Atemberaubende Jourama Falls – Paluma Range National Park – die schönsten Wasserfälle von Queensland!

Jourama Falls Queensland

Eine wunderschöne Wanderung durch den Regenwald, vorbei an riesigen Waranen, hinauf zu den vielstufigen Jourama Falls & Badespaß in den erfrischenden Rock-Pools!
Für mich die schönsten Wasserfälle in Queensland :)

Die Jourama Falls gehören für mich zu den schönsten Wasserfällen in Queensland! Entgegen vieler anderer Wasserfälle, wirst du die Jourama Falls nur mit wenigen Besuchern teilen müssen und diese verteilen und verlaufen sich auf der Wanderung.

Die Jourama Falls sind auch das Zuhause vieler, riesiger Warane, wie sie sonst kaum mehr in Queensland zu sehen sind. Ein absolut großartiges, atemberaubendes Erlebnis!

Der Paluma Range Nationalpark ist ein 764 Quadratkilometer großer Nationalpark in Queensland, Australien. Ein Großteil ist seit 1988 wegen seiner natürlichen Schönheit, der biologischen Diversität, seiner Evolutionsgeschichte und als Habitat für zahlreiche bedrohte Tierarten als UNESCO-Weltnaturerbe Wet Tropics of Queensland gelistet.

Der Paluma Range Nationalpark ist geprägt von tropischen Regenwald entlang des Gebirgszugs der Paluma Range mit dem 1000 Meter hohem Mount Spec. Die beiden Hauptattraktionen des Parks sind der Mount Spec mit dem McClelland Aussichtspunkt und die Jourama Falls.

Start Jourama Falls Wanderung - Queensland

Vom Parkplatz aus führt ein gut 3 km langer, einfach zu gehender Wanderweg hinauf zu den Jourama Falls. Die kurze Wanderung beginnt bei dem Jourama Falls Campground und führt erst flach in eine Wiesen- und Buschlandschaft hinein.

Bereits auf den ersten Metern sind mit ein bisschen Glück schon die riesigen Lace Monitor Lizards oder Goanas – deutsch: Buntwarane – zu sehen.

Australian Lace Monitor Lizard

Ich bin sofort hin und weg von diesen wunderschönen Urgestalten! Nirgendwo sonst in Australien habe ich auch nur annähernd so viele dieser riesigen Warane gesehen als hier auf dem Weg zu den Jourama Falls.

Nachdem ich die ersten Warane gesehen habe und vor allem gesehen habe, wie großartig sie sich tarnen, versuche ich jedem Baum abzuscannen und ich weiß nicht, wieviele ich auf dieser kurzen, wunderschönen Wanderung übersehen habe :D

Auf dem Weg zu den Jourama Falls Queensland Australien

Der Pfad schlängelt sich unten durch Regenwald, über kleine Flüsse, vorbei an den vielen kleinen, schattigen Stein-Pools. Die kühle Stille wird hier nur durchbrochen vom Gurgeln der Bäche, dem Rauschen der Baumkronen und dem Vogelgezwitscher.

Rain Forest leading to Jourama Falls

Ein kurzes steileres Stück Weg führt dann an den Wasserfällen entlang hinauf. Auch hier finde ich wieder viele Buntwarane, die sich gekonnt in den Bäumen tarnen.

Nach wenigen Minuten bin ich bei der Aussichtsplattform angelangt. Von hier aus bietet sich dem Besucher ein überwältigend schöner Anblick auf die vielen Wasserfall-Stufen der Jourama Falls.

Blick zu den Jourama Falls Queensland Australien

Die Jourama Falls erstrecken sich über mindestens 6-7 sichtbare, höhere Stufen, die immer kürzer werden und münden letztendlich in kleineren Wasserlöchern, die zum Baden und Erfrischen einladen.

Und sie haben so viele Stufen, dass ich 3 Fotos benötige, um alle Stufen auf Fotos gebannt zu bekommen  :lol:

Jourama Falls Queensland Australien

Mit ein bisschen Glück bist du der Einzige, der auf der Aussichtsplattform diesen Ausblick genießen kann. Du hörst das Donnern der Wasserfälle von weit weg und das Zwitschern, Lachen, Gurgeln und Trällern der Vögel in den Bäumen um dich herum.

Eine unbeschreiblich fesselnde Atmosphäre und ein sehr energiereicher Kraftort. Die Jourama Wasserfälle sind ein Erlebnis der Extraklasse!

Ich genieße diese Natur und die überwältigende Atmosphäre bis es mir zu warm wird und ich an die einladenden Pools denke. Also auf und zurück!

Jourama Falls - Wasserpools - Paluma Range NP - Queensland

Wieder unten angekommen laden all die Wasserbecken zum Erkunden, Erklettern, Springen und sich freuen ein. Ein wunderbarer Abenteuerspielplatz für Groß und Klein!

Pools and end of Jourama Waterfalls

Wer die Wahl hat, hat keine Qual! :) Nach ein bisschen herumklettern, habe ich den für mich richtigen Pool ausgewählt und genieße das erfrischende Nass. An einem heißen Sommertag gibt es wohl nichts schöneres als dieses herrliche, eiskalte Bad!

Enjoy the chilly waterholes and pools

Einfach einzigartig, atemberaubend und faszinierend schön! Kannst du sehen, dass sogar kleine Büsche sprengen riesige Steinbrocken sprengen? Pure Naturgewalten :)

Rock formation at Jourama Falls

Herrlich erfrischt geht es das kurze Stück Weg zurück zum Parkplatz. Die überwältigen – tierischen & landschaftlichen – Eindrücke dieser kleinen Wanderung werden mich allerdings immer begleiten und mich erfreuen.

