Tropical Islands – Perfekte Auszeit mit Tropen-Feeling oder gestelzte Illusion?

Tropical Islands - Wasserwelten, Palmen, Strand & Tropenfeeling - Brandenbur

Tropical Islands wirbt mit „Südsee“, Sandstrand, Palmen & Regenwald – also Tropen-Feeling mit Wasserspaß, Action, Spa & Erholung. Klingt nach einer perfekten kleinen Auszeit gerade dann, wenn es bei uns draußen kalt, trübe & dunkel ist. Lass dir zeigen, was du von diesem riesigen Freizeitpark erwarten kannst!

Tropical Islands ist ein gigantischer Freizeitpark & Resort-Anlage mit themenbasierten Wasserwelten in einer Tropen-Atmosphäre, die geschützt in der größten freitragenden Halle der Welt südlich von Berlin liegen.

Ein 24 Stunden Badespaß für Groß und Klein mit einer großen Saunalandschaft und Übernachtungsmöglichkeiten – sowohl draußen als auch direkt in der Halle.

Es ist Mitte November. Seit Wochen kommt kaum die Sonne durch den dunkelgrauen Wolkenhimmel. Die Tage werden jeden Tag noch kürzer und noch dunkler. Für mich die deprimierendste Jahreszeit. Da fällt die Aufforderung einer Freundin, die inzwischen im Tropical Islands arbeitet, diesen bunten, tropischen Freizeitpark zu besuchen, auf besonders fruchtbaren Boden.

Tropical Islands - Künstliches Tropenparadies,Wasserwelt & Erlebnispark - Brandenburg

Ich bin normalerweise kein Indoor-Fan und reise mit einem Gefühlsmix aus großer Vorfreude auf Farben, Wärme, Wasserspaß & Wellness an, aber auch mit einem ein bisschen mulmigen Gefühl, dass ich mich in dem künstlichen Paradies vielleicht eingesperrt fühle.

Tropical Islands - die Halle & angrenzendes großes Außenbecken - Brandenburg

Am Bahnhof in Brand ca. 60 km südlich von Berlin steige ich aus und warte kurz auf den leuchtend grün-bunten Shuttlebus, der mich zur Rezeption für das Außengelände bringt. Dort erhalte ich die Schlüsselkarte zu meinem Mobile Home und ein Chip-Armband über das bargeldlos alle Einkäufe, Restaurantbesuche und Gebühren gebucht und am Ende abgerechnet werden.

 

Ein Spaziergang durch die Welt von Tropical Islands & die Attraktionen

Von den düsterkalten Außentemperaturen trete ich durch den Eingang von Tropical Islands. Es ist ein wenig, wie wenn ich aus dem klimatisierten Flieger aussteigen würde, der in den Tropen gelandet ist.

Statt Warteschlangen geht es für Übernachtungsgäste direkt und zügig durch den VIP Eingang. Vor mir eröffnet sich eine surreale Welt, die auch die Kulissen eines Abenteuerfilms in der Karibik darstellen könnten.

Tropical Islands - Fassaden als Kunstwerke einer Illusion - Brandenburg

Lange Herumstehen geht aber nicht, denn bereits nach 2 Minuten ist es mir viel zu heiß in meiner Winterkleidung. Also umziehen … Badeklamotten, Strandkleidchen, Strandtuch & Flipflops statt Mütze, Daunenjacke und dicken Sweatshirt. Das fühlt sich schon einmal sehr gut an! 🙂

Tropical Islands - Übersichtstafeln erklären Halle und Außenbereich - Brandenburg

Zu meiner großen Überraschung und Erleichterung scheinen nur sehr wenige Besucher hier zu sein. Oder liegt es daran, dass in der 360 m langen, 210 m breiten, 107 m hohen, einstigen Luftschiff- bzw. Zeppelin-Halle einfach viel, viel Platz – 66.000 m² – vorhanden ist?

Hintergrundinformation zur Halle & Tropical Islands

Errichtet wurde diese größte freitragende Halle in 2000 von der Cargolifter AG, die hier Zeppeline für Schwersttransporte bauen wollte. Ein Unternehmen, in das unendlich viel Hoffnung und noch weit mehr Geld aus Industrie und Bund investiert wurde. Wie in einem schwarzen Loch verschwanden die Investitionen. Was 1996 ursprünglich mit 295 Mio. DM Gesamtprojektkosten geplant war, wurde 2000 auf 1,5 Mrd. DM oder 766,94 Mio. Euro Gesamtprojektkosten geschätzt.

