Minnamurra River & Headland – Wasser-Spaß, Angeln, Surfen & grandiose Sonnenuntergänge!

Minnamurra Headland - Illawarra - NSW

Wo Minnamurra Headland und Minnamurra River auf den Pazifischen Ozean treffen – ein hervorragender Ort zum Relaxen, Sporteln & Spaß haben :)

Die Landzunge im Mündungsgebiet des Minnamurra Rivers wird Minnarmurra Headland genannt. Ein abwechslungsreicher Ort mit herrlichen Ausblicken auf das Flussmündungsgebiet und die Küste rund herum. Ideal für alle, die viel Spass im und auf dem Wasser haben. Ein absolut lohnender Stop um sich die Beine zu vertreten oder sich den Bade-Freuden hinzugeben, aber auch um hier einige Tage zu verbringen.

Minnamurra Headland - Illawarra - NSW

Hier wird für alle etwas geboten: Kajak, Surfen, Schnorcheln, Fischen, Schwimmen. Entweder mitmachen oder einfach am Strand abhängen, zusehen. Für diejenigen, die sich lieber an Land bewegen gibt es ebenfalls viele Spazierwege entlang der Küste. Und eines ist gewiss: Wohin das Auge auch blickt – eine atemberaubend und schöne Landschaft!

Blick vom Minnamurra Headland - Illawarra - NSW

Die pittoreske Landzunge ist Teil eines größeren Wanderweges, dem Kiama Coastal Track und führt zunächst nach Jones Beach (Kiama Downs), weiter entlang an den Cathedral Rocksdann zur Landzunge von Bombo Beach. Von dort geht es ein Stück weiter am Strand entlang und dann stehst du direkt vor dem berühmten Kiama Blowhole!

 

Minnamurra – viel Spaß und jede Menge Freizeitaktivitäten

Der Minnamurra River trifft auf den Pazifischen Ozean bei dem kleinen gleichnamigen Küstenort, Minnamurra. Das Mündungsgebiet und damit das auch das Minnamurra Headland ist der perfekte Ort für jede Menge toller Freizeitaktivitäten wie Kayak fahren, Fischen, Surfen, Schwimmen oder Schnorcheln.

Kajak & Surfen Minnamurra - Illawarra - NSW

Mit dem Kajak oder einem kleinen Boot kann zu „Mystics“, einem schönen abgelegenen Strand, gerudert werden, der von den Surf-Magazinen als einen der besten Surfstrände der Welt bezeichnet wird.

Minnamurra River - Illawarra - NSW

Wer von dem kleinen Strand direkt beim Car Park ins Wasser will, durchschwimmt erst einmal den letzten Ausläufer des Minnamurra Rivers, der hier ins Meer mündet. Damit ist dieser kleine Strand auch ideal für Kinder und alle die in einem ruhigen Gewässer schwimmen und doch am wilden Meer sein wollen :) Ich finde es hier super toll!

Blick auf Minnamurra River - Illawarra - NSW

Wer es ein bisschen einsamer möchte oder sich in den Wellen des Meeres tummeln möchte, durchschwimmt durch den Minnamurra River und landet dann an einem riesigen Strandabschnitt – dem Minnamurra Spit. Von hier können auch einsame, ausgedehnte Spaziergänge unternommen werden :D

 

Der Name Minnamurra ist Aborigianal Dialekt und bedeutet „Fischreichtum„. Ein toller Spot für alle Angler – und was sicher ist, es wird dort niemals langweilig :)

Fishing Minnamurra River - Illawarra - NSW

Wer von all den Aktivitäten oder dem in der Sonne liegen hungrig geworden ist, findet direkt hinter dem kleinen Strand eine große Rasenfläche mit Tischen, Bänken und elektrischen BBQ.

Wem das bunte Treiben am Fluss & Meer zu viel wird, kann einen Ausflug in das wunderschöne, saftig grüne, flussaufwärts gelegene Jamberoo Valley unternehmen und z.B. einem ausgedehnten Spaziergang auf wunderschön angelegten Holzstegen durch den uralten Minnamurra Rainforest im Schatten riesiger Bäumen, vorbei an plätschernden Flussläufen unternehmen.

 

Minnamurra Headland – Sonnenuntergänge der Extraklasse !

Wenn der Tag mit einem Sonnen Feuerwerk beginnt und mit einem Feuerwerk untergeht, dann ist dies ein perfekter Tag! Was für ein herrlicher Sonnenuntergang!

Sonnenuntergang Minnamurra River - Illawara - NSW

Sonnenuntergang Minnamurra River - Illawara - NSW

Minnamurra liegt in der Region Illawarra in New South Wales, direkt neben dem schönen Küstenort Kiama, der für sein Blowhole & seine Surfstrände bekannt ist –  ca. 120 km südlich von Sydney.

Minnamurra - Illawarra - NSW

 

Die Ostküste Australiens ist u.a. berühmt für ihre genial schönen Sonnenaufgänge und insbesondere dieser Küstenabschnitt bietet irre schöne Kulissen für einen großartigen Start in den Tag z.B. bei dem historischen Bombo Steinbruch oder bei den Cathedral Rocks . Einfach früh aufstehen und um die Landzuge herum wandern in Richtung Kiama.

Sonnenaufgang - Cathedral Rocks - Kiama, NSW

 

Favicon 40Dir gefällt mein Australien-Tipp? Dann unterstütze mich bitte & werde Fan von Passenger On Earth. Danke! Hier findest du noch mehr Welt in Farbe!

Weiterlesen & Inspirieren lassen:

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.