Perito Moreno Gletscher - Patagonien , Argentinien

Die Dynamik des Perito Moreno Gletscher’s zeigt sich in einem weltweit einzigartigen, spektakulären, sich ständig wiederholenden Naturschauspiel:
Knarzen, Knirschen, Donnern & Kalben!

Der Perito Moreno Gletscher wird wegen seiner gigantisch blau-schimmernden Wand oft auch das „Blaue Wunder Argentienien’s“ genannt und ist das absolute Highlight im Parque Nacional Los Glaciares.
Er ist weltberühmt für sein schnelles Wachstum und du kannst dem ständigen „Kalben“ – so wird das Abbrechen von gigantischen Eismassen genannt – zusehen. Seine Gletscherbrücke zerbirst alle paar Jahre und ist ein Welt-Naturschauspiel.

Salar de Uyuni Bolivien - Jeep Tour über den größten Salzsee der Welt

Teil1: Der Salar de Uyuni brennt sich mit seiner Faszination von gleißenden, unendlichen Weiß, dunkel blauen Himmel, braunen Bergen und seiner surrealen Kakteen-Insel für immer in deine Erinnerungen.
Der Salar de Uyuni ist der größte Salzsee der Welt mit 10.600 km2 und der größte Touristenmagnet in Bolivien. Nicht nur seine Landschaftsbild, sondern vor allem seine extremen Lichtverhältnisse und das unendliche Weiß – das höchstens mal in weiter Ferne durch einen braunen Berg begrenzt wird oder irgendwo weit hinter dem Horizont mit dem blau des Himmels verschmilzt, machen diesen Salzsee zu einem mehr als surrealen, für immer unvergesslichem Erlebnis.

Isla del Sol im Titicaca See Blick auf die Küste im Norden

Isla del Sol – Wer hat keine Lust über den Titicaca See zu tuckern und auf einer Sonneninsel spazieren zu gehen? Zumal diese Insel dem See ihren Namen gab.
Isla del Sol bietet sich von Copacabana in Bolivien für einen sehr schönen Tagesausflug an. Von Cha’llapampa aus, im Norden der Insel, lassen sich die sehenswerten, historischen Stätten der Sonneninsel in einer bequemen Tageswanderung erkunden.

Lake Titicaca - Copacabana - Sonnenuntergang am Titicaca See in Copacabana Bolivien

Copacabana liegt am Titicaca See und kann keine braungebrannten Bikini-Modelle bieten, dafür viel Ruhe, bunte Farben, leckeres Essen und gigantische Ausblicke vom Cerro Calvario
Alle, die zwischen Peru und Bolivien an der landschaftlichen schönen Strecke entlang des Titicaca Sees reisen, kommen auf halber Strecke zwischen Puno und La Paz an Copacabana vorbei. Ein sehr lohnender Zwischenstop!

Popayan - Kolumbien - Weisse Stadt

Popayán ist eine außergewöhnlich schöne Kolonialstadt im Südwesten Kolumbiens und wird wegen ihrer ausschließlich weiß gestrichenen Innenstadt – Die Weiße Stadt – genannt.
Sie liegt auf halber Strecke zwischen der ecuadorianischen Grenze und dem berühmten Kaffee-Dreick Kolumbiens. Eine freundliche, ruhige Stadt bekannt für ihren schönen Kolonialstil und fantastisches Essen.

Kirchen Huancavelia Peru

Huancavelia ist eine bezaubernde kleine Kolonialstadt in der peruanischen Anden.
Weil sich hierher nur sehr selten ein Tourist verirrt, hat sie den ganzen ursprünglichen Charme eines Andenortes erhalten können.
Exkurs: Wie Kartoffeln durch natürliche Gefriertrocknung jahrelang haltbar gemacht werden!

Parque de la Identidad Huanca (Wanka) - Peru - Huancayo

Huancayo ist eine geschäftige Großstadt mit einer guten Mischung aus Moderne und Sinn für die peruanische Tradition
Huancayo liegt auf 3.260 m und ist die peruanische Großstadt in der Hochebene – Altiplano – der südöstlichen peruanischen Anden. Dreh- und Angelpunkt für 2 fantastische Eisenbahnstrecken (eine 2. höchste der Welt). Berühmt in ganz Peru für den größten Sonntagsmarkt und mit einem wunderschönen Erlebnispark.

Huancayo Huancavelica mit Zug El Tren Macho

Peru abseits der Touristenströme: Von Huancayo nach Huancavelica mit der Schmalspurbahn – Reisen wie die Peruaner!
Wer die Route über die Berge nach Cusco wählt und etwas einzigartiges Erleben möchte, sollte sich die Fahrt mit dieser Schmalspurbahn nicht entgehen lassen. „El tren Macho“ fährt durch einsame, wildromantische Gebirgstäler, Schluchten und Tunnel.

Salento Colombia - cafe plants

Salento – Die schönste, bunteste, freundlichste  Stadt inmitten des grünen Kaffee-Dreieck’s von Kolumbien :-D
Salento ist ein beliebtes Touristenziel inmitten von grünen Hügel im Kaffee-Zentrum Kolumbiens und bietet sich als Ausgangspunkt für viele Ausflüge in die wunderschöne Natur rings um diesen liebenswerten bunten Ort an. Die Kaffee-Fincas sind sehr beliebt und bieten Übernachtungsmöglichkeiten und geführte Touren an.