Projektverschleppungen, Kommunikation falscher Daten, Budgeterhöhungen – 2002 musste Cargolifter Insolvenz anmelden. 2003 wurde das Gelände und die Cargolifter Halle von dem malaiischen Konzern Tanjong für 17,5 Mio. Euro erworben – wovon 10 Mio. Euro als Subvention vom Land Brandenburg getragen wurde. Im Dezember 2004 wurde hier das Tropical Islands eröffnet, das seither immer weiter ausgebaut und vergrößert wird.

Tropical Islands - Shopping-Meile beim Eingangsbereich - Brandenburg

Direkt hinter dem Eingang beginnt eine kleine Shopping-Meile mit Merchandising Produkten, Büchern, Popcorn & allem was man für den Aufenthalt so gebrauchen könnte.

 

Die Lagune

Direkt hinter der Shopping-Meile liegt das erste Highlight dieser bunten Tropen-Utopie: die „Lagune“. Eine riesige Badespaß-Landschaft eingebettet in das Grün von Palmen und dem dahinterliegenden Regenwald.

Tropical Islands - Lagune mit Grotte & Bali-Hütten - Brandenburg

Die Lagune hat eine Wassertemperatur von 32°C. Schwimmen, Planschen oder sich doch lieber im Strömungskanal ziehen lassen? Wer es ein bisschen wilder will, springt in eine der zwei unterirdischen Wasserrutschen.

Tropical Islands - Lagune mit Kinderbecken - Brandenburg

Eine Grotte mit einen Wasserfall sollen für eine Dschungelatmosphäre sorgen. Darüber befinden sich Hütten im balinesischen Stil – eine der Übernachtungsmöglichkeiten in der Halle.

 

Island Ballooning – Der beste Ausblick ist von oben

Hinter der Lagune lockt das Island Ballooning. Hier können die Besucher in einem Korbballon in 15 m Höhe aufsteigen und sich die Welt von Tropical Islands aus der Vogelperspektive ansehen.

Tropical Islands - Island Ballooning: die Tropenwelt aus der Vogelperspektive erleben - Brandenburg

Der Korbballon wird vom Boden so durch die Halle gezogen, dass sich von oben grandiose Ausblicke auf die Lagune, Tropino und Südsee ergeben.

Tropical Islands - Island Ballooning: Lagune aus der Vogelperspektive - Brandenburg

Erst aus dieser Vogelperspektive erschließt sich mir die Dimension dieses Freizeitparks so richtig. Vieles was mit aus der Froschperspektive nie aufgefallen wäre, eröffnet sich mir erst mit dem weiten Überblick von oben herab.

Tropical Islands - Island Ballooing: Südsee aus Vogelperspektive - Brandenburg

Wer noch höher hinaus will hat die Möglichkeit von der „Südsee“ aus bis in eine Höhe von 60m in einem Fesselballon aufzusteigen.

 

Restaurants & Bars im Tropical Islands

Durch das große Balinesische Tor betrete ich den Bereich, wo sich der Großteil der Restaurants im Tropical Islands befindet – die Food-Meile sozusagen.

Tropical Islands - Das Balinesisches Tor führt in die Restaurant-Welt - Brandenburg

Das riesige Sawadee bietet morgens allen ein großes, reichhaltiges Frühstücksbuffet, wo jeder etwas nach seinem Geschmack findet. Auch die kleinen bunten Finken, die scheu angeflogen kommen und versuchen die Reste auf dem Boden in gebührendem Abstand aufzupicken, finden hier ihr Frühstück.

Tropical Islands - Restaurant-Meile in der Halle - Brandenburg

Gegenüber befindet sich Mondial Food, ein Selbstbedienungs-Imbiss das verschiedenste Snacks, Pizzen, Pasta, Würstchen, Getränke u.v.m. anbietet. Außerhalb dieser Restaurant-Meile gibt es das Palm Beach Restaurant am „Südsee“-Strand und das gehobenere Tropical Garden beim Sauna-Bereich.

Hinzu kommen eine weitere Anzahl von Bars & Lounges, wo Erfrischungen und Snacks zu bekommen sind.

