Kloster Weltenburg - Wanderung zum Donaudurchbruch - Weltenburger Enge bei Kehlheim Bayern

Eine wunderschöne Altmühltal-Wanderung: entlang der Donau zum Donaudurchbruch & dem idyllisch liegenden Kloster Weltenburg – der ältesten Klosterbrauerei der Welt :)
Inmitten einer felsig-sanften Flusslandschaft mit Ausblicken, die dich jubeln lassen!

Husky Abenteuer außerhalb der Komfortzone - Vereiste Husky Schlitten - Schwedisch Lappland oberhalb des Polarkreises - Schweden

Husky Abenteuer Lappland – Von Hundeschlitten Touren in Lapplands Wildnis & dem Gefühl bei -30 Grad im Schnee zu übernachten. Geplant ist eine 6tägige Schlittentour über die weiten, weißen Ebenen Schwedisch Lapplands, durch verschneite Wälder streifen, hinauf auf kleine Berge und entlang der ewigen Flussläufe mit Übernachtungen öffentlichen Hütten. Und manchmal kommt es anders als geplant :-P

Schwedisch Lappland - Atemberaubend: Winter Husky Schlitten-Tour mit selbstgesteuertem Schlitten - Winter von seiner schönsten Seite erleben

Husky Abenteuer Lappland -unberührte Wildnis & grandiose Natur. Es gibt nichts schöneres als die weiße Winterlandschaft über eine Schlittentour zu entdecken.
Nicht nur die Schlittenfahrten haben mich unendlich fasziniert, sondern auch das Zusammenspiel der Huskies untereinander und mit dem Musher. So viele neue super schöne Erfahrungen!

Rentiere im Gehege Lappland - Schweden

Was kannst du im Winter am Polarkreis außer Husky Schlittenfahren machen?
Die Region um den Polarkreis hat selbst im Winter noch vieles mehr zu bieten: das Leuchten der Polarlichter, eine Schlittenausfahrt mit Rentieren, Iglu Bars, Eisfischen, einem Samen lauschen, der dir am Lagerfeuer Geschichten über seine Kultur und Rentiere erzählt, Rentiere mit dem Lasso fangen oder Scooter fahren

Wunderschönes Capalbio - Im Innern der Festung: Alte Gebäude & freundliche Menschen - Toskana - Italien

Capalbio ist eine wunderschöne, mittelalterliche Festung mit einzigartiger Atmosphäre !
Capalbio ist ein sehr alter Ort, der seinen historische Charme der letzten Jahrhunderte spürbar erhalten hat. Die Besucher schlängeln sich durch enge Gassen und über kleine öffentliche Plätze und alles fühlt sich an als würde man ständig durch die Vergangenheit streifen.

Beaches at Adriatic See in Italy

Rimini und andere Gegenden entlang der Adria Küste sind beliebte italienische Urlaubsdestinationen.
Die Strände sind meist privat & gehören zu den Hotels. Das ideale für Sonnenhungrige und Partyliebhaber. Wer aber Italien sucht, wird im Hinterland der Adria Küste fündig.

Blick auf den Lago Trasimeno in Umbrien Italien

Der Lago di Trasimeno ist ein beliebtes Erholungsgebiet im ländlichen Umbrien und der 4. größte See in Italien – der volle Kontrast zu der lauten, quirligen Adria-Küste.
Fans der einfachen, traditionellen Küche kommen hier auf ihre Kosten. Im September findet ein Fischerfest statt – mit der weltgrößten Pfanne können hier 100 kg Fisch in einer Stunde gebraten werden.

Fontane di Trevi in Rom Italien

Fontana di Trevi ist der größte Barock-Brunnen in Rom und einer der schönsten und berühmtesten Brunnen in der Welt. Erbaut aus weißem Mamor und Travertin ist es heute ein Wahrzeichen von Rom.
Er stellt den Meeresgott Oceanus mit seinen Tritonen auf einer Riff-Landschaft dar. Wer Münzen in den Brunnen wirft kommt wieder zurück 8-)

Campo de Fiori in der Nähe von Piazza Novana in Rom Italien

Campo de‘ Fiori (zu deutsch: Feld mit Blumen) ist ein malerischer Markt in Rom – umgeben von historischen Straßen
Tagsüber ein bekannter, schöner Markt. Am späten Nachmittag öffnen dann die Bars und Restaurant und es wird zu einem Ort für Nachtschwärmer.

