin zum Schlüpfen des Schmetterlings beobachten.

Schmetterlingshaus Mainau - Die Raupe des Atlasspinners sieht wie ein gefräßiger Alien aus - Baden-Württemberg

Alien? oder kleines, grünes Fressmonster? oder einfach die Raupe des Atlasspinners nach mehrmaliger Häutung? Diesen riesigen Raupen könnte ich Stunden zusehen. Seine saugnapfartigen Bauchbeine sind keine eigentlichen Beine, sondern nur ungegliederte Hautausstülpungen, die am Ende Hakenkränze zum besseren Festklammern tragen.

Mainau Schmetterlingshaus - Der Atlasspinner ist der größte unter den Schmetterlingen - Baden-Württemberg

Kaum zu glauben, aber wenn die Monster-Raupe genügend gefressen hat, entwickelt sie sich zum schönen Atlasspinner (Attacus atlas). Dieser Nachtfalter gehört mit seiner Flügelspannweite von bis zu 30 cm zu den größten Schmetterlingen der Welt. Er wurde nach dem Titan Atlas aus der griechischen Mythologie benannt.

Insel Mainau Schmetterlingshaus - bunte, lustige Vögel bevölkern ebenfalls das zweitgrößte Schmetterlingshaus von Deutschland - Baden-Württemberg

Außer Schmetterlingen sind hier noch Wasserschildkröten und mehr oder weniger vorlaute, lustig bunte Vögel zu finden.

 

Das Kinderparadies der Insel Mainau

Für die Kleinen ist auf der Insel Mainau natürlich auch gesorgt. Die Spielplätze (16) Wasserwelt, Blumis Uferwelt und das Zwergendorf bieten jede Menge Spaß und viel Abwechslung für Kinder. Bemerkenswert: der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre ist gratis.

Mainau Kinderparadies - Wasserwelt sorgt für jede Menge Spaß & Abenteuer bei den Kindern - Baden-Württemberg

Auf dem Mainau-Bauernhof (32) ist Ponyreiten angesagt oder der Streichelzoo mit Schafen, Eseln und Ziegen.

Mainau Bauernhof mit Streichelzoo und Ponyreiten - Kinderparadies Mainau - Baden-Württemberg

 

Wie ist dieser Artenreichtum an Pflanzen möglich auf der Insel Mainau?

Was macht die Insel Mainau so besonders? Warum können auf der Insel Mainau Pflanzen gedeihen, die am hundert Meter entfernten Bodensee-Ufer nicht überleben würden?

Oft wird von dem mediterranen Klima auf der Insel Mainau gesprochen. Das ist so aber nicht richtig.

 

Der Bodensee als Wärmespeicher

Der Bodensee, der die Insel Mainau von allen Seiten umgibt, ist nicht nur ein gigantischer Wasser-, sondern auch ein Wärmespeicher. Das milde Klima beschert den Gartenbaubetrieben auf der Insel Reichenau bis zu drei Freilandernten und der Insel Mainau eine ganz besondere Baum- und Blumenpracht.

Der tiefe und große Bodensee speichert im Sommer die Wärme und gibt diese im Herbst und im frühen Winter wieder an die Umgebung ab, was dazu führt, dass es nur wenige harte Frosttage gibt, dafür umso mehr Nebeltage.

Insel Mainau - Ausblick auf das Südufer und den Bodensee - Baden-Württemberg

Da der Bodensee am Rand der Alpen liegt, wird das Klima zusätzlich vom Föhn, einem warmen Fallwind, beeinflusst.

Der Nachteil ist allerdings, dass der ausgekühlte Bodensee den Frühlingsbeginn leicht verzögert, da er jetzt zusätzlich seine Kälte an die Umgebung abgibt.

 

Von Nichts kommt Nichts – Mehr als 75 Gärtner & Gartenplaner gestalten die Mainau

Letzen Endes sind es aber einfach die vielen, vielen Hände, die im Hintergrund dafür sorgen, dass die Mainau immer wie ein Blumenparadies aussieht.