 

Tropino Kinderclub

Hinter dem Sawadee Restaurant befindet sich das Tropino, die riesige Kinder- und Piratenwelt im Tropical Island.

Tropical Islands - Tropino: riesige die Kinder-, Piraten- & Abenteuerwelt - Brandenburg

Mini-Cars, Piratenschiffe, Kletteranlagen u.v.m. versuchen die Kleinen in ihren Bann zu ziehen.

Tropical Islands - Tropino: Kinder- & Abenteuerwelt & Unterkünfte im Piratendorf - Brandenburg

Ich spaziere vorbei an großen Lego-Bausteinen und Fassaden, die der Kinderversion eines bunten Piratendorfes à la Jack Sparrow entsprechen. Hinter den bunten Fassaden befinden sich auch hier Unterkünfte.

Tropino - Kinderwelt von Tropical Islands aus der Vogelperspektive - Brandenburg

Mir würde dieser große Abenteuerspielplatz als Kind definitiv gut gefallen!

 

Die Wasserrutschen-Welt

Hinter der Kinderwelt eröffnet sich die große Wasserrutschen-Welt des Tropical Islands.

Tropical Islands - Wasserrutschen: gemütlich langsam mit Reifen bis super schnell - Brandenburg

Der 27 Meter hohe Wasserrutschen-Turm im Tropical Islands ist das Indoor-Action-Highlight. Vier unterschiedliche Rutschen bieten für jedes Adrenalin-Potential & Alter das Richtige: von gemächlichen Familienabfahrten mit großen Reifen bis hin zur Turbo-Rutsche, auf der sich alle ab 15 Jahren ihren Wasser-Geschwindigkeitskick holen können.

 

Südsee, Sand & Palmen

An der hinteren Längswand der Halle angekommen, betrete ich die „Südsee“ von Tropical Island.

Vor mir liegt ein 200 m langer Sandbereich mit gefühlt tausenden von Liegestühlen auf der einen Seite, auf der anderen Seite versucht eine Leinwand mit blauem Himmel und ein paar weißen Wölkchen mich über das triste, kalte Grau draußen hinwegzutrösten.

Tropical Island - Südsee, Sandstrand & tausende von Liegestühlen - Brandenburg

Die Südsee-Wasserwelt hat die Größe von drei Olympia-Schwimmbecken. Sie liegt heute fast unberührt vor mir und schreit förmlich danach, mein Handtuch auf eine der Liegen zu werfen und einzutauchen in das herrlich leuchtende türkisblaue, 28°C warme Wasser.

Tropical Islands - Leuchtende Farben & Badespaß im Südsee-Becken - Brandenburg

Ein weiterer fröhlicher Farbtupfer vor dem blau-weißen Horizont die bunte „Princess Moanna“ – ein Boot, das Kinder zum Entdecken und Rutschen einladen soll.

Heute sind kaum Kinder hier und so bildet Princess Moanna nur einen wohltuenden herrlichen bunten, ruhigen Farbklecks im stillen Blau des Südsee-Beckens.

Tropical Islands - Südsee, Sandstrand & tausende von Liegestühlen - Brandenburg

Ich suche mir eine Liege aus. Mit Sand zwischen den Zehen, meinem spannenden Roman in der Hand, in der anderen ein Cocktail und immer wieder ein Blick ins leuchtende Blau des Südsee-Beckens … Ich könnte jetzt tatsächlich auch irgendwo ganz anders sein. 🙂

Tropical Islands - Südsee-Feeling: Alles für eine perfekte Illusion - Brandenburg

Wäre der Himmel draußen nicht nur ein graues Grau, so würde hier durch die UV-durchlässige Folie sogar die Chance bestehen, in den nächsten Tagen etwas Sonnenbräunung abzubekommen.

 

Der Regenwald ist echt!

Zwischen dem Eingang und der „Südsee“ wird die Halle von einem echten Regenwald-Streifen durchzogen. Der Regenwald, die vielen Palmen und das echte Grün sind es auch, die der Halle und den künstlichen Fassaden einen Hauch von Leben verleihen.