 

Exkurs: Lace Monitor Lizard = Goanna = Buntwaran – Tierisches Highlight & Meister der Tarnung

Warane entsprechen in ihrem Äußeren der Grundform einer Echse, sie haben wie Schlangen eine lange gespaltene Zunge, die das Doppelte der Kopflänge erreichen kann.

Der Lace Monitor Lizard oder Lace Waran bzw. Buntwaran (Varanus varius) ist ein Mitglied der Waran Familie. In Australien meist bekannt als Goannas.

Lace Monitor Lizard Australia

Sie sind absolute Meister der Tarnung und kaum von den Bäumen zu unterscheiden!

Der Lace Monitor Lizard ist der zweit größte Waran in Australien nach dem Perentie. Er kann gut 2 m lang werden und bis zu 20 kg schwer werden. Die Lace Warane legen auf ihrer Futtersuche bis zu 3 km pro Tag zurück.
Monitor Lizard Waran Jourama Falls Queensland Australien

Die Buntwarane sind sowohl auf dem Boden als auch in den Bäumen. Es kommen ausschließlich sie im Osten Australiens vor – von Cape Bedford auf der Cape York Halbinsel (ganz im Norden) bis in den Süd-Osten von South Australia.

Es lohnt sich also die Bäume entlang des Weges genau anzusehen! Kannst du ihn auf diesem Foto überhaupt erkennen?  ;-)

P1230947

Meine Tipps:

  • Die Jourama Falls befinden sich südlich von Ingham. Die etwa 6 km zu dem Nationalpark gehen vom Bruce Highway ab entweder 86 km nördlich von Townsville oder 24 km südlich von Ingham.
  • Der Paluma Range Nationalpark ist erreichbar für Autos und Vans.

Crossing waterways in Paluma Range Nationalpark

  • In der Regenzeit können die Flussdurchfahrten zu den Jourama Falls unpassierbar werden selbst für 4WDs.
  • Wer länger bleiben möchte kann auf dem idyllisch gelegenen, einfachen, kleinen Campingplatz bei den Jourama Falls übernachten. Während der Queensland Schulferien ist dieser aber voraussichtlich sehr schnell ausgebucht.
  • Wen diese riesigen Monitor Lizards / Buntwarane begeistern, der hat hier bei den Jourama Fällen die allerbesten Chancen sie in einer Vielzahl und Größe zu sehen, wie sie für Australien selten ist!
  • Wer von Townsville nach Cairns oder umgekehrt reist, sollte sich dieses überwältigende Highlight nicht entgehen lassen :)

 

Und können dich diese wenig touristischen, wunderschönen Jourama Falls zu einem Besuch locken? Warst du vielleicht schon einmal dort? Welches sind deine Wasserfall-Favoriten in Queensland?

 

Favicon 40Dir gefällt mein Australien-Reisebericht? Dann freue ich mich auf Kommentare & auf dein „Gefällt mir“ meiner Passenger On Earth – FB Seite. Danke! Alle Reiseberichte nach Ländern -> Menü: Welt in Farbe

6 Comments on “Atemberaubende Jourama Falls – Paluma Range National Park – die schönsten Wasserfälle von Queensland!

  1. Cool, dass du auch dort warst. Wir haben das ganze noch etwas weiter getrieben und sind durch’s Gebüsch bis ganz nach oben geklettert. Nicht ganz ungefährlich aber wunderschön!

    LG Christina

    • Hi Christina,
      wow … das hört sich ja klasse an. Das nächste Mal werde ich das auch machen. Wir waren leider etwas zu spät dran, um die Wanderung noch so auszudehnen. Aber beim nächsten Mal weiß ich es besser. 😍

      Liebe Grüße
      Petra

  2. Hallo Australien Kenner
    kann man mit einem 2WD campervan bis zum Parkplatz oder eigentlich nicht????

    Wir sind Anfang November vor Ort und wollten eigentlich diese Gegend auch kennen lernen.
    Wenn ich die Bilder sehe bekomme ich Bauchschmerzen mit dem Camper.

    Danke mal schon für ein paar Tipps

    Harald

    • Hallo Harald,

      wie schon gesagt, ist dieser Teil des Paluma Range Nationalparks sehr wohl zugänglich mit einem PKW bzw. Van oder Camper mit 2Rad-Antrieb.
      Manchmal schafft das Wetter aber auch andere Voraussetzungen. Nach viel Regen wirst du in Australien auch immer Wasserdurchquerungen auf normalen Straßen haben. So wie hier machen sie sogar Spaß.

      Vielleicht hast du ja auch Glück und Queensland zeigt sich nur von seiner Sonnenseite – ich drücke dir die Daumen!

      Liebe Grüße
      Petra

  3. Hallo Australien Kenner
    kann man mit einem 2WD campervan bis zum Parkplatz oder eigentlich nicht????

    Wir sind Anfang November vor Ort und wollten eigentlich diese Gegend auch kennen lernen.
    Wenn ich die Bilder sehe bekomme ich Bauchschmerzen mit dem Camper.

    Danke mal schon für ein paar Tipps

    Harald

    • Hallo Harald,

      wie schon gesagt, ist dieser Teil des Paluma Range Nationalparks sehr wohl zugänglich mit einem PKW bzw. Van oder Camper mit 2Rad-Antrieb.
      Manchmal schafft das Wetter aber auch andere Voraussetzungen. Nach viel Regen wirst du in Australien auch immer Wasserdurchquerungen auf normalen Straßen haben. So wie hier machen sie sogar Spaß.

      Vielleicht hast du ja auch Glück und Queensland zeigt sich nur von seiner Sonnenseite – ich drücke dir die Daumen!

      Liebe Grüße
      Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.