1853 kaufte der Großherzog Friedrich I. von Baden – Urgroßvater von Lennart Bernadotte – die Insel Mainau. Es war auch der sehr kultivierte, liberale und modern denkende Großherzog Friedrich I., der bis zu seinem Tod 1907 auf der Mainau viele exotische, wertvolle Pflanzen ansiedelte, die er von seinen Reisen mitbrachte oder einführen ließ. Damit wurden die Grundlagen für die Blumeninsel Mainau gelegt.

Insel Mainau - Grundlagen für den Park und Botanischen Garten wurden von dem Großherzog Friedrich I. bereits gelegt - Baden-Württemberg

Lennart Bernadotte übernahm 1932 einen von einheimischer Vegetation überwucherten Park, in dem zunächst mehr gerodet als gepflanzt werden musste. Basierend auf den von Friedrich I. geschaffenen Grundlagen entwickelte Lennart Bernadotte nach und nach die heutige Blumeninsel Mainau, sein Lebenswerk.

25 Hektar der insgesamt 45 Hektar großen Insel dienen heute als Schaufläche für die Besucher. Das Blumenparadies Mainau sieht zu jeder Jahreszeit anders und immer wie von Göttern geschaffen aus.

Insel Mainau Attraktionen - Bodensee in Form eines farbenfroher Blumensees angelegt - Baden-Württemberg

Hinter dem, was der Besucher zu sehen bekommt, stehen mehr als 75 Gärtner, Gartenplaner, Parkpflegekräfte, Förster Gartenmitarbeiter und Verwaltung. Viele der Blumen werden in Gewächshäusern mit 7500 m² Gesamtfläche auf der Insel selbst herangezogen. Noch weit viel mehr Blumen werden von Lieferanten in ganz Europa gekauft.

Alles muss zeitlicht weit im voraus geplant werden. Die Blumenbeete werden nach Kalenderwochen geplant. Selbst während einer Blütenperiode werden mehrere unterschiedliche Sätze gepflanzt.

Insel Mainau - Wunderschön blühender Korallenstrauch - Baden-Württemberg

Aber all das muss den Mainau-Besucher nicht interessieren. Alles wird wie von Zauberhand gestaltet und darf einfach nur begeistern.

 

Das Mainau Jahr – Die Highlights der vier Jahreszeiten

Wie eine Diva wechselt auch die Blumeninsel Mainau ständig ihr Kleid und bezaubert immer wieder von Neuem.

 

Insel Mainau & die Farben des Frühlings

Schon die Vorboten des Frühlings kündigen sich mit herrlichen Farben an. Da gibt es u.a. farbenfrohe Blütenteppiche aus Krokussen und Inseln von Märzenbechern.

Insel Mainau im Frühling - Krokusblüte und Krokusfelder - Baden-Württemberg

Kurz darauf sprießen vieler Orts verschiedenste Narzissen und gleichzeitig explodieren die Wiesen und Hänge der Insel Mainau durch die berühmte Tulpenblüte der Insel Mainau.

Mainau im Frühling - Gigantische Tulpenfelder sind die Frühlingsattraktion der Mainau - Baden-Württemberg

Über 450 Tulpensorten verwandeln die Insel Mainau in ein leuchtendes Blütenmeer. Die Tulpenblüte ist eines der großen saisonalen Highlights auf der Mainau.

Mainau im Frühling - Bunte Tulpenfelder sind die Frühlingsattraktion der Blumeninsel - Baden-Württemberg

Eine weitere Indoor-Attraktion im Palmenhaus ist die Orchideenschau von Ende März bis Anfang Mai.

Insel Mainau im Frühling - Große Orchideenschau im Palmenhaus - Baden-Württemberg

Dann folgen Kamelien, Anemonen, Hyazinthen, Kaiserkronen. Im Mai kommen dann schon die ersten Wild- und Strauchrosen dazu.