Tropical Islands - Echter Regenwald mit 600 verschiedenen Pflanzenarten - Brandenburg

Schmale Wege schlängeln sich durch ein kleines Biotop inmitten der Halle. Eine Vielzahl von Gärtnern und kleinen Nützlingen, sowie die eindringenden UV-Strahlen aus der Hallendecke sorgen für das Wachstum dieses größten Indoor-Regenwaldes.

Tropical Island - Kleines Regenwald-Biotop in einer ehemaligen Luftschiffhalle - Brandenburg

50.000 Pflanzen und 600 verschiedenen Pflanzenarten stecken in dieser satten, grünen Vielfalt und erfreuen selbst im Winter mit herrlichen Blüten.

Tropical Islands - Echte Flamingos im Mangrovensumpf - Brandenburg

Die Stars im Mangrovensumpf sind die Flamingos, die als Hintergrund von tausenden Selfies herhalten müssen. Daneben tummeln sich Schildkröten, exotische Fische.

Tropical Islands - Wasserschildkröten im Mangrovensumpf - Brandenburg

Ab und zu kreuzt auch ein Pfau oder Fasan den Weg und ein Gecko beobachtet verwundert das Treiben der Menschen von einer Hauswand aus.

 

Amazonia – Der neue Außenbereich von Tropical Islands

Irgendwann wird es mir zu feuchtwarm im Halleninnern und ich brauche dringend frische, kalte Luft.

Tropical Islands - Hallenausgang zum Amazonia: dem neuen Außenbereich - Brandenburg

Durch einen Gang, dessen Wände herrlich bunte Tropen Eindrücke – Pflanzen, Tiere, Skulpturen – zeigen, geht es, begleitet von Vogelgezwitscher, zu der neuen Außenanlage.

Amazonia - Leuchtende Tropensimulation: Durchgang von Halle zum Außenbereich - Tropical Islands, Brandenburg

Seit 2016 ist der schöne Außenbereich Amazonia mit 33.000 m² fertiggestellt. Mehrere beheizte Außenbecken sorgen auch hier für richtig viel Badespaß!

Tropical Islands - schöne Außenbecken: ideal bei aufkeimenden Hallenkoller - Brandenburg

Das größte Außenbecken von Amazonia, das direkt durch das Halleninnere erreichbar ist, bietet mit Nackenduschen, Sprudelliegen, Schwallbrausen, Massagedüsen und sanften Strömungskanälen viel Abwechslung. Sein 32°C warmes Wasser lässt leicht den kältesten Außentemperaturen trotzen.

Nachdem ich alles einmal ausprobiert habe, lasse ich mich noch eine Zeit lang sanft in den Strömungskanälen treiben, den kalten Wind und einem breiten Lächeln im Gesicht.

Tropical Islands - Schöne Außenbecken: Frischluft verhindert Hallenkoller - Brandenburg

Im Außenbereich befindet sich ein weiteres großes Schwimmbecken, das etwas kühler ist und sich hervorragend zum Schwimmen eignet – vor allem, wenn es so leer ist.

 

Whitewater River: mein Wasser-Action-Favorit

Für jede Menge Outdoor-Wasserspaß sorgt der 250 m Strömungskanal „Whitewater River“.

Tropical Islands - Whitewater River: Highlight im Außenbereich sorgt für jede Menge Spaß - Brandenburg

In vielen Kurven und Windungen zieht er die Wasserspaß-Suchenden in die Tiefe. 🙂

Die Bahnen des Whitewater River Strömungskanals sind so ausgelegt, dass es manchmal gemächlich langsam nach unten geht, dann tauchen Kurven und sprudelnde Strömungswirbel auf, die rasch die Spaßsuchenden ein Stück weiter reißen.

Tropical Islands - Whitewater River: Mein Wasserwelt Highlight - Brandenburg

Dazwischen gibt es ein paar Wasserstufen und eine letzte etwas tiefere Wasserstufe zum Schluß. Ein grandioses Erlebnis mit herrlich abwechselnden Geschwindigkeiten & kleinen Herausforderungen.

Tropical Islands - Whitewater River: der Strömungskanal ist das Highlight der Wasserwelt - Brandenburg

Definitiv mein Favorit!

 

Die Sauna-Landschaft & Spa-Bereich

Wieder auf normale Körpertemperatur im Außenbereich abgekühlt, scheint mir der richtige Augenblick um mich in die heißeste Ecke von Tropical Islands aufzumachen.

