Moffat Beach, Dicky Beach, Shelly Beach – Sunshine Coast – Paradiesische Strände & wilde Wellen!

Surfen am Moffat Beach Queensland

Standgeheimnisse: Moffat Beach, Dicky Beach & Shelly Beach sind die traumhaften Strände im Süden der Sunshine Coast!
Für Strandliebhaber, Surfer & alle, die Ruhe & Atmosphäre genießen wollen – ein Paradies :)

Moffat Beach liegt im Süden an einem der schönsten Küstenabschnitte in Queensland mit dem bezaubernd schönen Namen „Sunshine Coast“ :) Umgeben von freundlichen, nicht zu großen Küstenorten bieten die langgezogenen Strände alles für ewige Strandspaziergänge, geniales Surfen, Kajak fahren, und Angeln.

Nach Moffat Beach komme ich – wie so oft – wieder einmal rein zufällig bzw. weil ich mich verfahren habe. Eigentlich wollte ich bei Dunkelheit einfach nur raus aus Caloundra und sehe ein Schild, das Dicky Beach ankündigt. Ein lustiger Name finde ich :) Ich verpasse aber eine Abfahrt und lande statt dessen in Moffat Beach.

Moffat Beach Queensland Australien

 

Moffat Beach

Ich finde eine Beschilderung, die den Strand ankündigt und folge ihr. Ich komme an einem Parkplatz direkt an dem wunderschönen Strand von Moffat Beach an. Da ich keinen Plan habe, dusche ich bei dem öffentlichen Duschen direkt am Parkplatz, öffne eine Flasche Wein und setze mich an einen der Tische und Bänke direkt am Ufer und höre dem Meeresrauschen zu.

Sonnenaufgang am Moffat Beach Queensland

Der Sonnenaufgang, der mich hier direkt am Strand erwartet, ist so faszinierend schön!

sunrise Moffat Beach Queensland

Moffat Beach besticht mit vielen schöne Cafés und einfachen Restaurants nur einige Minuten zu Fuß vom Strand. Ich war bereits 3 Mal in Moffat Beach und jedesmal sitze ich am Strand für Stunden, lasse mir den Wind um die Nase wehen, schaue den Wellen und den Surfern zu.

Wellen Surfen Moffat Beach QueenslandDer Süden der Sunshine Coast ist weit weniger touristisch als die angrenzende Gold Coast im Süden, die mir viel zu laut, zu touristisch, zu voll und zu hektisch ist. Hier geht alles ganz gelassen zu.

Wind Wellen Surfen Moffat Beach Queensland

Vor allem ist Moffat Beach aber auch eine tolle Surf-Location, die gerade früh morgens und abends sehr beliebt ist vor allem bei den Einheimischen. Sie kommen hierher zum Sonnenaufgang um vor dem Arbeiten zu surfen oder eben nach ihrem Arbeitstag.

Wellen Wind Surfen Moffat Beach QueenslandUnter erfahrenen Surfer gilt Moffat Beach als beliebtes & weitaus berühmtes Surfrevier.

Es gibt jede Menge Tische und Bänke am Ufer entlang, die jeden Abend von den Bewohnern von Moffat Beach aufgesucht werden, für ein BBQ, um auf Gaskochern zu kochen oder zu picknicken. Alles ist heiter und entspannt hier. Die Menschen sind freundlich und es ergeben sich oft tolle Gespräche.

Strand Moffat Beach Queensland Australien

Moffat Beach ist kein riesiger Strandabschnitt, er geht allerdings nahtlos in den ein bisschen bekannteren von Dicky Beach über.

Ich habe diesen Flecken hier einfach in mein Herz geschlossen, wahrscheinlich weil er so grandiose Sonnenaufgänge bietet, immer Wellen zum Staunen und den Gedanken nachhängen und von so vielen liebenswürdigen Einheimischen bevölkert ist.

Strandzugang Moffat Beach Queensland Australien

Sonnenaufgang über dem Meer und Sonnenuntergang hinter dem Strand – was für ein Leben :)

Sonnenuntergang Moffat Beach Queensland

Ich habe bislang Moffat Beach immer Brisbane vorgezogen :) und habe hier auch meine Nächte verbracht bevor ich von Brisbane weitergeflogen bin oder wenn ich eben im Süden der wunderschönen Sunshine Coast war.