Insel Mainau im Frühling - Herrliche Kaiserkronen als Frühlingsboten - Baden-Württemberg

Verschiedenste Arten von Iris, Mohnblumen und Pfingstrosen blühen überall. Auch die Sträucher und Bäume schlagen jetzt aus.

Mainau im Frühling - Bunte Blumenwiesen sind die ersten Blumengrüße - Baden-Württemberg

Magnolien, Rhododendren, Blauregen, Goldregen,Taschentuchbaum und Zierkirschen tragen Millionen von zarten, filigranen Blüten. Im Schatten herrlich alter Bäume blühen im Mai und teilweise Juni ca. 230 Rhododendron- und Azaleen-Sorten und tauchen den Rhododendronhang (68) im Osten der Insel Mainau in ein buntes Blumenmeer.

 

Mainau – Farben- & Dufttaumel der Blumeninsel im Sommer

Der Frühling auf der Insel Mainau geht nahtlos in den Sommer über. Während sich die Frühlingsblüher wieder zurückziehen, recken sich neue Blüten dem Himmel entgegen.

Mainau im Sommer - Farbenfrohe Blumenbeete begeistern überall auf der Blumeninsel - Baden-Württemberg

Eine Farbenpracht entsprießt den Großblütigen Königskerzen, dem enzianblauen Rittersporn, den mit vielen Blüten übersäten Natternkopf, dem Kugellauch und den riesigen, uralten Tulpenbäumen, die ich leider noch nie blühend erleben durfte.

Mainau im Sommer - Großartige, riesige Hortensienblüten säumen die Wege - Baden-Württemberg

Der Juli ist der Hortensien-Monat auf der Insel Mainau. Auch die Seidenakazien mit ihren rosa leuchtenden Pinselblüten wiegen sich jetzt im Wind.

Mainau im Sommer - Faszinierende Farben, Formen und Düfte der herrlichen Taglilien - Baden-Württemberg

Neben den Hortensien haben es mir vor allem die unermessliche Vielfalt an Formen und Farben der Taglilien mit ihrem betörenden Duft angetan. Sattsehen geht da gar nicht.

Insel Mainau im Sommer - Grandioses, buntes Blumenparadies am Bodensee - Baden-Württemberg

Alles sprießt und blüht auf der Blumeninsel. Wohin das Auge schaut, überall begeistern heimische und exotische Pflanzen, Sträucher und Büsche. Sie alle verstehen es, ein anerkennendes Lächeln auf die Gesichter der Besucher zu zaubern und sie auf Schritt und Tritt immer wieder neu in Staunen zu versetzen.

Das Blumenparadies Insel Mainau im Bodensee erblüht von Frühling bis Spätherbst in faszinierenden Blumenmeeren - Baden-Württemberg

Ähnlich duftintensiv wie die Taglilien sind die Plumeria oder auch Frangipani. Für mich hat dieser Duft etwas von 1001 Nacht und sie erinnern mich an Australien und Asien.

Mainau im Sommer - Duftende Frangipani oder Plumeria Blüten - Baden-Württemberg

Im Juni und dann wieder ab August erblüht der Italienische Rosengarten und begeistert sowohl mit einem großartigen Duft- wie auch Farbenerlebnis. Mein Rosen-Favorit ist und bleibt hier die Schöne Maid – ihr Duft ist einfach betörend und einzigartig.

"Schöne Maid" Insel Mainau Rosensommer eine der vielen Sehenswürdigkeit der Blumeninsel - Baden-Württemberg

 

Blumen & Farben der Insel Mainau im Herbst

Von Ende August bis Mitte Oktober erstrahlt der Dahliengarten im Südhang der Insel mit rund 12.000 Dahlien in einem wahren Blütenfeuerwerk.

Farbenfrohe Dahlienbeete - Insel Mainau im Herbst - Baden-Württemberg

Die bunten Schönheiten aus Mexiko werden auf 2.400 m² Beetfläche angeordnet und nach Wuchshöhe gestaffelt gepflanzt. Die niedrigsten Dahlien messen ca. 40 cm in der Höhe, während es die Riesen bis auf 2 m Höhe bringen.