 

Die Sauna-Landschaft des Tropical Islands

In der Sauna-Landschaft warten eine Vielzahl von Saunen, die in liebevoll gestaltete Fassaden eingebaut wurden, mit verschiedenen Temperaturen, verschiedenen Themen und verschiedenen Feuchtigkeitsgraden.

Tropical Islands - Sauna integriert in eine liebevoll gestaltete Ankor Watt Fassade - Brandenburg

Nebelgrotte sowie die Vishnu Sauna befinden sich in ein Saunabereich, der der Anlage des Angkor Wat nachempfunden wurde.

Im „Dschungeldorf“ befindet sich eine auf fünf Metern Höhe liegende, heiße Baumsauna ein. Es gibt eine Inipi Kräuterschwitzhütte, eine Sauna in einem Elefanten-Tempel, Salzgrotten und vieles mehr.

Tropical Islands - Themenvielfalt in der Saunalandschaft: die Baumsauna - Brandenburg

Jede Stunde gibt es in einer anderen Sauna einen Aufguss. Dabei gibt es derzeit im Tropical Islands einen Saunameister, der außerdem Jongleur und Feuerkünstler ist. Seine Aufgüsse sind nicht nur ein herrliches Hitzeerlebnis, sondern sein „heiße Luft verteilen“, erinnert an eine Akrobatik-Vorstellung in der Zirkusmanege.

Tropical Islands - Sauna im Elefantentempel - Brandenburg

Zur Abkühlung stehen ein kleines Tauchbecken und vielfältige Duschen zur Verfügung. Was definitiv fehlt ist, Wellness für die Lungen & Druchblutung mit einem Ausgang ins Freie.  Nach einer 90° C heißen Sauna mit Aufguss, brauche ich einfach eine frische Brise statt nur 28°C schwülwarmer Hallenluft.

Tropical Islands - Seele baumeln lassen: Ruhebereich in der Saunalandschaft - Brandenburg

Zum Ausruhen und Relaxen gibt es viele gemütliche Ruhebereiche. Es stehen Liegestühle sowie die tollen, aufgehängten Schaukel-Liegen zur Verfügung. Sanft schwingend lässt es sich hier herrlich entspannen und tagträumen.

 

Der Spa-Bereich

Wer sich noch ein kleines Extra bei seiner Tropical Islands Auszeit gönnen möchte, dem stehen vielfältige Massage- und Pflege-Anwendungen zur Verfügung.

Tropical Islands - Asia Haus: Massagen & Beauty Anwendungen - Brandenburg

Ich habe mir sowohl eine herrliche, einstündige Ayurveda Öl-Massage, sowie eine kräftige Thai-Massage (ebenfalls mit Öl) und ein duftendes Körperpeeling gegönnt.

Tropical Island - Vielfältiges Spa & Massage-Angebot für die Gäste - Brandenburg

Massagen gehören zu dem Schönsten, was ich meinem Körper und meiner Haut gönnen kann. Idealerweise sollten die Öle möglichst lange Zeit einwirken können, also nicht danach unter die Dusche oder schlimmer noch ins Chlorwasser zurück.

Weil die Massagen sehr beliebt sind, ist eine Vorbestellung unbedingt notwendig.

 

Tropical Islands bei Nacht – Meine schönste Zeit

Tropical Islands schläft nie. Die farbenschönste & vor allem ruhigste Zeit im Tropical Islands beginnt, wenn die meisten der Tagesgäste sich bereits auf dem Heimweg gemacht haben und die Nacht einbricht.

Tropical Islands - der Außenbereich bei Nacht - Brandenburg

Der Außenbereich Amazonia hat leider nicht 24 Stunden geöffnet, sondern schließt im Winter schon um 18 Uhr.

Tropical Islands - Schöne Außenbecken-Wasserlandschaft bei Nacht - Brandenburg

Davor ist es herrlich, hier noch einmal die kalte, dunkle Luft einzusaugen und sich im fast leeren Becken treiben zu lassen.

Tropical Islands - Südsee bei Nacht - Brandenburg

Auch in der „Südsee“ ist es inzwischen dunkel geworden. Hier taucht der Hintergrund in blau-violettes, dunkles Licht. Auf einigen Liegen sind noch Menschen zu sehen. Andere gehen händchenhaltend im Sand spazieren. Ob sie sich wohl noch in der Halle befinden oder tatsächlich schon in die Karibik abgetaucht sind?