Die Piazza Navona sprudelt voller Leben.
Ist Treffpunkt von Künstlern, Einheimischen & Touristen und angerichtet mit viel Geschichte! Die Piazza Navona befindet sich im historischen Zentrum von Rom mit Straßencafés, Restaurants und Bars.
Die Hauptattraktionen sind die 3 wunderschönen Brunnen und die barocke Kirche.

Die Spanische Treppe war schon immer und bleibt der Treffpunkt für Menschen in Rom. Sie verbindet den unteren Platz, die Piazza di Spagna, mit der Piazza Trinità dei Monti und der wunderschönen Kirche mit den Doppeltürmen.
Ein kleiner Spaziergang bietet einen herrlichen Überblick über die Dächer von Rom und führt zu den wunderschönen Gärten der Villa Borghese .

Die Engelsburg (ital. Castel Sant‘ Angelo oder Mausoleo di Adriano) war zuerst Rom’s Mausoleum, dann ein Gefängnis, ein Zufluchtsort der Päpste und ist heute ein Museum und ein Wahrzeichen der Stadt.
Die Engelsburg befindet sich an den Ufern des Tiber, ganz in der Nähe des Vatikans.

Streets in beautiful Travestere Rom Italy

Travestere ist das schönste Viertel in Rom
In Travestere lebten während des Römischen Reiches sehr vornehme Familien, unter anderen Julius Caesar.
Enge Gassen machen den Autoverkehr fast unmöglich und geben dem alten Viertel seinen unendlich bunten schönen, ruhigen Charme. Mein absoluter Favorit in Rom!

Stufen zum Kapitolinischen Hügel in Rom Italien

Kapitol ist die Kurzform des Kapitolinischen Hügels, des kleinsten der klassischen sieben Hügel des antiken Rom. In der Antike befand sich auf dem Kapitol der Tempel des obersten römischen Gottes, „Iupiter Optimus Maximus“. Sie symbolisierten Rom’s Herrschaft und Stellung als „Caput Mundi“, was bedeutet „Kopf der Welt“.

Forum Romanum in Rom Italien

Forum Romanum war das Zentrum Rom’s zu Kaiserzeiten
Das Forum Romanum in Rom ist das älteste römische Forum und war für Jahrhunderte Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Lebens. Es war u.a. ein Ort für Festzüge, öffentliche Reden, Gladiatoren Wettkämpfe, ein Handelsplatz und Gerichtsort.

Victor Emanuel II Momument in Rom Piazza Venezia

Piazza Venezia – dort wo die Hauptader von Rom beginnt
Piazza Venezia ist ein Circus und ein zentraler Mittelpunkt in Rom. Die Via dei Fori Imperiali beginnt hier und führt dann vorbei an dem Forum Romanum bis zum Kolosseum.

Hügellandschaft in de Toskana in Italien

Toskana hat alles ! – Landschaftlich schön, romantisch, beeindruckend, relaxt, exzellente Weine & Essen – alles ähnlich und doch ganz anders  :-P
Die malerische Toskana hat zwei verschiedene Gesichter: die Städte mit ihrer Historie und ihrem Kulturerbe und seine Hügellandschaft mit seinen kleineren Orten, Burgen, Villen, Weinbaugebieten und Oliven.

Lucca Piazza dell'Anfiteatro Italien Toskana

Lucca – die gelbe Stadt Italiens – ist eine typische toskanische Stadt und vor allem berühmt für sein Piazza dell’Anfiteatro . Heute ist es ein großer ovaler Platz, dessen Rand geschmückt ist mit den schönen, alten, gelben Häuserfronten.

Das weltbekannte Wahrzeichen der Stadt ist der als Schiefer Turm von Pisa bekannte Campanile.
Alle berühmten Gebäude befinden sich rund um die Piazza dei Miracoli, den Platz der Wunder – die Kathedrale oder auch Dom genannt, das Baptisterium ist die Taufkirche , und die weltberühmten Campanile – der Schiefe Turm und der Camposanto, dem Friedhof.

Lovely Riomaggiore Cinque Terre Italy

Cinque Terre – Zerklüftete Schönheit, bunte Farben – Italien von seiner schönsten Seite   :-P
Das populäre Cinque Terre befindet sich an einer zerklüfteten Küste der Italienischen Rivera und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die fünf Orte – berühmt u.a. für die wunderschönen bunten Häuser – sind Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und  Riomaggiore. Ein einzigartig schöner Wanderweg verbindet sie alle.