Sandfly Bay & Taiaroa Head – Der Zauber der Otago Peninsula

Sandfly Bay Otago Peninsula near Dunedin New Zealand

Otago Pensinula – Wilde Landschaften, Geschichte und viel Tierwelt

Otago Peninsula besitzt die größte Tiervielfalt auf der Südinsel. Albatrosse, Pinguine, Seerobben, Seelöwen sind einige der Highlights der Region. Die Halbinsel bietet wilde, zerklüftete vom Winde gezeichnete Landschaften, lädt ein zu Spaziergängen, hat tolle Strände, die auch in der Hauptsaison nicht überlaufen sind und bietet einiges an Geschichte.

Otago Peninsula near Dunedin New Zealand

Die Otago Peninsula ist wie ein langer, hügeliger Landfinger. Die ca. 30 km lange und bis zu 10 km breite Halbinsel liegt auf der Südinsel Neuseelands und Bestandteil der Southern Scenic Route. Sie erstreckt sich von Dunedin  in nordöstliche Richtung und liegt am Pazifischen Ozean.

P1050122

Wie die ganze Umgebung von Dunedin ist sie vulkanischen Ursprungs. Gerade der östliche Teil des ursprünglichen Kraterrandes  mit all seinen Ausläufern bietet eine abwechslungsreiche Landschaft.

Sandfly Bay Otago Peninsula near Dunedin New Zealand

Die Otago Peninsula ist auf der Pazifikseite wild und rau. Die Innenseite des ursprünglichen Krater, der Hafen, ist warm, sonnig und geschützt. Sie hat ein Micro-Klima das besser als jedes andere ist an der Otago Küste.

Die vielen verschiedenen Geländeformen geben den Besuchern faszinierende Einblicke in Täler, Buchten, auf den Ozean und den Otago Harbour und historische Plätze wie z.B. Larnach Castle.

Otago Harbor near Dunedin South Island NZ

 

Taiaroa Head & Northern Royal Albatrosses

Taiaroa Head ist ein atemberaubendes Kap am Ende der Otago Peninsula von dem man auch den Otago Harbour übersehen kann. Taiaroa Head kann mit einer einstündigen Fahrt von Dunedin aus erreicht werden.

Hier findet sich ein historischer Leuchtturm, der 1864 erbaut wurde. Taiaroa Head ist der einzige Ort weltweit, wo die Northern Royal Albatrosse auf dem Festland zu beobachten sind.

Taiaroa Heads - Albatross Colonie and Lighthouse

Es gibt einen kleinen Strand, Pilots Beach, der innerhalb der Hafenzufahrt unmittelbar südlich des Kaps liegt. Hier werden regelmäßig Neuseeländische Seebären und Neuseeländische Seelöwen gesichtet. An diesem Strand befindet sich die größte Kolonie des Zwerg-Pinguins auf der Otago Peninsula. In der Nähe befinden sich auch wichtige Brutgebiete des bedrohten Gelbaugen-Pinguins.

 

Vielleicht hast du ja auch Lust einen Besuch des Larnach Castle mit seinem wunderschönen Gärten auf der Otago Peninsula zu besuchen?

 

Favicon 40Dir gefällt mein Neuseeland Reisebericht? Dann unterstütze mich bitte & werde FB Fan von Passenger On Earth. Danke! Alle Reiseberichte nach Ländern -> Menü: Welt in Farbe

Weiterlesen & Inspirieren lassen:

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.