Tropical Islands bei Nacht: die wunderschön beleuchtete, smaragdgrüne Lagune - Brandenburg

Mein Lieblingsort bei Nacht ist allerdings vom ersten Augenblick an die „Lagune“. Ich liebe ihre leuchtendes smaragdgrünes Wasser mit dem violett-blau der Südsee dahinter … Farben, in denen ich mich verlieren könnte.

 

Wo übernachten im Tropical Islands?

Es gibt eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten innerhalb der Halle, sowie auch außerhalb.

 

Übernachten in der Halle

In der riesigen Halle, sind immer wieder in die Themenwelten passend integrierte Lodges und Zimmer geschaffen worden

Tropical Islands - Übernachten in der Halle: Zimmer & Lodges hinter den Fassaden der Themenwelten - Brandenburg

Die Gäste müssen hier die Welt der Illusionen überhaupt nicht mehr verlassen. Wem es nachts dann zu schwülwarm ist, der hat in der richtigen Preiskategorie dann auch eine Klimaanlage zur Verfügung. Das finde ich dann schon ein bisschen schräg!

Tropical Islands - Zelten im Regenwald-Camp: eine der Übernachtungsmöglichkeiten in der Halle - Brandenburg

Für den kleineren Geldbeutel gibt es Zelte, die in den Regenwald-Camps aufgebaut sind.

 

Übernachten außerhalb der Halle – für alle, die auch mal raus müssen

Für alle, die zu einen Hallenkoller tendieren und die Utopie am Ende des Tages oder der Nacht auch unbedingt gegen einen Hauch von Natur und etwas Geerdetem eintauschen müssen, gibt es rund um das Campingplatz-Gelände eine Vielzahl von schönen Übernachtungsmöglichkeiten.

Tropical Islands - Mobile Home: schöne Apartments auf dem Außengelände - Brandenburg

Wer ein bisschen mehr Luxus möchte, dem stehen die schönen, in das Grün der Umgebung integrierten Mobile Homes oder Nature Homes als eigenstehende, voll eingerichtete Apartments mit Terrassen zur Verfügung.

Außerdem gibt die Möglichkeit im eigenen Wohnwagen oder in Tipi-Zelten zu übernachten.

 

Erwartungshaltung: Tropical Islands – Indoor-Freizeitpark mit Außengelände

Die Ansichten über Tropical Islands sind geteilt – der eine liebt Tropical Islands, der andere schimpft darüber. Ob wir etwas toll finden oder nicht, hängt aber auch von unserer Erwartungshaltung ab.

Tropical Islands - Badespaß in der Lagune: die schönste Indoor-Wasserwelt - Brandenburg

Obwohl die Werbung von Tropical Islands ein Tropenparadies verspricht, wird derjenige der naiv erwartet, hier einen Ersatz einer natürlichen Tropenwelt zu finden, sicher enttäuscht werden.

Tropical Islands - Bunte Fassaden sollen Tropenwelt vorgaukeln - Brandenburg

Tropical Islands gibt sich jede Mühe mit herrlichen Farben, Skulpturen, Fassaden und Wasserlandschaften einer beeindruckenden Tropen-Wunschvorstellung nahe zu kommen. Nichts desto trotz bleibt Tropical Islands nur ein Surrogat – ein riesiger, überwiegend künstlicher Ersatz, eine surreale Utopie. Eine gelungene Illusion, die mich stellenweise ein bisschen an die künstlich, heile Welt des Filmes „The Truman Show“ erinnert.

Tropical Island - Fassaden-Illusion einer Idee von Tropenwelt & Zelte - Brandenburg

Wer Tropical Islands als das nimmt, was es ist, wird die Farben, Wärme, Stimmung und Wasserwelten ohne Beigeschmack genießen können.

Dass Tropical Islands auf gigantische Massen von Besucher ausgerichtet ist, bekommt der Gast leider in den Restaurants zu spüren, die mich nicht überzeugen konnten.  Das beste Preis-Qualitäts-Verhältnis haben das Selbstbedienungsrestaurant Mondial Food und das Frühstücksbuffet im Sawadee.