 

Dicky Beach

Wer Lust hat, kann direkt am Strand entlang Richtung Norden spazieren gehen und kommt nach wenigen Minuten zu dem Tooway Creek, der hier ins Meer fließt. Der Creek ist bei Kindern sehr beliebt.

Der an Moffat Beach direkt anschließende Ort ist bereits Dicky Beach.

Dicky Beach Queensland Australien

Nach einer guten halben Stunde zu Fuß über den Strand kommt man zu den Resten eines Wracks am Dicky Beach. Natürlich auch ein beliebtes Foto-Objekt :)

Wrack Dicky Beach Queensland Australien

Alternativ gibt es natürlich auch hier Parkplätze direkt beim Beach wie auch ein bewachter Strand- und Meeresabschnitt ebenfalls natürlich mit einem Surf Club.

Strand Dicky Beach Queensland Australien

In Dicky Beach gibt es auch ein großen Campingplatz, den Dicky Beach Family & Holiday Park.

Strandzugang Dicky Beach Queensland

 

Shelly Beach

Wer von Moffat Beach am Strand entlang Richtung Süden geht kommt nach Shelly Beach. Am Strand entlang kann nur bei Ebbe gegangen werden und da alles ein bisschen felsig und voller Muschelschalen ist, sollte dieser Spaziergang nur mit Schuhen gemacht werden.

Blick auf Shelly Beach Queensland

Nach dem steinig-felsigen Abschnitt um die kleine Landausbuchtung herum folgen wieder herrliche Sandstrände.

Surfen Shelly Beach Queensland

 

Mein Tipp:

  • Die südlichsten Stadt an der Sunshine Coast ist Caloundra. Mir ist die Stadt etwas zu groß und ich bevorzuge die kleinen Küstenorte, die direkt auf Caloundra Richtung Norden folgen. Sie sind wie es die Australier bezeichnen „laid-back“ – entspannt, locker, freundlich und ein bisschen verträumt.

Blick auf Dicky Beach und Moffat Beach Queensland Australien

  • Die Strände von Nord nach Süd an der Sunshine Coast, die auch zum Surfen geeignet sind: Happy Valley, Kings Beach, Shelly Beach, Moffat Beach und Dicky Beach oder Wurtulla Beach.
  • Moffat Beach habe ich sofort in mein Herz geschlossen und war inzwischen drei mal dort. Jedes Mal aufs Neue verzaubert :)

Moffat Beach Queensland Australien

  • Moffat Beach – sowie die umliegenden Strände bzw. Küstenorte – sind die beste Alternative für alle Nicht-Städte-Freaks! Brisbane International Airport liegt gerade einmal 90 km von Moffat Beach entfernt und kann in einer Stunde erreicht werden.
    Wer also wenig Lust auf Stadt & Brisbane hat und die letzte oder erste Nacht lieber in Ruhe und Strandnähe verbringen will, findet hier sein kleines Paradies.

Strand bei Moffat Beach Queensland Australien

  • Die Sunshine Coast ist das ruhigere, erholsamere, liebenswürdigere Pendant zu der Gold Coast, die südlich von Brisbane liegt und eher einem chinesisch dominierten Spielkasino à la Las Vegas gleicht und bekannt für Party, Nightlife & Rummel ist.

 

Lust auf Strand und Surfen? Oder einfach Wellen und Surfer beobachten und dem Rauschen zuhören? Sind Moffat Beach, Dicky Beach & Shelly Beach nicht faszinierend schön?

 

Favicon 40Dir gefällt mein Australien-Reisebericht? Du möchtest mehr Welt in Farbe? Dann werde mit deinem „Gefällt mir“ mein Fan auf Passenger On Earth und sei immer mit dabei. Danke für deine Unterstützung!

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

2 Comments on “Moffat Beach, Dicky Beach, Shelly Beach – Sunshine Coast – Paradiesische Strände & wilde Wellen!

  1. Auch mir gefallen diese Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge immer sehr gut.
    Auch die Bilder vom Meer und den schönen Stränden sind immer faszinierend.

    • Ja, liebe Erika!

      Obwohl ich auch Berge und andere Landschaftsformen sehr liebe, Australiens Küste hat etwas ganz besonderes magisches & schönes, dem sich vermutlich keiner entziehen kann :)

      Viele Grüße
      Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.