Farbenfrohe Dahlienschau - Herbst Highlight auf der Insel Mainau - Baden-Württemberg

Die Blütengröße variiert von den Mignon-Dahlien mit 4 cm bis zu den Größten mit 25 cm bei den großblumigen, dekorativen Dahlien.

Insel Mainau im Herbst - Herbstattraktion die herrlichen Dahlienbeete - Baden-Württemberg

Aus den rund 250 Sorten dürfen alle Mainau-Besucher – wie im Sommer auch bei den Rosen – jetzt ihre persönliche Dahlienfavoritin zur Dahlienkönigin wählen.

Große Dahlienblühte eine der Mainau Attraktionen - Insel Mainau im Herbst - Baden-Württemberg

Aber auch Spaziergänge durch die inzwischen bunt gefärbten Laubbaumalleen machen beste Herbstlaune.

Insel Mainau im Herbst - Laubbaum Alleen in Herbstfarben - Baden-Württemberg

 

Winterzauber auf der Insel Mainau – Orte der Stille & Sehnsucht

Besonders schön zeigt sich die Insel Mainau im Winter, wenn sie eingehüllt ist mit einem strahlend weißem Kleid aus Schnee. Dabei spielt es fast keine Rolle, ob es einer der wenigen, strahlend schönen Sonnentage ist oder ob der sehnsüchtige Blick sich in einer Wand aus Nebel verliert.

Schloss Mainau & Marien Kirche - Insel Mainau im Winter - Baden-Württemberg

Mit den Farben verliert die Insel Mainau auch den Trubel. Stattdessen eröffnet sich dem Spaziergänger ein Ort der Stille mit schönen Ausblicken auf das immer noch bunte Schloss Mainau und der Gewissheit, dass der Frühling nicht mehr weit weg ist.

Als Kontrastprogramm bietet zur winterlichen Kälte bietet sich das tropische, feuchte Klima im Schmetterlingshaus an. Oder doch lieber bei Kaffe und Kuchen den Blick auf die Palmen im Palmenhaus genießen?

Weihnachtsmarkt auf der Insel Mainau

Dieses Jahr wird es erstmals – inspiriert von den traditionellen Wintermärkten Skandinaviens – einen kleinen Winter- und Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Schlosshofs geben.

Weihnachtsmarkt von Mitte November bis Anfang Januar - Insel Mainau - Baden-Württemberg

Und das bereits von Mitte November bis Anfang Januar!

 

Meine Tipps:

  • Trotz seiner Beliebtheit, habe ich seltsamerweise selbst an Wochenenden die Blumeninsel Mainau nie als überlaufen empfunden. Dafür sorgt schon das weitläufige Areal. Wer die Blumeninsel nicht mit vielen anderen teilen möchte, dem kommen die sensationellen Öffnungszeiten sehr entgegen: täglich das ganze Jahr von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang! Das sind definitiv die besten & kundenfreundlichsten Öffnungszeiten!
    Genaue Öffnungszeiten (Park, Schloss, Schmetterlingshaus), Preise, Events, Specials, Online-Tickets, sowie jede Menge Informationen findest du auf der offiziellen Webseite der Insel Mainau.

Insel Mainau - Blick auf Rosengarten & Palmenhaus - Baden-Württemberg

  • Alle Nummern, die sich in Klammern hinter den Sehenswürdigkeiten befinden, sind identisch mit der Nummerierung auf dem kostenfreien Mainau Inselplan, der bei den Kassenhäuschen, Restaurants und vielen Shops ausliegt.