 

Beste Zeit für eine Tropical Islands Auszeit

Erholungssuchende, die nur nach Wasser, Sand, Farben, Wärme und vor allem nach Ruhe streben, besuchen Tropical Islands am besten unter der Woche und zu einer Zeit, wo es keine Schulferien gibt – sowohl in Deutschland, Polen & Tschechien. 😊

Tropical Islands - Nebensaison: beste Zeit für Erholungssuchende - Brandenburg

Ich hatte eine absolut fantastische Zeit im Tropical Islands mit relativ wenig Besuchern, Unmengen von freien Liegen, immer ein Platz im Restaurant ohne Vorbestellung. Pure Gelassenheit und nirgends auch nur eine Spur von Hektik. Nachts musste ich die ganze Anlage nur mit ganz wenigen weiteren Übernachtungsgästen teilen. Absolut fantastisch & Genuss pur!

Tropical Islands - Nebensaison: der pure Badewelten-Genuss - Brandenburg

Mein Abreisetag war ein Samstag. Tropical Islands war am Samstag nicht wieder zu erkennen. Bereits vor 10 Uhr waren alle Liegen belegt, Schlange stehen beim Frühstücksbuffet & die Wasserbecken voller Menschen. Kinder kreischen, Eltern schreien hinterher, Jugendliche grölen … von Ruhe keine Spur mehr, dabei hatte Tropical Islands noch lange nicht seine maximale Besucherzahl von 6.000 Gästen erreicht.

 

Ausflugsziel Spreewald – Ein Abstecher in die Natur Brandenburgs

Da dies mein ersten Besuch hier in Brandenburg ist, möchte ich mir den nahe gelegenen Spreewald, den ich bislang nur aus düsteren Spreewald-Krimis kenne, natürlich nicht entgehen lassen.

Spreewald-Bootstour durch die historische Kulturlandschaft - Brandenburg

Gut 30 km südöstlich von Tropical Islands liegt Lübbenau, das sich als Tor zum Spreewald bezeichnet. Von hier aus werden viele Bootstouren angeboten: vorbei an idyllisch gelegenen Häusern, unter Fußgänger-Brücken hindurch und vorbei an wildromantischen Auenlandschaften.

Spreewald Bootstour in Lübbenau: wildschöne & verschlungene Wasserwege - Brandenburg

Ich konnte zwar nicht in diese düsteren, ursprünglichen, menschenleeren Spreewald-Landschaften eindringen, aber als erster, kurzer Eindruck von dieser historischen Kulturlandschaft schon sehr schön!

Ausflugsziel: Spreewald - Auf Entdeckungstour dem Boot, Kanu oder zu Fuß - Brandenburg

Wer sich selber durch diese Flusslandschaften paddeln möchte, kann ein Kanu ausleihen. Alternativ bieten sich auch Wanderwege entlang der Spree an.

 

Fazit meiner kleinen Auszeit im Tropical Islands:

Obwohl ich kein Spaßbäder-Freak und noch nicht einmal ein Indoor-Fan bin, hat mir die kleine Auszeit in Tropical Islands richtig viel Spaß gemacht und sehr gut getan. Meine 4 Tage vergingen wie im Flug und ich hätte locker noch 2 Tage länger ausgehalten (allerdings nur ohne Wochenende). 😍

Tropical Islands - Perfekte Auszeit: Farben, Wärme, Bade- & Saunaspaß und Massagen - Brandenburg

Die herrlich bunten Farben, die Wärme, die Massagen, das Herumhängen mit einen Buch und Sand zwischen den Zehen haben meine Winter-„Depression“ schnell vertrieben und das ganze zu einer perfekten, kleinen Unterbrechung des Alltags gemacht.

Ausschlafen, frühstücken, die eine oder andere Wasserwelt ausprobieren, lesen, Sauna, Massage, essen, Fotos posten – und schon war der Tag längst um.

Tropical Islands - Amazonia bei Nacht: ruhig, stimmungsvoll & erfrischend - Brandenburg

Für mich besonders zum Wohlfühlen beigetragen, haben zum einen die wenigen Besucher und zum anderen das Amazonia. Seine warmen Außenbecken ermöglichen zu jeder Jahreszeit einem aufkeimenden „Hallenkoller“ zu entfliehen und sich die frische Luft um die Nase blasen zu lassen und in den echten Himmel zu blicken.

Tropical Islands - Mobile Homes: für alle, die beim Übernachten in der Halle sonst einen Hallenkoller bekommen würden - Brandenburg

Wichtig war mir auch mein schönes Mobile Home. Die meisten lieben es tatsächlich, in der Halle zu übernachten. Mir tat es extrem gut, diese auch immer einmal wieder zu verlassen, mit erfrischender, kalter Nachtluft im Zimmer zu schlafen, mit meinen Mobile Home Nachbarn ein Glas Wein zu trinken und am offenen Holzfeuer in der Kälte zu plaudern.

 

Meine Tipps:

  • Einfach selbst einmal ausprobieren! Viele Wochenend-, Winter-, Wellness-Specials  findest du auf Angebotsseiten von Tropical Islands. Absolut sensationell günstige Angebote außerhalb der Schulferien findest du z.B. auch bei dem Reiseportal Travador, wo es immer wieder 4 Tage Tropical Islands gibt mit 3 Übernachtungen in den Mobile Homes – 2 Personen bezahlen, 4 reisen.

Tropical Islands - Tipps für beste & günstigste Angebote - Brandenburg

  • Wer gerne Tropical Islands ausprobieren möchte, den Aufenthalt aber mit Ruhe und Entspannung verbinden möchte, kann auch bei der Hotline anrufen und Nachfragen, ob der gewünschte Zeitraum eher in der Hochsaison oder in einer weniger besuchten Nebensaison liegt.
  • Wer zu den Stoßzeiten ins Tropical Islands kommt, sollte unbedingt vorher – selbst bei einem Tagesbesuch – seinen Eintritt vorgebucht haben, sonst kann es sein, dass er vor verschlossenen Türen steht. Die maximale Einlass-Kapazität liegt bei 6.000 Besuchern. Wer am Wochenende – vor allem in den Schulferien anreist – darf sehr, sehr früh da sein, um noch einen schönen Platz zu finden.

Tropical Islands - Wer am Wochenende einen schönen Platz will, muss sehr früh kommen - Brandenburg

  • Ein toller Service: Bademäntel und Saunatücher können über eine Gebühr ausgeliehen werden. Wenn sie zurückgegeben werden, wird die Leihgebühr zurückgebucht.
  • Der Ausbau von Tropical Islands geht weiter: die Übernachtungskapazität soll von 2.000 auf 9.000 ausgebaut werden. Das Freizeitangebot soll massiv ausgebaut werden – selbst die ursprüngliche Luftschiffhalle. Ziel: Tropical Islands will ganz oben bei den Top Freizeitparks – wie Europapark Rust und Disneyland Paris – mitspielen. Wer also noch das gemütliche Tropical Islands kennenlernen möchte, darf gleich buchen. 😃

 

Bist du ein Fan von Badespaß-Welten und riesigen Wasserparks? Kannst du dir vorstellen für eine kleine, warme, farbenfrohe Auszeit Tropical Islands zu besuchen? Ich bin gespannt auf deine Kommentare!

 

❤️ DANKESCHÖN – an Tropical Islands, die diesen tollen Aufenthalt mit unterstützt haben und mit viel Farbe, Wärme, Erholung & Badespaß meine trist-graue, kalte Jahreszeit unterbrochen haben.

 

Favicon 40Dir gefällt mein Deutschland Reisetipp? Dann unterstütze mich bitte auf FB mit deinem „Gefällt mir“ meiner Passenger On Earth Seite. Danke! Alle Reiseberichte nach Ländern -> Menü: Welt in Farbe

Weiterlesen & Inspirieren lassen:

Facebookgoogle_pluspinterestmailby feather

One Comment on “Tropical Islands – Perfekte Auszeit mit Tropen-Feeling oder gestelzte Illusion?

  1. Hey Petra,
    ich muss sagen, dass mir das Tropical Islands gar nicht gefallen hat. Also naja, es war okay. Aber doch eher ein überteuertes Schwimmbad als eine tropische Urlaubslocation. Beim Schwimmen habe ich mich die ganze Zeit über an die Truman Show erinnert gefühlt 😀
    Bei den Preisen kann man (sofern man alles mitmacht und dort auch mehrere Nächte bleibt) dann doch lieber tatsächlich in den Urlaub fliegen 😉
    Schöne Grüße,
    Caro

Kommentar verfassen