Inselplan Mainau mit allen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - Baden-Württemberg

  • Anreise & Parkmöglichkeiten: Die Insel Mainau ist auch wunderbar mit einem Schiffsausflug auf dem Bodensee kombinierbar. Wer mit dem Auto kommt, findet einen großen, kostenpflichtigen Parkplatz (ca. 5 € pro Tag) direkt vor der Brücke, die auf die Insel führt. Mit dem Bus ist die Insel Mainau von Konstanz und den umliegenden Gemeinden zu erreichen. Außerdem bieten sich schöne Radwege an, um zur Mainau zu gelangen.
  • Die Insel Mainau wartet auch mit einer Vielzahl von Restaurants und Kiosken auf, die jede Menge Genussfreuden bieten. Die Restaurants sind über die Insel verteilt. So finden sich z.B. Restaurants direkt beim Eingang auf die Mainau, beim Schiffsanleger, beim Schmetterlingshaus wie auch in der Nähe des Schlosses. An heißen Tagen lohnt es sich etwas zum Trinken mitzubringen, da ein kleines Wasser selbst bei den Kiosken recht hochpreisig ist.

Insel Mainau - Schwedenschenke, eines der vielen Restaurants und Imbisse auf der Blumeninsel - Baden-Württemberg

Klosterkirche Birnau mit Schloss Maurach - Panorama-Bodenseeschifffahrt - Baden-Württemberg

  • Ebenfalls eine Sehenswürdigkeit und vom Bodensee nicht wegzudenken, sind die herrlichen Skulpturen des Künstlers Peter Lenk. Jeder größere Ort am westlichen Bodensee, der etwas auf sich hält, schmückt sich oder schockiert mit den Peter Lenk Skulpturen. Wo du diese Skulpturen findest & was die Beweg- und Hintergründe des Künstler sind, kannst du hier nachlesen: Peter Lenk Skulpturen – Provokante Kunst & Nackte Wahrheiten am Bodensee

Bodenseereiter - eine Gustav Schwabs & Martin Walser Parodie - Peter Lenk Skulpturen am Bodensee - Überlingen, Baden-Württemberg

  • Mehr Literatur und Informatives* zur Insel Mainau, schönen Gärten und den Sehenswürdigkeiten am Bodensee:

 

Anmerkung: Copyright Titelbild – © Insel Mainau – Peter Allgaier

 

Favicon 40Dir gefallen meine Deutschland Reiseberichte? Dann freue ich mich auf Kommentare & auf dein „Gefällt mir“ meiner Passenger On Earth – FB Seite. Danke! Alle Reiseberichte nach Ländern -> Menü: Welt in Farbe

5 Comments on “Insel Mainau – Blumenidylle, Schmetterlinge, Schloss & Baum-Giganten

  1. Wunderschön! Die Insel Mainau ist auch schon lange auf meiner „irgendwanneinmal“ – Wunschliste, obwohl sie von mir aus gar nicht so weit entfernt wäre! Also: irgendwann einmal! Liebe Grüsse, Miuh

    • Hallo liebe Miuh,

      ja das kenne ich gut. Alles was in der Nähe ist, lässt sich so leicht auf Morgen verschieben, weil es ja nicht wegläuft. Und manchmal kommt irgendwanneinmal schneller als man denken kann. 😃

      Liebe Grüße
      Petra

  2. Wieder einmal ein super toller Bericht,umrahmt mit sehr schönen Aufnahmen der Insel.
    Der Winter hats mir angetan !
    Danke
    Insel Mainau wir sehen uns

    • Danke, liebe Christiane! Das freut mich sehr!

      Der Winter ist sicherlich schön und strahlt unendlich viel Ruhe aus. Vielleicht gehört die ganze Insel Mainau gefühlt dir dann ganz alleine.

      Ich möchte die Mainau auch gerne mal im Winter noch sehen. Ich bin gespannt, wie dir die Mainau im Winter gefällt. Weiterer Vorteil: der Eintritt kostet im Winter weniger als die Hälfte.

      Wenn du in der Schwedenschenke Abendessen reservierst, ist der Eintritt sogar kostenlos ein paar Stunden davor.

      Liebe Grüße
      Petra

  3. Herrlich diese Bilder von der Mainau, die hast du wirklich ganz
    toll getroffen. Auch die Berichte dazu sind sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.